Entgeltliche Einschaltung

53 Ergebnisse zu "'Generali Open Kitzbühel'"

Plus

Wie die Gams plötzlich aus Kitzbühels Tennis-Stadion verschwand

Tennis-Star Dominic Thiem stemmte 2019 bei den Generali Open noch die goldene Gams in die Höhe, bei Shootingstar und Finalist Filip Misolic zeigte die kreisrunde Trophäe am Samstag so wie 2021 das Logo des Kitzbüheler Tennisturniers.

Plus

Star-Absagen liegen trotz Misolic-Gala den Kitzbüheler Veranstaltern im Magen

Davis-Cup-Stimmung, volle Ränge, starke Leistungen der Österreicher und auch viel Prominenz prägten die diesjährige Auflage. Alles andere als einfach seien zu Turnierbeginn die Absagen von Casper Ruud und Matteo Berrettini gewesen.

Tennis

Baustista Agut war zu stark: Misolic erst im Kitz-Finale gestoppt

ATP-Tour-Debütant Filip Misolic ist ab Montag bester Österreicher in der Weltrangliste. Erst im Finale der Generali Open in Kitzbühel ging dem jungen Österreicher die Luft aus..

Plus

Kitzbühel klopfte bei der ATP für 500er-Tour an

2011 stand das ATP-Turnier in Kitzbühel vor dem Aus, nun sind die Generali Open eine Erfolgsgeschichte. Und man will noch mehr.

TENNIS

Ganz Kitz im „Miso“-Fieber: Halbfinale gegen Hanfmann geht am Samstag weiter

Spannung pur bei den Generali Open in Kitzbühel: Beim Stand von 6:2, 2:6, 6:6 (1:0) kämpft Österreichs Tennis-Shootingstar Filip Misolic am Samstag nach Regenabbruch gegen Yannick Hanfmann (GER) um das Endspiel. Dort wartet der Spanier Roberto Bautista Agut.

Tennis

Dämpfer für Thiem: Nach Kitzbühel-Aus geht es auf Hartplatz weiter

Trotz des Scheiterns im Viertelfinale der Generali Open blickt der Niederösterreicher auf deine positive zweite Sandplatz-Saisonhälfte zurück. Für die US Open erhielt der Champion von 2020 von den Veranstaltern eine Wildcard.

Plus

Melzer im TT-Interview: „Österreichs Tennis steht sehr gut da“

ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer im TT-Interview über Schützling Filip Misolic, starke Heim-Auftritte und die Erwartungen an Thiem.

Tennis

„Sehr glücklich“: Dominic Thiem komplettiert Kitz-Achtelfinale

Der 28-jährige Niederösterreicher bezwang den Russen Alexander Schewtschenko mit 6:4,6:2. Damit kämpfen vier Österreicher um den Einzug ins Viertelfinale. Thiem trifft nun wie schon 2019 auf seinen „Stallkollegen“ Ofner.

Tennis

Ofner nach tollem Kampf im Kitz-Achtelfinale, Melzer musste aufgeben

Sieg und Niederlage hat gab es am Dienstag für die österreichischen Qualifikanten in der ersten Runde des Generali Open in Kitzbühel. Nach dem Aus von Gerald Melzer wegen einer Verletzung rang am Abend Sebastian Ofner den Franzosen Richard Gasquet nieder.

Plus

Zurück in Kitzbühel: Die lange Reise des Dominic Thiem

Über ein Jahr war Dominic Thiem weg von der ATP-Tour, im Juli gelangen die ersten Siege. Am Dienstag (19.30 Uhr, Servus TV) wartet alles auf eine große Kitzbühel-Rückkehr.

Tennis

Misolic feiert in Kitzbühel in seinem ersten Spiel auf der ATP-Tour den ersten Sieg

Der 20-jährige Steirer Filip Misolic besiegte bei den Generali Open den Brasilianer Daniel Dutra da Silva in zwei Sätzen. Jurij Rodionov setzte sich gegen den argentinischen Qualifikanten Hernan Casanova souverän durch.

Plus

Auftakt zu den Generali Open: Zehnmal große Kitzbühel-Ambitionen

Um Tennis-Star Dominic Thiem schlagen gleich zehn Österreicher bei den Generali Open auf, der Tiroler Alexander Erler kommt als Turniersieger zur Titelverteidigung. Ganz bitter: Ruud und Berrettini sagten ab.

Generali Open

Misolic und Rodionov in Kitzbühel gegen Qualifkanten, Thiem vs. Gasquet

Die Auslosung für das Generali Open in Kitzbühel hat den österreichischen Vertretern beim Heimturnier interessante Aufgaben beschert. Allen voran Dominic Thiem, der am Dienstag auf Routinier Richard Gasquet trifft.

Plus

Kitzbühel-Boss Antonitsch über Thiem: „Dominic steht bei uns ganz oben“

Vor den Generali Open in Kitzbühel (23. bis 30.7.) spricht Turnierdirektor Alexander Antonitsch über die Rückkehr von Dominic Thiem, den Antritt von French-Open-Finalist Casper Ruud und neue große Pläne.

Generali Open

Kitzbühel stattete Rodionov und Misolic mit Wildcards aus

Neben Fixstarter Dominic Thiem werden zumindest zwei weitere Österreicher beim Generali Open in Kitzbühel im Hauptbewerb dabei sein.

Tennis

Auch Monfils und Bautista Agut beim Generali Open in Kitzbühel

Nach French-Open-Finalist Casper Ruud, Matteo Berrettini und Dominic Thiem haben die Veranstalter des Generali Open in Kitzbühel die nächsten prominenten Zusagen für das größte Sandplatz-Tennisturnier in Österreich verlautbart:

Plus

Thiem steht vor Rückkehr nach Kitzbühel: „Es sieht sehr gut aus"

Wenn alles nach Plan läuft, schlägt der Niederösterreicher bei den Generali Open in Kitzbühel (23.–30.7.) auf.

Tennis

Kitzbüheler Tennis-Turnier verlängerte Vertrag mit Titelsponsor bis 2024

Das Turnier wird aus aktueller Sicht ohne Einschränkungen stattfinden, der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen.

Generali Open

Ruud triumphiert in Kitzbühel, Erler feierte mit Miedler Doppel-Heimsieg

Der Tiroler Alexander Erler und sein Doppelpartner Lucas Miedler holten sich beim Generali Open überraschend den Turniersieg. Im Finale besiegte das ÖTV-Duo Roman Jebavy/Matwe Middelkoop (CZE/NED-3) knapp mit 7:5,7:6(5). Der Norweger Casper Ruud trotzte dem Regen und setzte seine Siegesserie fort.

Generali Open

Tiroler Erler zog an der Seite von Miedler ins Kitz-Doppel-Finale ein

Miedler/Erler verloren gegen Tomislav Brkic/Nikola Cacic (BIH/SRB) den ersten Satz noch klar 1:6. Doch dann drehte das ÖTV-Duo auf und die Partie um. Im Einzel lautet das Finale Casper Ruud gegen Pedro Martinez.