25 Ergebnisse zu "Berlin"

Deutschland

Ersthelfer rund fünf Jahre nach Anschlag in Berlin gestorben

Der Mann war unmittelbar nach dem Anschlag am 19. Dezember 2016 Besuchern des Marktes zur Hilfe geeilt und dabei schwer verletzt worden.

Deutschland

Tausende bei Demo nach Räumung von Wagencamp in Berlin

Nach der Räumung des linken Wagencamps „Köpi-Platz“ im Stadtteil Kreuzberg kam es am Freitag zu Protesten. Polizisten wurden verletzt.

Deutschland

Umzug in die Stadt: Hunderte Waschbären sind Berliner geworden

Noch vor rund 20 Jahren hat es kaum Waschbären in Berlin gegeben. Vor allem innerhalb der vergangenen zehn Jahre vermehrten sich die Tiere dann so stark, dass ihre Population nun langsam auffällt.

Mode

Fashion Week Berlin: Mit Rebekka Ruétz über die Tiroler Berge

Die Tiroler Modemacherin pocht mit ihrer Frühjahr/Sommer-Kollektion auf Optimismus, Anpassungsfähigkeit und Empathie. Am Mittwoch präsentierte sie die Stücke auf der Fashion Week in Berlin.

Mode

Berliner Modewoche: Ist die Zeit der Jogginghose vorbei?

Zu Jahresanfang wanderte die Fashion Week wegen der Pandemie ins Netz. Nun sitzen wieder Menschen live und vor Ort in Reihe 1. Und können nun selbst die Frage beantworten, inwieweit sich die Mode auch durch die Pandemie verändert hat.

Deutschland

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin: Rote Frauenpower im Osten

Während im Kanzleramt aller Voraussicht nach ein Mann auf Angela Merkel folgen wird, könnte Berlin bald von einer Frau regiert werden.

Deutschland

Delta-Variante und politische Gespräche: Kurz traf Drosten und Schäuble in Berlin

Bundeskanzler Sebastian Kurz ist am Dienstag nach Berlin gereist. Er besuchte die Universitätsklinik Charité und traf dort den bekannten Virologen Christian Drosten. Weiters stand ein Arbeitsgespräch mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble auf dem Programm.

Deutschland

Fast 30 Schüsse auf Menschen vor Bar in Berlin: drei Verletzte

Selbst in Berlin sind solche brutalen Überfälle mit so einem heftigen Pistolen- oder Gewehrfeuer höchst selten. Das Vorgehen und die Anzahl der Schüsse auf eine Gruppe von Menschen deutet nicht auf einen spontanen Einzeltäter, sondern auf Streit zwischen Gruppen oder Banden hin.

Steigende Mietpreise

Deutsches Bundesverfassungsgericht kippte Berliner Mietendeckel

Im Kampf gegen steigende Mietpreise sind die meisten Mieten in Berlin vorübergehend eingefroren, zum Teil sollten sie sogar nachträglich gesenkt werden. Aber damit ist es nun vorbei.

Autogipfel

Neue Milliarden für Autobranche sollen Wandel beschleunigen

Die deutsche Regierung sagte bei "Autogipfel" am Dienstag drei Milliarden Euro zusätzlich zu, Die Branche und IG Metall dringen in der angespannten Marktlage auf eine rasche Umsetzung.

Deutschland

Kunstobjekte in Berliner Museen beschädigt: Bezug zu Attila Hildmann?

Die Vorfälle sollen sich bereits am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, zugetragen haben und bislang nicht öffentlich gemacht worden sein. Ein Bezug zu Verschwörungstheoretikern ist vorstellbar.

Deutschland

Prozess um Mord im Kleinen Tiergarten in Berlin: "Herr Angeklagter"schweigt

Ein Prozess mit politscher Sprengkraft hat in Berlin begonnen. Es geht um einen Mord in der deutschen Hauptstadt und um Russland.

Pressestimmen

Corona-Demo in Berlin: Gleichzeitig Verlangen nach Freiheit und Putin

Deutsche und internationale Medien beschäftigen sich am Montag mit den Vorfällen in Berlin bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am vergangenen Samstag.

Berlin

Gericht kippt Verbot von Demonstration gegen Corona-Politik in Berlin

Im Streit um eine Demo gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin haben Gerichte das letzte Wort. Nun liegt eine erste Entscheidung vor.

Deutschland

Berlin verbietet neuerliche Großdemonstration gegen Corona-Politik

Die deutsche Hauptstadt sollte am Wochenende erneut zum Anlaufpunkt für Tausende Kritiker der aktuellen Corona-Politik werden, die gerne auf Maske und Abstandsregeln pfeifen. Doch dieses Mal wollen sich Politik und Polizei das nicht bieten lassen.

Kremlkritiker vergiftet?

Nawalny soll vor möglicher Vergiftung beschattet worden sein

Wurde Alexej Nawalny Opfer einer Vergiftung? Derzeit wird der prominente Kremlkritiker in Berlin behandelt. Nawalnys Mitarbeiter wollten am Sonntagabend Auskunft geben, haben dies jedoch verschoben. Auch über die Überwachung des Putin-Widersachers werden neue Details bekannt.

Deutschland

Autounfälle in Berlin waren wohl islamistisch motiviert: Mehrere Verletzte

Auf der Berliner Stadtautobahn verursachte ein Mann am Dienstagabend mehrere Unfälle, sechs Menschen wurden verletzt. Die Tat war laut Behörden islamistisch motiviert. Als der Mann aus dem Auto ausstieg, drohte er mit einer verdächtigen Kiste. Die vermeintliche Bombe stellte sich als Attrappe heraus. Der Staatsschutz ermittelt.

Berlin

Kuriose Szene am Badesee: Nackter Mann jagt Wildschwein

Am Berliner Teufelssee gingen neugierige Wildschweine auf Futtersuche und nahmen die Tasche eines Badegastes mit. Der bangte um den wertvollen Inhalt – was zu einer kuriosen Szene führte, die im Netz für Begeisterung sorgt.

Deutschland

Auto fuhr in Berlin in Menschenmenge: Fahrer festgenommen

Ein 24-jähriger Autofahrer verlor am Sonntagmorgen in Berlin beim Abbiegen die Kontrolle über seinen Geländewagen, weil er zu schnell unterwegs war. Das Fahrzeug raste in eine Menschenmenge. Sechs Personen wurden verletzt.

Tennis

Thiem gewann Rasen-Finale in Berlin gegen Berrettini

Der Niederösterreicher besiegte den Italiener in eineinhalb Stunden 6:7(4),6:4 und 10:8 im Match-Tiebreak. Das Match hatte wegen Dauerregens mit mehr als siebenstündiger Verspätung begonnen.