14 Ergebnisse zu "'Home schooling'"

Plus

Schwazer Lehrlinge: „Für uns ist es kein verlorenes Schuljahr“

Schwazer Lehrlinge erwarben durch Home-Schooling viele neue Kompetenzen. Nur die sozialen Kontakte fehlen sehr.

Coronavirus

Schul-Lockdown: Semesterzeugnis diesmal als Zwickmühle für Lehrer

Die Pädagogen hätten in der momentanen Situation laut Experten nur die zwei problematischen Möglichkeiten, die nicht vorhandene Normalität mit üblicher Notengebung aufrechtzuerhalten oder „einfach bessere Noten verteilen".

Corona-Krise

Wenig verloren, Neues gewonnen: Was vom Heim-Unterricht bleibt

Bei der Rückkehr in die Schule müssen Kinder und Jugendliche Versäumtes aufholen, sie haben im Heim-Unterricht aber auch neue Kompetenzen erworben.

Lockdown

Präsenzunterricht an Schulen ab 25. Jänner, aber mit Fragezeichen

Die eigentlich für kommenden Montag (18. Jänner) geplante Rückkehr der Schüler in die Klassenzimmer wird um mindestens eine Woche verschoben. Der Unterricht soll im Schichtbetrieb und mit weiteren Vorsichtsmaßnahmen stattfinden.

Plus

Jahr wiederholen, Ferien kürzen? Bei den Schulen steht alles am Prüfstand

ÖVP-Bildungslandesrätin Beate Palfrader will sich keiner Diskussion verschließen und geht von Präsenzunterricht ab dem 18. Jänner aus.

Schulen

Ein Stück mehr an Schul-Normalität im Anflug

Alle Sechs- bis 14-Jährigen sollen mit 7. Dezember vom Fern- in den Normal-Präsenzunterricht wechseln. Womöglich aber unter Einhaltung verschärfter Hygienevorschriften.

Bezirk Landeck

St. Anton investiert kreative Energie in Home-Schooling

Die Schulen bleiben zugesperrt, hieß es vor zwei Wochen. In St. Anton hielt sich die Begeisterung bei Eltern, Schülern und Pädagogen im ersten Moment in Grenzen.

Lockdown

Eltern: Distance Learning nun „deutlich organisierter"

Die Eltern sind mit der Umsetzung des Distance Learnings im zweiten Lockdown zufriedener. Gleichzeitig dürfte es aber vor allem an den AHS-Unterstufen deutliche Unterschiede beim Umfang der Aufgaben und des durchgeführten Unterrichts geben.

Lockdown

Distance Learning variiert: Schulaufgaben per Post, Kraulen am Skateboard

Seit Dienstag sind die Kinder an Volksschulen, Mittelschulen und AHS-Unterstufen im Distance Learning – und das schaut an jeder Schule in Österreich anders aus.

Plus

Strengere Hygienevorgaben für Lehrer statt Heimunterricht gefordert

Die Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde sieht im drohenden Schul-Lockdown ein „Experiment ohne wissenschaftliche Grundlage“.

Plus

Auf dass die Schulglocken trotz Corona noch lange läuten mögen

Das neuerliche Zusperren im Pflichtschulbereich hielte Bildungslandesrätin Palfrader für nicht gerechtfertigt. Der Elternverband ortet „hohe Nervosität“.

Plus

Oberstufe stellt auf Fernlehre um: Schüler wollen in Schule, Eltern verärgert

Bildungslandesrätin Palfrader versteht den Ärger der Eltern, verweist aber auf die steigenden Fallzahlen. Schüler rufen zur Demo nach Innsbruck.

Coronavirus

25.000 Tiroler Schüler betroffen: Heimunterricht lässt Eltern rotsehen

Knapp 25.000 Tiroler Schüler sollen ab Montag von zu Hause aus lernen. Dagegen regt sich Widerstand. Die Meinung der Schüler zur Rückkehr zum Heimunterricht ist in Tirol recht unterschiedlich.

Corona-Krise

Familien während Coronakrise durch Kinderbetreuung stark belastet

Für 51 Prozent der Frauen und 40 Prozent der Männer ist die Situation mit Kinderbetreuung in den eigenen vier Wänden „sehr belastend". Das ist das Ergebnis einer SORA-Umfrage im Auftrag des Momentum Instituts.