13 Ergebnisse zu "'Kunstraum Innsbruck'"

Innsbruck

Helden im Kunstraum Innsbruck: Kurzzeitiges Gastspiel im Analogen

15 multidisziplinäre Kunstschaffende suchen im Kunstraum Innsbruck ab heute für eine Woche nach alternativen Heldengeschichten.

Innsbruck

White Cube und Black Box: Neuer Kunstraum entsteht in neuem Raiqa

Dorit Margreiter wird den aktuell noch namenlosen Raum der RLB Tirol im neuen Raiqa-Areal gestalten.

Kunst

Der Innsbrucker Kunstraum wird zum Leseraum

Dass man in einem Kunstraum nicht nur Kunst sehen, sondern auch zwischen Kunst verweilen, dort lesen und schmökern kann, beweist der Innsbrucker Kunstraum mit seiner aktuellen Ausstellung.

Kunstraum Innsbruck

Siniša Ilić: Revolutionäres Potenzial als globaler Rettungsanker

Der Corona geschuldeten Reiseregelungen wegen kann Siniša Ilić bei der heutigen Eröffnung seiner Personale im Kunstraum nicht leibhaftig dabei sein, beim „Artist Talk“ morgen Samstag er allerdings live per Video zugeschaltet werden.

Innsbruck

Gemälde von Ina Hsu im Kunstraum: Fröhliches Plantschen im bunten Märchenland

Dass Ina Hsu Tiere fast lieber als Menschen mag, ist in der Personale der Tiroler Malerin im Kunstraum Innsbruck allzu offensichtlich.

Kunst

Unheimliche Allianzen: „Krieg kuratieren“ in Innsbruck

Besser spät als nie: Mit „Krieg kuratieren“ bringt Kunstraum-Leiterin Ivana Marjanovic eine politisch brisante Ausstellung aus ihrer Wien-Woche 2018 jetzt nach Innsbruck.

Kunst

Praxis mit sechs Vorzimmern

Multimediale Selbstdurchbohrungen von Clemens Krauss im Kunstraum Innsbruck.

Innsbruck

Kunstraum Innsbruck: Kritik an Mehrfachfunktion

Lange ließen die Reaktionen auf den überraschenden Rückzug von Karin Pernegger als Künstlerische Leiterin des Kunstraums Innsbruck (die TT b...

Kunst

„Hatten starke Schlagseite“

20 Jahre Kunstraum Innsbruck: Vereins-Chef Lothar Tirala und Kuratorin Karin Pernegger im Gespräch über finanzielle Krisen, Beharrlichkeit und den Blick über den Tellerrand.

Kunst

Innsbrucker Premierentage: Kunst made in Tirol

Die Premierentage entpuppen sich heuer vor allem als konzentrierter Blick auf das aktuelle Kunstschaffen in Tirol. Das hat durchaus auch viel zu bieten, wie ein erster Rundgang zeigt.

Kunst

Zeremonien der Zerrissenheit

Der Südafrikaner Mohau Modikaseng schürft im Kunstraum Innsbruck in Hochglanzästhetik in den sozialen und politischen Abgründen der Post-Apartheid-Ära.

Kunst

Jeden Tag ein Guernica

Als der Mensch lernte, aus der Luft zu töten: Die spanische Künstlerin Cristina Lucas hat die Geschichte der Bombardierung von zivilen Zielen recherchiert. Eine bewegende Filminstallation im Kunstraum Innsbruck.

Kunst

Ein Flügelschlag zur Katharsis

Vom Politischen zum Metaphysischen: aus Büchern geschnitzte Büsten und styroporene Ekstasen des Südafrikaners Wim Botha im Kunstraum Innsbruck.