9 Ergebnisse zu "Seenot"

Großbritannien

Rekordzahl an Migranten an einem Tag im Ärmelkanal aufgegriffen

Allein am Mittwoch wurden von britischer Seite 853 Menschen bei dem Versuch aufgegriffen, die Meeresenge zu überqueren – so viele wie noch nie.

Italien

Fast 300 Migranten aus Seenot gerettet: Neuer Hotspot in Süditalien

Hilfsorganisationen haben am Wochenende in mehreren Einsätzen hunderte Menschen im zentralen Mittelmeer gerettet. Viele der Migranten seien aus Afghanistan, bestätigte die Präsidentin des dortigen Roten Kreuzes.

Hilfseinsätze

348 Migranten aus dem Ärmelkanal gerettet

Mehr als 20 Hilfseinsätze von französischen Rettungsschiffen sowie Militärhubschraubern retteten am Wochenende mehr als 300 in Seenot geratene Menschen. Drei verletzte und unterkühlte Migranten wurden in eine Klinik geflogen.

Italien

Boot mit acht Österreichern im Friaul in Seenot geraten

Die Küstenwache der friaulischen Hafenstadt Monfalcone musste einem Boot mit acht Österreichern an Bord zu Hilfe eilen. Es war am Dienstag an der Mündung des Flusses Tagliamento in Schwierigkeiten geraten.

Flüchtlinge

Helfer retten mit Jacht Dutzende Menschen im Mittelmeer aus Seenot

Die privaten Seenotretter der spanischen Organisation Open Arms haben mehr als 150 Menschen im zentralen Mittelmeer aus Seenot gerettet.

Bezirk Schwaz

Segelboot lief am Achensee auf Grund: Kitesurfer als Helfer in der Not

Im seichten Wasser liefen zwei Segler mit ihrem Boot auf Grund. Die Polizei bat zwei Kitesurfer um Hilfe, um das Boot wieder in tiefere Gewässer ziehen zu können.

Schiffsunglück

Vor Norwegen in Seenot geratener Frachter auf dem Weg Richtung Küste

Die "Eemslift Hendrika" befindet sich in der Obhut zweier Schlepper auf dem Weg in Richtung Land. Das Schiff wurde am Donnerstagvormittag in gemächlichem Tempo weiter in Richtung der Westküste Norwegens geschleppt.

Flüchtlinge

Italienische Küstenwache nimmt 49 Migranten der „Louise Michel" auf

Ein von der Insel Lampedusa entsandtes Patrouillenschiff habe 32 Frauen, 13 Kinder und vier Männer an Bord genommen, teilte die Behörde am Samstag mit. Diese galten demnach als am stärksten gefährdet.

Westpazifik

SOS-Zeichen im Sand: Gestrandete Segler von abgelegener Insel im Pazifik gerettet

Durch ein riesiges SOS-Zeichen im Sand einer abgelegenen Insel im Westpazifik haben drei in Seenot geratene Männer ihr Leben retten können.