Entgeltliche Einschaltung

118 Ergebnisse zu "Bildung"

Plus

Bildungsklima-Studie: Viel Licht, aber auch Schatten in Tirols Kindergärten

Kritik an der Infrastruktur, dafür starke Noten bei der Kompetenzvermittlung. Die Bildungsklima-Studie stellt Tirols Kindergärten unterm Strich ein gutes Zeugnis aus.

Bildung

Studienbeihilfe wird reformiert und erhöht, Erleichterung für „Selbsterhalter"

Um bis zu zwölf Prozent wird die Beihilfe ab September erhöht. Zudem wird die Altersgrenze für den Bezug angehoben und die Berechnungsweise reformiert. "Selbsterhalter" erhalten altersabhängige Fixbeträge.

Plus

Gesunde Ernährung kommt in der Bildung für Tiroler Bäuerin zu kurz

Digitalisierung sollte nicht alles sein: Landesbäuerin fordert Ernährung- und Konsum-Bildung als Unterrichtsfach. LR Palfrader stimmt ihr zu.

Bildung

Mehr Wirtschaftsbildung in Österreichs Schulen gefordert

Immer mehr junge Menschen sind verschuldet und fühlen sich laut Umfrage in finanziellen Fragen nicht auf das Leben vorbereitet.

Tirol

Elementarbildung soll neuen Schritt nach vorne machen

Schwarz-Grün bringt Gesetzesnovelle zur Kinderbildung und -betreuung nach geglückter Reparatur auf Schiene: über 18 Mio. € mehr fürs Personal.

Studie

Schwerpunkt Mathe: PISA-Tests nach Ostern an 350 österreichischen Schulen

Insgesamt werden etwa 9500 15- bzw. 16-jährige Schülerinnen und Schüler Aufgaben in den Kategorien Mathematik, Lesen, Naturwissenschaften und – erstmals – Finanzkompetenz lösen.

Bezirk Imst

LLA Imst wird zum Bildungszentrum

Die Landwirtschaft ist „nur“ noch einer von vier Schwerpunkten. Daneben werden noch Pflege, Handwerk und regionaler Tourismus gelehrt.

Weiterbildung

Neue Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrabsolventen in Österreich

In Österreich sollen Lehrabsolventen künftig bessere Weiterbildungsmöglichkeiten bekommen. Ein entsprechendes Vorhaben für "Höhere berufliche Bildung" wurde am Mittwoch im Ministerrat beschlossen.

Österreich

Anmeldefrist für Medizinstudium startet am 1. März

Am kommenden Dienstag startet die Internet-Anmeldung für die Bewerbung um Studienplätze in der Human-oder Zahnmedizin für das Studienjahr 2022/23. Die Frist läuft bis 31. März, die Aufnahmeprüfung findet an allen Standorten am 8. Juli statt.

Plus

Matura auf dem Prüfstand: Abschaffen oder abändern

Die Aufregung um die mündliche Matura hat eine Debatte über die Reifeprüfung entfacht. Was ist die Matura noch wert und was bringt sie?

Bezirk Schwaz

Industrial Engineering und Management: Neuer Zweig an der HTL Jenbach

Als digitale HTL Tirols sieht sich die Jenbacher HTL. Dort unterrichten derzeit 60 Lehrer und Lehrerinnen an die 450 Burschen und Mädchen. Neu ist der Zweig „Industrial Engineering und Management.

Heftiger Protest

Hunderte Schüler demonstrierten gegen mündliche Matura-Pflicht

Die SPÖ-nahe Aktion kritischer SchülerInnen (AKS) hatte zu "Großstreiks" aufgerufen, neben Wien gab es auch Kundgebungen in einigen Landeshauptstädten.

Überstunden

Österreichs Lehrer arbeiteten wieder mehr

Im vergangenen Schuljahr 2020/21 haben Lehrkräfte wieder mehr Überstunden gemacht. Kosten: 310 Millionen Euro.

Österreich

Heuer deutlich weniger Studienanfänger an Universitäten

Mit Stand 7. Jänner waren laut Daten des Bildungsministeriums 44.455 ordentliche Neuzugelassene registriert. Das ist ein Rückgang von acht Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Österreich

Matura: Erlass bringt auch Änderungen bei Mathe

Ab dem heurigen Matura-Haupttermin im Mai sind Kompetenzen im Bereich Konfidenzintervalle, Normalapproximation und Differenzengleichungen nicht mehr prüfungsrelevant, heißt es im Erlass.

Österreich

Aufrufe zu Warnstreik gegen mündliche Matura am Dienstag

Die SPÖ-nahe Vertretung der Schülerinnen und Schüler in Österreich haben zum Streik gegen die Wiedereinführung der verpflichtenden mündlichen Matura aufgerufen. Mehr als 100 Schulen sich am Warnstreik am Dienstag beteiligen.

Plus

Kritik von allen Seiten: Kinder-Novelle in Tirol steht im Kreuzfeuer

Die Begutachtungsfrist für die Reform des Tiroler Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes ist mit Samstag abgelaufen. Schon die Koalition ist sich darin nicht grün, nun hagelt es weitere, teils harsche Kritik daran.

Schulbildung

Nach jahrelangem Anwachsen: AHS-Quote stagnierte zuletzt

Die mit Abstand höchste AHS-Quote hat Wien, gefolgt von Kärnten. Am niedrigsten sind die Übertrittsquoten in Tirol und Vorarlberg.

Plus

Tiroler Grüne liegen mit VP wegen Gesetzesreform im Clinch

Die Novelle des Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes liegt vor. Das Fördersystem wird überarbeitet. Die Grünen wollen dem Entwurf vorerst nicht zustimmen.

Plus

Schimmel in Wörgler Volksschule: Sorge um Budget für Bildung

In Wörgl sorgen Schimmelspuren in der Volksschule für Grundsatzdebatten.