Entgeltliche Einschaltung

677 Ergebnisse zu "Insolvenz"

Krieg in Ukraine

Ungedeckte Schulden: Ist Russland wirklich zahlungsunfähig?

Am Wochenende lief die Nachfrist ab, in der Russland säumige Zinszahlungen leisten kann. Die Situation ist aber viel komplizierter: Russland ist nämlich ein Sonderfall.

Tirol

Zahl der Pleiten in Tirol steigt wieder kräftig

Im ersten Halbjahr hat sich die Zahl der Firmenpleiten in Österreich auf etwa 2300 mehr als verdoppelt. In Tirol gab es bislang 147 Unternehmen, die Insolvenz anmelden mussten.

Plus

Gerichtliche Schließung der GmbH: Bei Wacker gehen die Lichter aus

Am vergangenen Freitag wurde das Konkursverfahren eröffnet, heute Donnerstag erfolgte die Schließung des Betriebes der FC Wacker Innsbruck GmbH.

Wacker-Pleite

Konkursverfahren gegen FC Wacker eröffnet, GmbH vor Schließung

Laut KSV ist von einer raschen Schließung des Unternehmens auszugehen. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Herbert Matzunski bestellt, der bereits die Insolvenz des FC Tirol Innsbruck 2002 abwickelte.

Plus

Eine Pleite und viele offene Fragen beim FC Wacker Innsbruck

Wie nicht anders zu erwarten, entschloss sich nun auch der Wacker-Vorstand dazu, einen Antrag auf Insolvenz einzureichen. Der Profibetrieb ist Geschichte, nun geht es um die Rettung der übrigen Sparten.

Plus

TT-Leitartikel zum Wacker-Desaster: Sierra Madre war einmal

Hochmut kommt vor dem Fall – und der ist beim FC Wacker Innsbruck und dessen Umfeld einer ins Bodenlose. Der Traditionsverein verbrannte zuletzt mehr Geld als Leuchtkerzen und muss eine neue Zeitrechnung akzeptieren.

Plus

FC Wacker will Insolvenz eröffnen, Gericht sandte Antrag zurück

Die finanzielle Rettung der Profiabteilung des FC Wacker Innsbruck ist seit dieser Woche endgültig vom Tisch. Laut KSV langte ein Insolvenzeröffnungsantrag über die Wacker GmbH ein. Dieser erfüllte jedoch die formalen Voraussetzungen nicht und wurde dem Verein zur Verbesserung zurückgestellt. Es fehlt die Unterschrift von Präsident Kevin Radi.

Plus

Die nächste Galgenfrist für Wacker: Exekution droht nach Pfingsten

Die Zahlungsfrist für die Stadionmiete läuft nach Pfingsten aus. Die Wacker-Fans planen unterdessen die Absetzung von Präsident Kevin Radi bei einer außerordentlichen Generalversammlung.

Plus

Die Nachspielzeit beim FC Wacker: Klage, Insolvenz und Abwahl?

Spieler-Klage droht, nächste Frist von Finanzamt und Krankenkasse läuft ab, Vorstand vor Abwahl – die „Nach-Saison“ beginnt beim FC Wacker Innsbruck.

Statistik Austria

Vorkrisenniveau: Insolvenzen in Q1 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

Laut Statistik Austria stieg die Zahl der Insolvenzen im ersten Quartal um 117 Prozent. Gleichzeitig gab es weniger Registrierungen als im Vorjahresquartal.

Großbritannien

Seine größte Niederlage: Tennis-Legende Boris Becker muss ins Gefängnis

In Wimbledon gewann Boris Becker drei Mal das wohl wichtigste Tennis-Turnier der Welt. Nur wenige Kilometer entfernt ist er nun endgültig am Boden. Aufgrund von schweren Insolvenz-Vergehen wurde er zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Wie konnte das passieren?

Insolvenz

Textilkette Ordia Österreich ist pleite, 239 Orsay-Mitarbeiter betroffen

Der österreichische Teil der deutschen Textilkette Ordia (Orsay) mit 51 Filialen hat die Eröffnung eines Konkursverfahrens beim Handelsgericht Wien beantragt.

Großbritannien

Nach Schuldspruch: Strafmaß für Boris Becker wird am Freitag verkündet

Der ehemalige Tennis-Star Boris Becker wurde in England schuldig gesprochen. In einem Insolvenzverfahren soll er Teile seines Vermögens nicht korrekt angegeben haben. Am Freitag wird nun die Höhe der Strafe verkündet.

Insolvenzverfahren

Anwalt: Becker wollte Schulden mit "teurem Ehering" begleichen

Die Staatsanwaltschaft wirft Becker vor, in einem Insolvenzverfahren in seiner Wahlheimat Großbritannien Vermögenswerte unterschlagen und Informationspflichten nicht eingehalten zu haben. Ihm drohen bis zu sieben Jahre Haft.

Unternehmen

Ohne Hilfen wieder mehr Pleiten: 80 Tiroler Firmen im ersten Quartal insolvent

Die im Herbst eingesetzte Trendumkehr bei den Insolvenzen hat sich zu Beginn des neuen Jahres fortgesetzt. Einen Nachzieheffekt gibt es auch bei den Privatpleiten.

Insolvenzen

Pleitenwelle trifft Tirol nach Auslaufen der Corona-Hilfen mit voller Wucht

Die Firmenpleiten stiegen in Tirol im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um über 320 Prozent. Auch bei Privatkonkursen gab es in Tirol den höchsten Anstieg.

Statistik Austria

Nachholeffekt: Insolvenzen zu Jahresende über Vorkrisenniveau

Anstieg um 1,3 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2019 und fast 150 Prozent mehr als 2020. Insolvenzen im Dienstleistungsbereich und Bau am höchsten

Übernahme

Insolventer „Mozartkugel-Hersteller" Salzburg Schokolade vor Rettung

Die KEX-Gruppe rund um Julius Meinl V. will den traditionsreichen Süßwarenhersteller übernehmen. Alle bestehenden 130 Arbeitsplätze sollen demnach erhalten bleiben.

Plus

Mit 99.000 Euro in die Privatpleite: Insolvenzen zogen in Tirol wieder an

In Tirol zogen die Privatinsolvenzen mit den neuen Pleiteregeln wieder an. Heuer erwartet der KSV einen weiteren Anstieg.

Plus

Insolvenz löst in Kufstein Debatte um Beteiligung der Stadt aus

NEOS befürchten nach Insolvenzantrag der Firma Manacare großen Schaden für die Stadt Kufstein und fordern mehr Kontrolle.