Entgeltliche Einschaltung

9 Ergebnisse zu "'Stubaier Gletscher'"

Innsbruck-Land

Zwei Schwerverletzte nach Skiunfällen auf selber Piste am Stubaier Gletscher

Zwei Skiunfälle auf derselben Piste am Stubaier Gletscher hatten am Donnerstag und Freitag zwei Schwerverletzte zur Folge.

Innsbruck-Land

Betrunkene Skifahrer sorgten für Suchaktion am Stubaier Gletscher

Zwei betrunkene Slowaken randalierten am Sonntag im Bereich des Restaurants Jochdohle am Stubaier Gletscher. Danach versuchten die Männer, selbst ins Tal zu gelangen. Dabei verirrten sie sich aufs Schaufeljoch.

Freeski

Stubai machte Lust auf mehr: Österreichs Asse genossen den Heimweltcup

Es wäre natürlich mehr möglich gewesen, doch Österreichs Freeski-Athleten bilanzierten nach dem Slopestyle am Stubaier Gletscher durchaus zufrieden.

Innsbruck-Land

Zweijährige stürzte in Talstation am Stubaier Gletscher fünf Meter in Tiefe

Ein kleines Mädchen stürzte durch einen Spalt des Bodens und fiel fünf Meter in die Tiefe. Die Zweijährige musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

Plus

Neue Erkenntnisse zu Absturz im Stubai, doch Flieger gibt noch Rätsel auf

Mithilfe der TT-Leser konnte ein Lienzer Hobby-Flugzeugarchäologe neue Erkenntnisse zu einem Flugzeugabsturz am Stubaier Gletscher gewinnen. Doch neue Fragen tun sich auf.

Plus

Europäischer Gerichtshof soll Schutz des Stubaier Gletschers prüfen

Für geplanten Beschneiungsteich am Stubaier Gletscher ist keine Umweltver-träglichkeitsprüfung vorgesehen. Dagegen wurde Beschwerde eingebracht.

Plus

Kehrtwende am Stubaier Gletscher im Streit um Speicherteich

Stubaier Gletscherbahnen ziehen UVP-Feststellungsantrag zurück. Projekt wird redimensioniert. Beschwerden bei Bundesverwaltungsgericht obsolet.

Plus

Speicherteich am Stubaier Gletscher: Umweltanwalt prüft Beschwerde

Dass es für den neuen Speicherteich am Stubaier Gletscher keine UVP braucht, sorgt für breite Kritik. Für die neue Beschneiungsanlage sollen 320.000 Kubikmeter Material verschoben bzw. in die Pisten eingebaut werden.

Innsbruck-Land

Tourengeher bei Abstieg vom Zuckerhütl schwer verletzt

Beim Abstieg vom Zuckerhütl im Stubaital verlor am Montag ein 63-jähriger Tourengeher das Gleichgewicht und stürzte über den steilen Ostgrad ab.