1810 Ergebnisse zu "Facebook"

Soziale Netzwerke

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

WhatsApp hatte in den vergangenen Monaten nach der Ankündigung neuer Nutzungsregeln mit Kritik und einer Abwanderung von Nutzern zu kämpfen. Jetzt geht der Chatdienst in die Offensive und legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.

Übernahme

Facebook zahlt in Österreich wegen Giphy-Kauf 9,6 Mio. Euro Strafe

Facebook hatte den Internetdienst im Mai 2020 übernommen, den Kauf in Österreich aber nicht der Kartellbehörde gemeldet. Aufgrund der seit 2018 existierenden Transaktionswertschwelle hätte der Zusammenschluss gemeldet werden müssen.

USA

Trump bei Facebook mindestens bis Anfang 2023 suspendiert

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump muss noch lange auf Facebook verzichten. Nachdem seine Anhänger das Kapitol gestürmt hatten und Trump vorgewurfen, sie dazu angestiftet zu haben, bleibt der Republikaner bis Anfang 2023 gesperrt.

Social Media

Facebook will angeblich Sonderreglungen für Politiker abschaffen

Das Facebook-Aufsichtsgremium will einem Bericht zufolge bei der Inhaltsmoderation die gleichen Regeln für alle. Die Sperre von Ex-US-Präsident Trump wurde demnach kritisiert.

Soziale Netzwerke

WhatsApp: Vorerst keine Folgen bei Ablehnung neuer Datenschutzregeln

WhatsApp hatte die neuen Datenschutz-Bestimmungen vor rund zwei Wochen in Kraft gesetzt. Dabei hieß es, dass Nutzern, die dem Update nicht zustimmen, nach einigen Wochen mit Warnhinweisen der schrittweise Verlust wichtiger Funktionen drohe.

Soziale Medien

Nutzer können auf Instagram und Facebook Like-Zahlen ausblenden lassen

Wer sich bei Instagram und Facebook von den hohen Like-Zahlen anderer Nutzer unter Druck gesetzt fühlt, kann bald etwas dagegen unternehmen. Funktionen zum Ausblenden des Zählers, die lange getestet wurden, kommen nun für alle Nutzer.

Unternehmen

Nach Google, Apple und Amazon: Auch Facebook droht EU-Wettbewerbsverfahren

Die Europäische Union dürfte wegen möglichen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht gegen Facebook vorgehen. Auch die Online-Giganten Google, Apple und Amazon waren bereits im Visier der Kommission.

Plus

Gut zu wissen: Das passiert am Samstag mit WhatsApp

Seit Monaten gibt es Aufregung um die neuen Datenschutz-Bestimmungen bei WhatsApp. Nach Kritik und einer Abwanderung vieler Nutzer verschob die Chat-App die Einführung auf Mai. Am Samstag ist es nun soweit. Was passiert, wenn man den neuen Regeln weiter nicht zustimmt, lesen Sie hier.

Social Media

Facebook darf in Deutschland keine WhatsApp-Daten mehr verarbeiten

Trotz Kritik an der geplanten Aktualisierung der Nutzungsbedingungen hält WhatsApp weiter daran fest. Nach Anordnung einer deutschen Behörde, fehle dafür eine ausreichend rechtliche Grundlage.

USA

Trump bleibt bei Facebook gesperrt und kommuniziert über Blog mit Fans

Nach der Verbannung von den Online-Diensten war der ehemalige US-Präsident in den vergangenen Monaten darauf angewiesen, Stellungnahmen per E-Mail zu verschicken. Nun entdeckt er den Blog für sich. Indes bleibt er bei Facebook weiter gesperrt, wie das Unternehmen am Mittwoch bekannt gab.

USA

Entscheidung über Trumps Facebook-Profil am Mittwoch

Nach dem Sturm auf das US-Kapitol hat Facebook das Profil von Donald Trump gesperrt. Ein Aufsichtsgremium entscheidet am Montag darüber, ob das auch so bleiben wird.

Soziale Netzwerke

Gucci und Facebook starten Kampagne gegen Produktpiraterie

Die Klage wurde bei einem Gericht in Kalifornien eingereicht. Der Einsatz des Gucci-Teams zum Schutz geistiger Eigentumsrechte führte allein im Jahr 2020 zur Entfernung von mehr als vier Millionen gefälschter Produktanzeigen online auf verschiedenen Plattformen.

Soziale Netzwerke

Live Audio Rooms: Facebook will Clubhouse Konkurrenz machen

Der Erfolg von Clubhouse macht Facebook offenbar nervös. Das Online-Netzwerk hat jetzt einen ähnlich funktionierenden Dienst namens Live Audio Rooms vorgestellt.

Soziale Medien

Facebook ortete in Name französischer Stadt Bitche ein Schimpfwort

Der Algorithmus des Online-Netzwerks verwechselte den Namen einer französischen Stadt mit dem englischen Schimpfwort "bitch". Mittlerweile hat das Unternehmen den Fehler eingeräumt.

Deutschland

Datenschutz-Verfahren wegen WhatsApp-Nutzungsbedingungen

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar hat ein Verfahren gegen Facebook im Zusammenhang mit den neuen WhatsApp-Nutzungsbedingungen eröffnet.

Hackerangriff 2019

Daten von 530 Mio. Facebook-Nutzern im Internet veröffentlicht

Telefonnummern, E-Mail-Adressen und andere Daten von Hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind am Wochenende erneut in einem Hacker-Forum entdeckt worden.

Ausfälle

Kurzfristige Störung bei WhatsApp und Instagram

WhatsApp, Instagram und Facebook sind am Freitag in mehreren Ländern ausgefallen. Beim Portal allestoerungen.de schnellten am frühen Abend die Fehlermeldungen von Nutzern in die Höhe.

Soziale Medien

Zuckerberg: Apples Datenschutz könnte Facebook mehr Händler bringen

Im Streit um die geplante Datenschutz-Verschärfung auf Apples iPhone hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg die Warnungen vor Folgen für das Online-Netzwerk relativiert.

Tirol

Pikante Videoaufnahmen: 25-Jähriger im Unterland via Facebook erpresst

Auf eine Freundschaftsanfrage folgte ein intimer Videochat mit einer Unbekannten, die daraufhin 12.000 Euro forderte und damit drohte, die Aufnahmen zu veröffentlichen.

Social Media

Foto- und Videoplattform Instagram verschärft Jugendschutzmaßnahmen

Facebooks Foto- und Videoplattform Instagram möchte jüngere Nutzer besser schützen. Unter anderem soll verstärkt erkannt werden, ob das Mindestalter von 13 Jahren eingehalten wird und Erwachsene werden gehindert, Minderjährige ohne bestehende Freundschaft anzuschreiben.