7 Ergebnisse zu "'Tag der Arbeit'"

1.Mai-Demos

Gewaltsame Ausschreitungen in Istanbul, Paris und Berlin am 1. Mai

Trotz eines harten Lockdowns sind in der Türkei in mehreren Städten Hunderte Menschen zu den 1.Mai-Demos auf die Straße gegangen. Es kam zu mehreren Festnahmen. Auch in Frankreich und Deutschland kam es zu Ausschreitungen.

Tag der Arbeit

1. Mai: Polizei ging in Wien gegen Demonstranten vor

Laut Polizei hatten sich bis zu 1000 Teilnehmer einer Kundgebung, die aus dem Bezirk Ottakring in Richtung Stadtzentrum gezogen war, vor der Votivkirche versammelt. Es kam zum Einsatz von Pfefferspray und zu Tumulten.

Plus

TT-Analyse zum „Tag der Arbeit": Noch höherer Wert der Arbeit in der Krise

Noch sind 923.000 Österreicherinnen und Österreicher arbeitslos oder in Kurzarbeit. Auch dieser 1. Mai ist ein denkwürdiger „Tag der Arbeit“.

Politik

1. Mai: Forderungen und Kritik an Regierung im Vorfeld

Kurz vor dem Tag der Arbeit meldeten sich Vertreter der Opposition zu Wort. Und sparen dabei nicht mit Forderungen und Kritik. Die Regierung verteidigt ihre Arbeitsmarktpolitik.

Tag der Arbeit

1. Mai: Feiern weltweit von Corona-Pandemie eingeschränkt

In vielen Ländern verlegten die Gewerkschaften am Freitag ihre Aktivitäten ins Internet, nur wenige Demonstranten wagten sich wirklich auf die Straßen.

Plus

Politologe Pelinka im TT-Interview: „SPÖ kann mit 1. Mai nichts mehr anfangen“

Politologe Anton Pelinka im TT-Gespräch zum Feiertag der SPÖ in Zeiten der Krise und zum allzu lockeren Umgang der Regierung mit der Verfassung.

Corona-Krise

Nur wenige Versammlungen: Der „Tag der Arbeit“ findet im Netz statt

Die Feiern der Parteien rund um den „Tag der Arbeit“ stehen heuer im Schatten der Corona-Pandemie. Die Parteien verzichten auf Großveranstaltungen und verlegen ihre Aktivitäten ins Internet.