544 Ergebnisse zu "Impfung"

Coronavirus

Welt noch weit entfernt von fairer Impfstoffverteilung

Afrika hat bisher nur einen Bruchteil seiner Bevölkerung impfen können. China und Indien bieten Hilfe an.

Coronavirus

Gut zu wissen: Wo und wann man sich diese Woche in Tirol impfen lassen kann

Die Nachfrage nach einer Impfung ist nach der Verschärfung der Corona-Maßnahmen gestiegen. Das Land Tirol hat deshalb die Impfkapazitäten erweitert. Neben der Möglichkeit in den Impfzentren der Bezirke zu impfen werden im Dezember auch Termine in den Gemeinden angeboten.

Plus

Die Forderung nach einer Impfprämie wird immer lauter

AK-Präsidentin Renate Anderl und Wifo-Chef Gabriel Felbermayr wollen Impfprämie als Anreiz für Stich.

Plus

Leitartikel zum Impfen: Eine Impf-Dosis Vertrauen

In der Pandemiebekämpfung platzt ein Polit-Versprechen derzeit schneller als das andere. Doch auch abseits von Corona entpuppen sich Regierungs-Ankündigungen in zentralen Problemfeldern immer öfter als Seifenblase. Auf der Strecke bleibt das Vertrauen.

Plus

Großer Impftag in Tirol vor allem für Drittstiche genutzt

Die Bilanz des großen Impf-Sonntags soll erst heute veröffentlicht werden. Der Andrang in Tirols Impfzentren war unterschiedlich groß, in Osttirol besonders schwach. Die Kinderimpfung wurde gut angenommen.

Plus

TT-Leitartikel zur Omikron-Variante: Womit wir vorerst leben müssen

Omikron: große Sorgen, viele offene Fragen. Noch weiß man über die neue Virus-Variante wenig. Außer, dass zu viele Länder zu wenig Impfstoff zur Verfügung haben.

Coronavirus

Tirol lädt am Sonntag zum landesweiten Impftag ‒ auch für die Kinder

Am Sonntag findet in ganz Tirol eine große Impfaktion statt – alle Impfzentren in den Bezirken öffnen für Erst-, Zweit- und Drittstiche ihre Türen. Erwachsene können sich aussuchen, ob mit oder ohne Anmeldung – Kinder müssen angemeldet werden. Zudem gibt es im Bezirk Schwaz seit Freitag und noch bis Sonntag eine Schwerpunktaktion. Dort wird in 22 Gemeinden geimpft.

Plus

„Schulärzte sollen Kinder impfen“: Wolfgang Mückstein im TT-Interview

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) über das Ende des Lockdowns für alle und warum er weiter für offene Schulen ist. Lob gibt es für das solidarische Verhalten von Wien und Burgenland.

Plus

Post vom Land Tirol: Ungeimpfte erhalten einen Impftermin

65 Prozent der Tiroler sind vollimmunisiert, davon 2,9 % durch Genesung und Impfung. Derzeit sind nur 10 % Erststiche. Das Land Tirol schreibt alle bisher nicht Geimpften an.

Coronavirus

B.1.1.529-Variante könnte Vakzinanpassung nötig machen

Virologe Florian Krammer zur neuen Virus-Variante „besorgniserregend, aber auch kein Grund zur Panik". Datenlage erlaubt noch keine genauere Einschätzung.

Coronavirus

EMA gab Grünes Licht für Impfstoff für Kinder ab fünf Jahren

Kinder ab fünf Jahre sollen von dem BioNTech/Pfizer-Impfstoff nur ein Drittel der Erwachsenen-Dosis erhalten und zwei Dosen im Abstand von drei Wochen.

Plus

Gut zu wissen: Erste, zweite und dritte Impfung – was gilt für wen?

In Österreich ist die Impfung gegen das Coronavirus für alle Personen ab fünf Jahren empfohlen. Die Auffrischungsimpfung ist für alle ab 18 Jahren vier Monate nach dem Zweitstich möglich. Details zu Impfmöglichkeiten und Empfehlungen lesen Sie hier.

Fußball

Ungeimpfter Kimmich positiv: Bayerns Corona-Sorgen ufern aus

Über den Gruppensieg in der Champions League kann sich der FC Bayern nicht lange freuen. Die positiven Tests von Kimmich und Choupo-Moting vergrößern das Corona-Dilemma der Münchner. Einen "ersten Schritt" von Gnabry und Musiala heißt Nagelsmann noch in Kiew willkommen.

Corona-Impfung

ORF startet österreichweite Impflotterie für Erwachsene: Anmeldung startet

Wer sich zwischen 1. Oktober und 20. Dezember gegen Covid-19 impfen lässt, kann sich für eine Impflotterie des ORF anmelden. Ob es sich dabei um die Erstimpfung, die zweite Dosis oder den Booster handelt, ist nicht entscheidend. Der ORF will so dazu beitragen, die Impfquote zu steigern.

Coronavirus

Fahrplan zur Corona-Impfpflicht: Gesetzesentwurf wohl noch im Advent

Will man eine angemessene Begutachtungsdauer für das Gesetz zur Impfpflicht gewährleisten, muss der entsprechende Entwurf bereits Anfang Dezember vorliegen.

Coronavirus

Gremium stellt klar: Drittimpfung generell für alle nach vier Monaten möglich

Die dritte Corona-Impfdosis wird nun generell für alle Erwachsene (ab 18 Jahren) vier Monate nach dem Zweitstich möglich. Diese Klarstellung geht aus den aktualisierten Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums (NIG) hervor.

Tirol

Neue Allianzen in der Corona-Krise, 169 Kinder in St. Johann geimpft

Im Bezirkskrankenhaus St. Johann wurden Samstag bereits 169 Kinder zwischen 5 und 12 Jahren geimpft.

Tennis

Turnierdirektor stellt klar: Nur geimpfte Tennisprofis bei Australian Open

„Jeder auf der Anlage, die Fans, das gesamte Personal, die Spieler werden geimpft sein müssen", sagte Turnierdirektor Craig Tiley.

Corona-Impfung

Impftermine für Kinder ab sofort buchbar, Tiroler Impftag am 28. November

Ab sofort können für Kinder von 5 bis 11 Jahren Impftermine gebucht werden. In Kufstein öffnet am 23. November wieder ein Impfzentrum. Am 28. November ruft das Land zum Impftag.

Plus

Impfzertifikate im Fokus: Ermittlungen gegen Landecker Apotheke

Nach angezeigten Unregelmäßigkeiten bei Covid-Impfungen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Verantwortliche einer Landecker Apotheke wegen Gefährdung und Urkundendelikts.