1227 Ergebnisse zu "ORF"

Medien

ORF-Stiftungsrat verabschiedete Wrabetz und bestellte Führungskräfte

Bei seiner letzten Online-Sitzung des Stiftungsrats zog der ORF-Chef Bilanz und legte den Räten ein Personalpaket vor, das einstimmig angenommen wurde. Auch die angesichts der Lockdown-Bestimmungen kritisierte "Licht ins Dunkel"-Gala wurde in der Sitzung thematisiert.

Österreich

GIS-Chef bis Puls-4-Leitung: Das mediale Job-Karussell nimmt Fahrt auf

ORF-Technikchef Thomas Partner geht. Lisa Totzauer will öffentlich-rechtlich bleiben. Ein neuer GIS-Chef wird gesucht und die Senderleitung bei Puls 4 künftig Teamsache.

„Licht ins Dunkel"

ÖVP-Gemeinderat zeigt Regierung nach „Licht ins Dunkel"-Gala an

Die ORF-Spendengala vergangene Woche, bei der die Regierungsspitzen tanzend gefilmt wurden, sorgt offenbar auch in der ÖVP für Unmut. Ein Gemeinderat und Rechtsanwalt erstattete Anzeige. Auch die Wiener FPÖ wurde entsprechend aktiv.

TV

Dancing Stars mit einer unerwarteten Entscheidung

Im Halbfinale lenkte die ORF-Show mit zwei Überraschungen vom Lockdown-Blues ab.

Plus

Unterweger verlässt ORF Tirol: „In wechselseitiger guter Nachrede“

Noch-Landesdirektor Robert Unterweger verlässt den ORF mit Jahresende.

Rede zum Nationalfeiertag

Van der Bellen will beim Klima „keine Ruhe geben“

Bundespräsident Van der Bellen thematisierte in seiner Ansprache zum Nationalfeiertag in erster Linie die Klimakrise. Auch die während der Corona-Pandemie entstandene Spaltung der Gesellschaft sprach das Staatsoberhaupt an.

ORF-Gebühren

ORF-Publikumsrat stimmte Gebührenerhöhung mit breiter Mehrheit zu

Das Gremium empfiehlt den Ausbau der Barrierefreiheit, mehr Eigenproduktion und Fokus auf Wissenschaftsberichterstattung. Der künftige ORF-Chef Roland Weißmann kündigt eine ORF 1-Sendung zu Umwelt- und Klimaschutz an.

ORF

Stiftungsrat beschloss ORF-Gebührenerhöhung mit deutlicher Mehrheit

Das von GIS-pflichtigen Haushalten zu entrichtende Programmentgelt für ORF-Radio- und -Fernsehnutzung erhöht sich damit um 5 Cent auf 60 Cent pro Tag bzw. um 1,38 Euro auf 18,59 Euro pro Monat.

Mipcom

Streamingboom prägt weltgrößte Fernsehmesse: "Sisi"-Serie Verkaufshit

Das neu erzählte Schicksal von „Sisi“ wird nicht nur in Deutschland und Österreich Zuschauern das Herz wärmen. Auch in Italien, Frankreich, Brasilien und andere Länder soll die RTL-Serie, an der der ORF als Partner beteiligt ist, über den Bildschirm flimmern.

ORF-Gebühren

Acht Prozent mehr GIS gegen den Willen von Kurz?

Noch-ORF-Chef Alexander Wrabetz erledigt für seinen Nachfolger Roland Weißmann quasi im Abgang einen unangenehmen Job: Der baldige Ex-General beantragt die Erhöhung der GIS-Gebühr, frühestens ab März 2022, um acht Prozent.

Bezirk Reutte

ORF III-Show Land der Berge sendet aus dem Tannheimer Tal

Das beschauliche Tannheimer Tal rückt morgen Donnerstag um 20.15 Uhr in ORF III in den Mittelpunkt der neuesten Ausgabe von Land der Berge.

GIS

ORF-Chef Wrabetz will acht Prozent mehr Gebühren

Das Programmentgelt würde sich damit um 5 Cent auf 60 Cent pro Tag bzw. um 1,38 Euro auf 18,59 Euro pro Monat erhöhen. Zunächst muss allerdings der Stiftungsrat und später die Medienbehörde KommAustria zustimmen.

Medien

Wrabetz beantragt GIS-Erhöhung um acht Prozent, auch Mediathek soll kosten

Die GIS-Gebühr für den ORF dürfte steigen. Im Gespräch sind acht Prozent. Denkbar ist auch, dass ORF-Streaming künftig nur nach Eingabe eines GIS-Codes zugänglich ist.

Medien

Regierung legt Zeitplan für ORF-Reform fest, GIS-Erhöhung geplant

ÖVP und Grüne wollen bis Jahresende eine Punktation vorlegen. Eine Stiftungsrat-Sondersitzung am 14. Oktober beschäftigt sich mit dem Antrag auf Gebührenerhöhung.

Tanz

Auftakt ohne volle Punktzahl: "Dancing Stars" startete in 14. Staffel

Die ORF-Show "Dancing Stars" meldete sich Freitagabend bereits zum 14. Mal zurück. Kabarettistin Caroline Athanasiadis und Moderatorin Nina Kraft legten überzeugende Tänze aufs Parkett. Aufholbedarf ortete die Jury vor allem bei den ehemaligen Sportlern in der Runde.

TV

Helene Jarmer trifft Reinhold Bilgeri: Der 33. Gipfel-Sieg im TV

Morgen Donnerstag wird um 12 Uhr in ORF 2 die bereits 33. Ausgabe der Sendung „Gipfel-Sieg“ ausgestrahlt. Marianne Hengl, Obfrau von RollOn Austria, ist Initiatorin der Fernsehreihe.

ORF

ORF bestellte neue Direktoren: Mitterstieler wird Tiroler Landesdirektorin

Der ORF-Stiftungsrat hat am Donnerstag vier zentrale und neun Landesdirektoren bestellt. Eva Schindlauer wird Finanzdirektorin, Ingrid Thurnher Radiodirektorin, Stefanie Groiss-Horowitz Programmdirektorin und Harald Kräuter Technikdirektor. Esther Mitterstieler wird wie erwartet Landesdirektorin in Tirol.

ORF

Bestellung des neuen ORF-Führungsteams geht ins Finale

Am Donnerstag bestellt der ORF-Stiftungsrat das Weißmann-Team. Auf Landesdirektorenebene dürfte der Frauenanteil von derzeit zwei auf drei bis vier Direktorinnen steigen.

Tirol

ORF Tirol: Mitterstieler hat die besten Karten als neue Landesdirektorin

Am nächsten Donnerstag, 16. September, bestellt der ORF-Stiftungsrat auf Vorschlag des designierten Generaldirektors Roland Weißmann die künftigen Direktorinnen und Direktoren der neun Landesstudios ab Jänner 2022.

Innenpolitik

Sebastian Kurz im ORF-Sommergespräch: „Zeit der Lockdowns muss vorbei sein"

Im ORF-Sommergespräch sprach Kanzler Kurz zum weiteren Vorgehen in der – von ihm eigentlich für beendet erklärten – Corona-Pandemie, zur möglichen Anklage gegen ihn und den Folgen des Klimawandels.