156 Ergebnisse zu "Bühne"

Musik

Moroder-Musical in Bozen: Magische Nächte in der Disco von morgen

Giorgio Moroder schrieb ein gutes Dutzend Welthits. Die Vereinigten Bühnen Bozen haben sie nun zum Musical verbunden.

Performance

„Eine Ortsbeschwimmung“: Ein Bühnenbecken zum Eintauchen

Performance im Badeanzug: Das „TKI_open 21“-Projekt „Eine Ortsbeschwimmung“ nimmt das Publikum mit ins Schwimmbad.

Innsbrucker Festwochen

„Pastorelle en musique“: Ringelpiez mit Anfassen zu honigsüßer Tanzmusik

Schäfer sucht Schäferin bei Telemanns „Pastorelle en musique“ zum Abschluss des Opernangebots bei den Innsbrucker Festwochen.

Theater

Volksschauspiele Telfs: Den Mutigen gehört Kreislers Welt

Ein rasanter Abend mehr oder weniger frei nach Georg Kreisler bei den Telfer Volksschauspielen.

Plus

Telfer Volksschauspiele: Intendant Nix gelobt die neue Harmonie

Der Intendant der Telfer Volksschauspiele bereitet Gerüchten ein Ende und will definitiv mit Geschäftsführerin Verena Covi weitermachen. Bürgermeister Härting und Landesrätin Palfrader bilanzieren vorsichtig positiv.

Salzburger Festspiele

„Intolleranza 1960“: Ein sinnlicher Aufschrei gegen Ungerechtigkeit

Im wahrsten Wortsinn grauenhaft, weil das Grauen haften bleibt: Luigi Nonos azione teatrale „Intolleranza 1960“ bei den Salzburger Festspielen.

Salzburger Festspiele

„Maria Stuart“ in Salzburg: Königliche Überlebenswut hoch zwei

Martin Kušej inszeniert Schillers „Maria Stuart“ bei den Salzburger Festpielen als wuchtige Studie patriarchaler Macht.

Bühne

Gnadenlose Gegenwart: „Fettes Schwein“ bei den Volksschauspielen Telfs

Regisseur Peter Lorenz setzt Neil LaButes Tragikomödie „Fettes Schwein“ bei den Tiroler Volksschauspielen Telfs sehr einfühlsam in Szene, wenn er dem Publikum eine zynische Welt vor Augen führt, in der das Äußere zählt und der Charakter zur situationselastischen Übung verkommt.

Bühne

„Das Leben des Angelo Soliman“ in Telfs: Hier steppt der Prince

Puppen- und Schauspiel: „Das Leben des Angelo Soliman“ bei den Volksschauspielen Telfs.

Bezirk Kufstein

Ellmau holt Schlagersterne auf die Bühne

Nach den Lockdowns gibt es kulturell einiges nachzuholen, und das will man in Ellmau kommendes Jahr mit einem neuen Musikfest. Am 17. und 18. Juni 2022 holen Travel Partner und der Tourismusverband Wilder Kaiser – Ellmau unter dem Titel „Schlagersterne“ ebensolche an den Fuß des Wilden Kaisers.

Bühne

„Fettes Schwein“: Heikles Thema bei den Volksschauspielen in Telfs

Neil LaButes gesellschaftskritischer Klassiker „Fettes Schwein“ wird in Telfs gespielt. Regisseur Peter Lorenz und Schauspielerin Anna Lena Bucher im Gespräch vor der Premiere.

Plus

Urgesteine über Volksschauspiele: "Wir sind sicher wieder dabei"

Keine Volksschauspiele ohne famosen Schauplatz. Zwei Urgesteine können ein Lied davon singen.

Volksschauspiele Telfs

Freundschaft und Vorurteile: Auf dem Tisch nach Anatolien

Vorgeführte Vorurteile und eine Freundschaft, die wehtut: das Jugendstück „Türkisch Gold“ bei den Tiroler Volksschauspielen Telfs.

Tirol

Fall Larcher: Ein „Schulskandal“, der Tirol den Spiegel vorhielt

Das Museum Absam erinnert an den aufsehenerregenden „Fall Larcher“: wie eine Lehrerin wegen eines kritischen Volksstücks ihren Job verlor.

Bühne

Mahnende Worte zum Start der Bregenzer Festspiele

Bundespräsident Van der Bellen kritisiert in seiner Eröffnungsrede der Bregenzer Festspiele den Umgang mancher Politiker mit der Verfassung.

Telfer Volksschauspiele

Verletzte Zweibeinkreaturen: „Vater“ von Ekkehard Schönwiese

Das Warten auf einen Typen, der nie aufkreuzt, kennen wir aus Samuel Becketts „Godot“. Seither wissen wir: Zeit totschlagende Herpasserei kann als Theaterstoff durchaus spannend sein. Das Zwei-Personen-Stück „Vater“ bei den Telfer Volksschauspielen fügt sich in diese Warte-Reihe ein.

Bezirk Imst

Theater bringt Heimkinder auf die Bühne in Umhausen

Der Geschichte der Tiroler Heimkinder nimmt sich eine Eigenproduktion der Theatergruppe Gegenwind unter der Regie von Lukas Leiter an.

Salzburg

Neues Team, komplett neue Inszenierung: Jedermanns nackte Wahrheit

Die Neuinszenierung des Salzburger „Jedermann“ sprengt den üblichen Rahmen. Lars Eidinger wird den Vorschusslorbeeren gerecht, Verena Altenberger wertet die Rolle der Buhlschaft auf originelle Weise auf.

Innsbruck Land

Volksschauspiele Telfs: Im Klamauk verhallt der Schmerz

Die Tiroler Volksschauspiele Telfs sind eröffnet: Auf dem Programm des ersten Abends standen Zugeständnisse, ein Versprechen und mit „Indien“ derbe Unterhaltung.

Bezirk Kitzbühel

Jubiläum: Vorhang auf fürs Kitzbüheler Sommertheater

Zum 20. Jubiläum des Sommertheaters in Kitzbühel verspricht Intendant und Hauptdarsteller Leopold Dallinger Lachgarantie. Gala-Premiere ist am 29. Juli.