11 Ergebnisse zu "Belästigung"

Prozess

Fellner-Prozess: Unterlassungsklage gegen Scharf vor Abschluss

Die Zeugeneinvernahme weiterer mutmaßlich sexuell belästigter Frauen wurde abgelehnt. Das Urteil ergeht schriftlich.

Plus

Polizist kam Kolleginnen zu nahe: Leitender Beamter vor Gericht

In Landeck stand am Mittwoch ein leitender Polizeibeamter vor Gericht. Er war wegen sexueller Belästigung angeklagt.

USA

New Yorks Gouverneur Cuomo tritt nach Belästigungsvorwürfen zurück

Der Gouverneur des US-Bundesstaats New York, Andrew Cuomo, tritt zurück. Der 63-Jährige zog damit am Dienstag die Konsequenzen aus Vorwürfen mehrerer Frauen wegen sexueller Belästigung.

USA

Enge Mitarbeiterin von New Yorks Gouverneur Cuomo zurückgetreten

Melissa deRosa gibt das Amt als Beraterin nach den Belästigungsvorwürfen gegen Cuomo auf. New Yorks Gouverneur kämpft derzeit um sein politisches Überleben.

Wien

Belästigungsvorwürfe gegen ranghohen Wiener Polizisten

Der Mann soll einer jungen Kollegin während des Ibiza-U-Ausschusses wiederholt ans Gesäß gegriffen haben. Der Fall wird disziplinarrechtlich, aber noch nicht strafrechtlich geprüft.

Wien

Berichte: Ranghoher Wiener Polizist wegen Belästigung angezeigt

Der Kommandant einer Wiener Polizeiinspektion wird verdächtigt, eine Kollegin sexuell belästigt zu haben. Der Beamte ist derzeit freiwillig im Urlaub, es gilt die Unschuldsvermutung.

Medien

Fellner gibt Moderation nach Vorwürfen ab – und kommt Boykott zuvor

Der Herausgeber der Tageszeitung "Österreich" zieht sich von der Moderation seiner Talk-Show vorerst zurück und kommt damit einem Boykott durch hochrangige Politikerinnen zuvor. Fellner wird mittlerweile von zwei ehemaligen Mitarbeiterinnen sexuelle Belästigung vorgeworfen.

Medien

Belästigungsvorwürfe gegen Wolfgang Fellner beschäftigen Gerichte

Eine ehemalige oe24.TV-Moderatorin wirft Medienmanager Wolfgang Fellner sexuelle Belästigung vor. Dieser weist die Anschuldigungen zurück und vermutet eine Retourkutsche für eine verweigerte Gehaltserhöhung.

Plus

Gefahr aus dem Netz: Prävention für Jugendliche immens wichtig

Sexuelle Belästigungen sind auf Social Media während Corona gestiegen, Handyverbote für Jugendliche die falsche Strategie.

Großbritannien

„Jede Frau verängstigt bei Nacht“: Britischer Aufschrei nach Leichenfund

Vor einer Woche verschwindet eine junge Frau, ihre Leiche wurde in einem Waldstück gefunden. Vermutlich wurde sie getötet, von einem Mann. Es klingt wie ein altbekannter Alptraum. Nun melden sich Frauen zu Wort. Sie wollen nicht mehr hinnehmen, dass für sie bei Dunkelheit eine ungeschriebene „Ausgangssperre“ besteht.

Steiermark

Massentests in Graz: Soldaten wegen Belästigung unter Verdacht

Eine Frau berichtete von einem sexistischem Spruch, eine andere wurde nach dem Test von einem Soldaten via Facebook kontaktiert. Neben der sexuellen Belästigung geht es auch um einen Verstoß gegen die Datenschutz-Grundverordnung.