49 Ergebnisse zu "Vandalismus"

Bezirk Reutte

Schmierereien am Kraftwerk Kniepass: Belohnung ausgelobt

Zu einem ungewöhnlichen Schritt sehen sich die Reuttener E-Werke (EWR) veranlasst. Sie loben 500 Euro für zweckdienliche Hinweise aus, um Zeugen zu finden, die sachdienliche Hinweise zu Schmierereien am Kraftwerk Kniepass in Pinswang geben könnten.

Bezirk Imst

Firmengelände in Silz mit Graffiti verunstaltet

Bei den Tätern dürfte es sich um zwei männliche Jugendliche handeln. Die Polizei bittet um Hinweise.

Innsbruck-Land

Unbekannte besprühten Schild auf Supermarktdach in Inzing

Die Täter dürften in der Nacht auf Samstag auf das Dach geklettert sein. Es entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Osttirol/Innsbruck

Vandalen besprühten Gebäude in Lienz und Innsbruck mit NS-Symbolen

Die Polizei bittet nach mehreren Vandalenakten um Hinweise aus der Bevölkerung. Unbekannte besprühten in der Nacht zum Samstag sowohl in Lienz als auch in Innsbruck Gebäude mit Symbolen, die im Verbotsgesetz angeführt sind.

Bezirk Kufstein

Mittelschule und Musikhaus in Kundl mit schwarzem Lack besprüht

In Kundl wurden Mittelschule und Musikhaus von Unbekannten besprüht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Innsbruck

Unbekannte zerstörten in Innsbrucker Wohnhäusern Schlösser der Türen

Die Unbekannten verschafften sich Zutritt zu den Wohnblöcken, indem sie sich als Mieter ausgaben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bezirk Kufstein

Unbekannter verklebte in Wörgl Radargeräte mit Bausilikon

Ein Vandale hat im Stadtgebiet von Wörgl in der Nacht auf Samstag insgesamt sechs Radarkästen beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bezirk Landeck

Vandalen schlugen erneut in Landecker Parkanlage zu

Der in ehrenamtlicher Arbeit entstandene Nisslpark in Landeck/Perjen scheint Jahr für Jahr Vandalen auf den Plan zu rufen.

Plus

Alarmierender Anstieg bei Delikten von Strafunmündigen im Bezirk Kufstein

Wenn vor Langeweile Müll-Container brennen: Die Zahl der Delikte, die von 10- bis 14-Jährigen begangen werden, ist im Vorjahr im Bezirk Kufstein um 30 Prozent gestiegen.

Innsbruck

Vandalen trieben in Innsbrucker Servitenkirche ihr Unwesen

Am Mittwoch kurz vor Mittag beschädigten Unbekannte mehrere Gegenstände in dem Gotteshaus in der Innsbrucker Innenstadt. Der Schaden liegt bei einigen tausend Euro.

Bezirk Kufstein

Jugendliche randalierten in Schwoich: Tausende Euro Schaden

Eine Gruppe 13- bis 15-Jähriger randalierte beim Bananensee in Schwoich und zerstörte unter anderem einen Snackautomaten. Mehrere Anzeigen wurden erstattet.

Bezirk Landeck

400 Liter Hydrauliköl in Pettneu abgelassen: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Donnerstag öffnete ein Unbekannter auf einem Parkplatz beim Bahnhof das Ablassventil des Hydrauliköls bei einer Betonpumpe. Fast wäre das Öl in die Rosanna gelaufen.

Innsbruck

Andreas-Hofer-Denkmal am Bergisel beschmiert, Vorfälle auch in Innenstadt

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag das Andreas-Hofer-Denkmal am Innsbrucker Bergisel mit violetter Farbe beschmiert. Vor dem Denkmal prangte zudem ein weißer Schriftzug. Auch in der Innenstadt kam es zu "Farb-Attacken".

Innsbruck-Land

Drei Täter nach Vandalismus in Absam und Thaur ausgeforscht

Einen Blumentopf der Volksschule Absam Dorf und einen rund 150 bis 300 Kilo schweren Blumentopf beim Kreisverkehr Dörferstraße in Thaur zerstörten Vandalen am vergangenen Samstag. Wie die Polizei feststellte, hingen die Taten nicht zusammen.

Innsbruck

Unbekannte schlugen in Innsbruck Windschutzscheibe eines Autos ein

In der Radetzkystraße wurde zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag ein geparkter Wagen schwer beschädigt.

Bezirk Schwaz

Reifen an Auto in Schlitters binnen fünf Tage zwei Mal zerstochen

In der Nacht zum vergangenen Mittwoch und in der Nacht auf Montag zerstörten Unbekannte alle vier Reifen an dem Wagen, der bei einer Stallzufahrt abgestellt war.

Innsbruck-Land

Gedenkstätte für Euthanasieopfer in Zirl von Vandalen besprüht

Bisher unbekannte Täter haben in Zirl zwischen dem 1. und 4. Jänner Teile einer Gedenkstätte besprüht. Dabei entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. Auch ein Mülleimer wurde beschädigt.

Zeugenaufruf

Teure Vandalenakte in Walchsee und Oberau in der Silvesternacht

In Walchsee wurde ein Parkautomat mit Böllern schwer beschädigt, in Oberau mehrere Straßenlaternen mit einer Schneestange eingeschlagen.

Bezirk Innsbruck-Land

Kruzifix und Bahnhof besprüht: Vandalen sorgten in Inzing für Schäden

Über einen ganzen Straßenzug hinweg wurden in Inzing Wände, Verkehrsschilder und auch die Wartehalle des Bahnhofes besprüht. Nun sucht die Polizei nach den Tätern, die Gemeinde verspricht eine Belohnung für zweckdienliche Hinweise.

Bezirk Kitzbühel

Sprayer besprühten Gemeindeamt in Oberndorf: Hinweise gesucht

Drei Unbekannte verunstalteten eine Hauswand des Gemeindeamtes in Oberndorf in Tirol. Passanten störten die Täter, die flüchten konnten. Nun hofft die Polizei auf Hinweise.