8 Ergebnisse zu "Bienen"

EU

Warnung vor Bienensterben: EU-Kommission will Pestizide zulassen

Die EU-Kommission will am Donnerstag über die Zulassung von bienengefährlichen Pestiziden abstimmen. Imkerverbände und NGOs in Österreich schlagen Alarm.

Bezirk Schwaz

Wildblumen in Vomp als Gabentisch für Insekten

Vomper Gärtner hat sich auf heimische Wildblumen spezialisiert: Sie blühen Jahrzehnte ohne Extra-Bewässerung und sind Teil eines Projektes mit Gemeinden.

Unternehmen

MPreis setzt auf Bildung und Nachhaltigkeit

Umweltschutz

Breite Initiative soll Tirol bienenfreundlicher machen

Schirmherr des neuen Projekts „Tiroler Blumenwiesn“ ist das Land Tirol. Große Gemüsebaubetriebe stellen bis zu zehn Hektar an Flächen bereit.

Exklusiv

Tiroler Wildbienenrat: „Die Honigbiene gefährdet die Artenvielfalt“

Der neu ins Leben gerufene Österreichische Wildbienenrat fordert mehr Schutz von und Forschung zu bestäubenden Insekten – auch in Tirol.

Exklusiv

Urban Gardening in Innsbruck: Kurts Bienen mögen es ganz wild

Wildnis im Miniformat: Im Innsbrucker Hofgarten toben sich 92 Hobbygärtner auf 20-Quadratmeter-Beeten aus. Blumen und Kräuter spenden Tausenden kleinen Einwohnern von Innsbruck Nahrung: den Bienen.

Exklusiv

Ohne Wissen kein Honig: Arbeit der Imker oft unterschätzt

Seitdem es die Biene als bedrohte, aber unverzichtbare Tierart in das Bewusstsein geschafft hat, steigt die Zahl der Imker. Die Arbeit mit den Insekten wird allerdings oft unterschätzt.

Natur

Bekämpfung der Varroa-Milbe ist erfolgreich: Bienen haben gut überwintert

Nur 15 Prozent Ausfall bei den Völkern in Tirol zeigen: Die Bekämpfung der Varroa-Milbe ist erfolgreich. Nun hofft man auf einen warmen Mai.