54 Ergebnisse zu "Billa"

Lebensmittelhandel

Billa forciert regionale Produkte, keine „kritische“ Preissteigerung

Der Handelskonzern Rewe hat in seinen Supermärkten Billa und Billa Plus eine neue Kennzeichnung für heimische Produkte eingeführt. Mit dem Hinweis „is’ heimisch“ soll „Klarheit für Kundinnen und Kunden geschaffen werden“, erklärte Rewe-International-Vorstand Marcel Haraszti

Plus

„Billa-Area“ in Landeck: Ein Betrieb mit 100 Jobs winkt

Eine Baufirma kauft das 5427 m² große „Billa-Area“ in Landeck um 2,14 Mio. Euro. Ein viergeschoßiges Objekt und 20 Mio. Euro Investitionen sind geplant. Kommunalsteuer fließt auch nach Zams.

Einzelhandel

Rewe plant Adeg-Kaufmannsmodell auch für Billa

Bestehende Billa-Filialen oder neue Standorte könnten von selbstständigen Kaufleuten geführt werden. Bis 2024 will der Rewe-Österreich-Chef rund 100 neue Billa-Filialen in Österreich eröffnen.

Plus

Billa plant Offensive in Tirol mit 20 neuen Märkten

Rewe-Chef Marcel Haraszti will in Westösterreich deutlich wachsen. Der Handelstrend gehe hin zu mehr Digitalisierung und Regionalisierung.

Lebensmittelhandel

Supermarktkette Merkur wird ab April zu Billa Plus

Die Zusammenführung von Billa und Merkur spare dem Rewe-Konzern einen zweistelligen Millionenbetrag, so der Rewe-Österreich-Chef. Somit verschwindet Merkur im Frühjahr von der heimischen Handelslandschaft.

Maria Empfängnis

Billa und Merkur lassen Großteil der Geschäfte am 8. Dezember zu

Mehr als 27.000 Rewe-Beschäftigte müssen am Marienfeiertag nicht arbeiten. Heuer erwartet der Handel einen besonderen Ansturm.

Bezirk Imst

Billa-Supermarkt mietet sich in leere Halle in Umhausen ein

Das Rätselraten um die Halle an der Ötztalbundesstraße im Umhausner Ortsteil Östen hat ein Ende: Wie Bürgermeister Jakob Wolf mitteilt, hat die Rewe-Gruppe, zu der auch Billa gehört, einen Mietvertrag mit Lidl als Eigentümer der Anlage unterschrieben.

Österreich

Ikea bietet testweise Abholmöglichkeit bei Billa an

Ab Herbst soll es „Click & Collect in deiner Nähe" bei Billa-Märkten österreichweit geben. Online-Bestellungen werden in einem auswählbaren Zeitfenster geliefert und am Parkplatz übergeben.

Lebensmittelhandel

Rewe nimmt Barilla-Nudeln aus dem Regal

Der deutsche Lebensmittelkonzern Rewe zahlreiche Produkte des Pasta-Herstellers Barilla aus seinen Regalen verbannt. Grund für die Auslistung ist ein Streit um von Barilla geplanten Preiserhöhungen.

Österreich

Billa verkauft ab Mitte 2020 nur mehr österreichisches Frischfleisch

Billigangebote mit Importputen um 7,99 Euro/kg dürfen die Konsumenten bei Billa künftig nicht mehr erwarten. Billa will aber „einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag“ in die Hand nehmen, „damit die Konsumenten ermutigt werden, zuzugreifen“.

Bezahldienste

Rewe bietet in Österreich Alipay als Zahlungsoption an

Bei Rewe-Töchtern Billa, Bipa und Merkur ist Alipay via dem Bezahldienst Bluecode verfügbar. Vor allem chinesische Touristen sind die Zielgruppe für das neue Angebot.

Preissteigerungen

Schweinepest in China macht Weihnachtsbraten spürbar teurer

Zu Weihnachten werden der Lungenbraten und der Schinken für die Österreicher spürbar teurer sein. In der EU notieren Schlachtschweine nach den Einkaufstouren der Chinesen mittlerweile ein Drittel höher als vor einem Jahr.

Rückruf

Produkte deutscher Käserei wegen Listerien zurückgerufen

In den Produkten der Firma „Hofkäserei Deutschmann“, welche unter seiner Marke sowie unter der Marke „Ja! Natürlich“ in den Filialen von BILLA, MERKUR, ADEG und Sutterlüty vertrieben werden, wurden bei Analysen teilweise eine Verunreinigung durch Listeria Monocytogenes festgestellt.

Österreich

Greenpeace-Check: Mehrwegflasche kaum zu finden, schwer zu erkennen

„Die Supermärkte müssen mehr tun, wenn sie der Mehrwegflasche als beste aller Verpackungsformen wieder auf die Sprünge helfen wollen“, befindet die NGO.

Gerichtsurteil

GPA-Klage zur Anrechnung von Vordienstzeiten erfolgreich

Bei einem Wechsel vom Arbeiter- ins Angestelltenverhältnis im gleichen Unternehmen müssen Vordienstzeiten in Bezug auf die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall voll zur Anrechnung kommen.

Einzelhandel

Konkurrenz für Payback: Rewe, OMV und Co gründen „jö Bonus Club“

Jeder Österreicher besitzt im Durchschnitt 14 Kundenkarten. Rewe will mit einer gemeinsamen Karte für mehrere Geschäfte Abhilfe schaffen und hat den „jö Bonus Club“ gegründet.

Unternehmen

Bankgeschäfte bei Billa, Merkur & Co: Supermarkt-Kassa als Bankomat

In allen rund 2100 österreichischen Filialen von Billa, Merkur, Penny und Bipa kann man künftig Bankgeschäfte erledigen, Online-Einkäufe bezahlen oder Geld abheben. Funktionieren soll das über ein Barcode-System.

Arbeitsmarkt

Job-Börse für Asylberechtigte: Unternehmen ziehen zufriedene Bilanz

Die kurzfristig organisierte Job-Börse für Asylberechtigte am vergangenen Mittwoch in Wien scheint ein Erfolg gewesen zu sein: Laut AMS wurden 2000 Bewerbungsgespräche geführt und 800 Asylberechtigte in die Bewerberlisten der Unternehmen aufgenommen.

Österreich

Kartellgericht verhängte 212.000 Euro Geldbuße gegen Rewe

Der Handelskonzern Rewe wurde wegen „unrichtiger und/oder irreführender Angaben“ im Zuge des Zusammenschlussprüfverfahrens zu einer Geldstrafe von 212.000 Euro verurteilt.

Produktrückruf

Glutenunverträglichkeit: Rückruf von Kokosbusserl bei Billa und Merkur

Aufgrund einer möglichen Gesundheitsgefährdung für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit ruft die Guschlbauer GmbH Kokosbusserl zurück. Personen ohne Glutenunverträglichkeit können die Produkte bedenkenlos verzehren.