82 Ergebnisse zu "Anschlag"

Pariser Terrorprozess

Angeklagter rechtfertigt Anschlagserie in Paris mit 130 Toten

Die Anschlagserie in Paris führte im November 2015 zu 30 Toten und 350 Verletzten. Der Hauptangeklagte rechtfertigt das Blutbad vor Gericht.

20 Jahre 9/11

Biden zum Gedenken an den 11. September: Einheit ist Stärke der USA

Anlässlich des Gedenkens an die Anschläge vom 11. September 2001 bezeichnete US-Präsident Joe Biden die nationale Einheit als größte Stärke der USA. Ex-Präsident Donald Trump attackierte seinen Nachfolger.

Afghanistan

Kabul-Flughafen laut Pentagon unter US-Kontrolle, 183 Tote nach Anschlag

Das US-Verteidigungsministerium widerspricht Behauptungen der Taliban. Der Flughafen soll noch immer unter US-Kontrolle sein. Beim Anschlag außerhalb des Flughafens kamen mindestens 183 Menschen ums Leben. „Wir werden euch jagen und euch dafür bezahlen lassen“, sagte der US-Präsident in Richtung der Terrormiliz IS.

Afghanistan

Kabul nach dem Terroranschlag: Die Angst vor der schwarzen Fahne

In dem Chaos und den tiefgreifenden Umwälzungen in Afghanistan in den vergangenen Wochen war die Terrormiliz Islamischer Staat fast in Vergessenheit geraten. Menschen in Kabul sprachen am Tag nach dem verheerenden Anschlag von der schlimmsten Zeit ihres Lebens.

Niederlande

Journalist de Vries nach Anschlag in Amsterdam gestorben

Mehrere Schüsse trafen den niederländischen Reporter Peter R. de Vries vor knapp zehn Tagen mitten in Amsterdam. Die Tat schockte das Land. Der prominente Journalist stand schon lange im Fadenkreuz des organisierten Verbrechens.

Somalia

Tote und Verletzte bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

In der somalischen Hauptstadt knallt es wieder. Auf den Polizeichef wurde ein Selbstmordattentat verübt, in der Nähe des Präsidentenpalasts kam es zu einem Granatenangriff.

Niederlande

Nach Anschlag von Amsterdam: Reporter weiter in Lebensgefahr

Das Justizministerium kündigte an, dass Sicherheitsmaßnahmen verschärft werden sollten, um den Rechtsstaat zu schützen. Inzwischen laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.

Niederlande

"Der schlimmste Alptraum": Anschlag auf Top-Reporter in Amsterdam

Der 64-jährige Journalist Peter R. de Vries wurde auf offener Straße am Leidseplein von Attentätern angeschossen. Nun ringt der Mann mit seinem Leben. Dahinterstecken dürfte das organisierte Verbrechen. De Vries ist aktuell in einen Drogenprozess involviert.

Festnahmen

Anschlag schockt Niederlande: Prominenter Reporter schwer verletzt

Schüsse fallen im Herzen von Amsterdam: Der Kriminal-Journalist Peter R. de Vries wird lebensgefährlich verletzt. Drei Verdächtige werden festgenommen. Doch wer steckt hinter dem Anschlag?

Terrorismus

Wiener Terroranschlag: Durchsuchungen in Deutschland bei möglichen Mitwissern

Laut Bundesanwaltschaft sollen zwei Islamisten aus Osnabrück und Kassel mit dem getöteten Attentäter bekannt gewesen sein und von dessen Attentatsplänen gewusst haben. Ihnen wird vorgeworfen, die Sicherheitsbehörden nicht gewarnt zu haben.

Plus

Die entschärften Südtiroler Bombenjahre: „Herzblut fließt hier kaum noch“

Vor 60 Jahren werden in Südtirol 37 Strommasten gesprengt. Dieser erste Höhepunkt einer Reihe separatistischer Anschläge verliert für viele Bewohner des Landes zunehmend an Bedeutung.

Kanada

Auto raste auf muslimische Familie zu: Vier Tote in Kanada

In Kanada fährt ein Auto auf einen Gehsteig und erfasst fünf Mitglieder einer Familie, nur ein Neunjähriger überlebt. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem rassistischen Hintergrund aus - und hat einen Mann festgenommen.

Afghanistan

Mörsergranate trifft Hochzeit: mehrere Tote in Afghanistan

Mindestens sieben Menschen kamen ums Leben, als eine Mörsergranate in einem Wohnhaus einschlug. Auch Kinder seien unter den Opfern, hieß es.

Afghanistan

Fast 70 Menschen bei Bombenanschlag nahe Schule in Kabul getötet

Nach Angaben des Innenministeriums detonierte eine Autobombe vor der Schule. Nach Angaben eines Krankenhauses waren die Opfer fast alle Mädchen zwischen 12 und 20 Jahren. Die Regierung machte die radikalislamischen Taliban verantwortlich.

Afghanistan

Mindestens 40 Tote bei Explosion nahe Schule in Kabul

Über den Hintergrund der Explosionen wurde zunächst nichts bekannt. Augenzeugen berichteten von Raketeneinschlägen in der von Schiiten bewohnten Gegend im Westen der Stadt.

Festnahmen

Neonazi-Gruppe soll Anschlag in Frankreich geplant haben

Französische Ermittler haben sechs mutmaßliche Mitglieder einer Neonazi-Gruppe festgenommen, die einen Anschlag auf eine Freimaurerloge geplant haben sollen.

Frankreich

Lange Haftstrafen wegen geplanter Anschläge vor Fußball-EM 2016

Wegen Anschlagsplänen vor der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich 2016 sind drei mutmaßliche Islamisten zu langen Haftstrafen verurteilt worden.

Indonesien

Attentäter bei Explosion vor Kirche in Indonesien gestorben: 20 Verletzte

Bei einem Anschlag vor einer katholischen Kirche auf der indonesischen Insel Sulawesi sind Sonntag früh mindestens 20 Menschen verletzt worden.

Afrika

Massaker im Niger: Mindestens 58 Tote bei Angriff auf Markthändler

Die Attacke hatte sich bereits am Montag im Nordwesten des Landes in der Tillabéri-Region, an der Grenze zu Mali, ereignet. Sie richtete sich gegen Händler, die von einem nahe gelegenen Markt zurückkehrten.

Deutschland

Explosive Post an Firmen: Rentner in U-Haft bestreitet Taten weiter

Nach Überzeugung der Ermittler hat der 66-Jährige die Sprengstoffpakete an einer Ulmer Postannahmestelle abgegeben. Der Mann hat seinen Wohnsitz im Raum Ulm und sitzt in U-Haft.