56 Ergebnisse zu "Zillertal"

Bezirk Schwaz

32-Jähriger zwei Monate nach Unfall im Zillertal verstorben

Beim Brandbergtunnel war ein Auto am 20. Dezember von der Straße abgekommen und auf der gegenüberliegenden Seite des dortigen Bachbetts gelandet. Einer der Fahrzeuginsassen erlag nun seinen Verletzungen.

Plus

„Zillertaler Bergpass sollte eine Karte für alle sein“

Der Ärger um Sommer-Beschränkungen der Saisonskarte lässt die Bahnbetreiber kalt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sei, ver­glichen mit anderen Regionen, „sensationell“, heißt es.

Bezirk Schwaz

Stoppschild übersehen: Zwei Verletzte bei Unfall in Fügen

Ein 55-jähriger Österreicher übersah in Fügen ein Stoppschild und fuhr mit seinem Auto ohne anzuhalten in die L49 ein. Es kam zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug.

Tirol

Zillertaler Hoteliers wehren sich nach Reise gegen Corona-Gerüchte

Zillertaler Paar wehrt sich nach Südafrika-Reise gegen Gerüchte in sozialen Netzwerken. „Wir haben niemanden angesteckt, wir hatten nie Corona", erklärte die Frau eines bekannten Hoteliers gegenüber der TT.

Plus

Nachspiel um Partys in St. Anton, weitere Überprüfungen im Zillertal

Der Verdacht der Viruseinschleppung ins Zillertal hat sich nicht erhärtet, die illegalen Party-Auswüchse in St. Anton sorgen allerdings weiter für Wirbel.

Bezirk Schwaz

Jugendlicher (15) nach Lawinenabgang im Zillertal verstorben

Im freien Skiraum in Schwendau ist Mittwochmittag eine Lawine abgegangen, sie riss einen 15-jährigen Snowboarder rund 250 Meter mit. Er verstarb am Donnerstag in der Klinik Innsbruck.

Bezirk Schwaz/Imst

Kerze löste Brand in Roppen aus, Feuer in Ramsau selbst gelöscht

Zwei Brände hielten die Feuerwehren in der Nacht von Heiligabend auf den Christtag auf Trab. Während ein Brand noch vom Bewohner selbst gelöscht werden konnte, standen im anderen Fall 30 Feuerwehrleute im Einsatz.

Bezirk Schwaz

Einbrecher "flexten" Tresor von Hotel im Zillertal auf: Polizei hofft auf Hinweise

Zwei Männer brachen in ein Corona-bedingt leerstehendes Hotel ein. Dort gingen sie so gezielt vor, dass die Polizei von Insiderwissen ausgeht. Fahndungsbilder sollen zum Erfolg führen.

Plus

Das „Traumschiff“ geht zu Neujahr in Tirol vor Anker

Dem Finkenberger Tausendsassa Daniel Stock ist es mit zu verdanken, dass die „Kreuzfahrt ins Glück“ auch ohne Meer ins Zillertal führt.

Bezirk Schwaz

„Einhundertzwölf Zillertaler Krapfen": Sagengestalten eine Zukunft schaffen

Eine fantastische Reise zu Papier gebracht hat neuerlich die Familie Fankhauser aus dem Alten Jöchlhaus in Madseit. Autorin Jutta Fankhauser veröffentlicht fünf Jahre nach ihrem Buch „Einhundertelf Zillertaler Krapfen“ nun die Fortsetzung der Abenteuer des kleinen Teufels.

Plus

Bedrohte heimische Nutztiere: Ein Stall voller Raritäten

Georg Wechselberger züchtet in seinem ARCHE-Hof bedrohte heimische Nutztiere. Damit stellt er sich gegen die Turbolandwirtschaft.

Bezirk Schwaz

Rotary unterstützt Zillertaler YoungStars

Seit dem Sommer helfen Jugendliche Volksschülern beim Lernen, Lesen oder Abfragen von Vokabeln. Nun dürfen sich die Zillertaler „Young­Stars“ über Unterstützung von 600 Euro freuen.

Bezirk Schwaz

Kind auf Schutzweg in Bruck von Auto erfasst und verletzt

Der Bub überquerte mit seiner Mutter die Brucker Landesstraße (L294) und wurde dabei vom Auto eines 71-Jährigen erfasst.

Bezirk Schwaz

Auto prallte bei Fügen gegen Leitschiene: Lenker schwer verletzt

Ein 32-Jähriger geriet am Montagabend auf der Zillertalbundesstraße bei Fügen auf die Gegenfahrbahn. Sein Wagen geriet ins Schleudern.

Plus

Hintertuxer Eispalast: Eintauchen in eine verborgene Welt aus Eis

Durch eine kleine Spalte am Hintertuxer Gletscher entdeckte Roman Erler vor 13 Jahren einen unterirdischen Palast aus Eis. Erst vor Kurzem drang der Zillertaler wieder in einen bisher unbekannten Bereich vor.

Plus

Zillertaler Mobilitätskonzept: Bahnhof in Mayrhofen wird zur Zerreißprobe

Das derzeit auf Eis gelegte Zillertaler Mobilitätskonzept sorgt für gegenseitige Schuldzuweisungen zwischen Tourismusverband und der Marktgemeinde Mayrhofen.

Plus

Fußgängerzone in Mayrhofen vom Gemeinderat auf Eis gelegt

Nach einer überraschenden Wende im Verkehrsausschuss stimmte die Mehrheit gegen die Fußgängerzone in der oberen Hauptstraße.

Bezirk Schwaz

Bahnhofsprojekt in Mayrhofen wird auf Eis gelegt

Weil der TVB Mayrhofen-Hippach mit seinem Aufsichtsratsbeschluss die Realisierung des Zillertaler Mobilitätsplans stoppt, sehen die Zillertaler Verkehrsbetriebe vom Neubau des dortigen Bahnhofs vorerst ab.

Plus

Temporärer Lawinenschutz: Explosive Stimmung im Zillertal

„Eingriff in sein Jagdrecht“: Schultz beeinsprucht verbesserten Lawinenschutz im Konkurrenz-Skigebiet.

Bezirk Schwaz

Fügen will Gebühren fürs Parken zwischen Stollenberghof und Friedhof

Eines ist BM Dominik Mainusch klar: Die Fügener werden keine Gaudi mit dem neuesten Beschluss des Gemeinderats haben, denn mit dem Gratis-Parken ist im Ortskern schon bald Schluss.