20 Ergebnisse zu "CDU"

Deutschland

Armin Laschet: Ein Versöhner an der Spitze der CDU

Mit Armin Laschet übernimmt ein erfahrener Politiker die Führung der CDU. Was man über den 59-Jährigen wissen muss – und wie seine Chancen im parteiinternen Rennen um die Kanzlerkandidatur stehen.

Eklat um Wahl

CDU: Grüne oder SPD sollen Kandidaten für Thüringen aufstellen, Mohring geht

Neue Wendung in Thüringen-Krise: Die CDU will nach der Rückzugsankündigung von Ministerpräsident Kemmerich weiterhin nicht den Linke-Politiker Ramelow unterstützen, auch nicht durch eine Duldung. Stattdessen fordert die CDU-Vorsitzende SPD und Grüne auf, einen Kandidaten zu nominieren. Das stößt auf Ablehnung.

Deutschland

CDU wählt neuen Parteichef – wird er auch Bundeskanzler?

Nach fast einjähriger Verzögerung wegen der Corona-Pandemie entscheidet die CDU am Samstag, wer neuer Parteichef wird. Es könnte auch eine Vorentscheidung über die Kanzlerkandidatur werden. Klaren Favoriten gibt es keinen.

Deutschland

Überraschende Kandidatur: Norbert Röttgen will CDU-Chef werden

Der 54-jährige Norbert Röttgen, ehemaliger Umweltminister und wichtiger Außenpolitiker des Bundestags, will ebenfalls an die Spitze seiner Partei. Mit Merz, Spahn und Laschet hat er hochkarätige Konkurrenz.

Deutschland

Laschet, Merz oder Röttgen: Die CDU muss wählen

Drei Juristen aus Nordrhein-Westfalen wollen an die Spitze. Sie könnten ungleicher nicht sein.

Deutschland

Ringen um CDU-Vorsitz: Warnung vor „Zuständen wie in den USA"

Ralph Brinkhaus, Chef der CDU-CSU-Fraktion im Bundestag, mahnt vor zu starker Polarisierung innerhalb der Partei. Merz bestreitet in Richtung „Rechtsruck" zu streben, Röttgen warnt vor einer zu männlichen Aufstellung.

Deutschland

Spannung in Berlin: CDU stellt personelle Weichen – und Söder mischt mit

Es könnte die Woche der Entscheidung werden. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will mit den Favoriten für ihre Nachfolge über Wege aus der Krise sprechen. CSU-Chef Söder schlägt schon mal Pflöcke ein.

Deutschland

Mit Pädophilie verknüpft: Merz bedauert Äußerung zu Homosexualität

Der CDU-Politiker Friedrich Merz sagte auf die Frage nach seiner Haltung zu einem möglichen homosexuelle Bundeskanzler: "Solange sich das im Rahmen der Gesetze bewegt und solange es nicht Kinder betrifft – an der Stelle ist für mich allerdings eine absolute Grenze erreicht –, ist das kein Thema für die öffentliche Diskussion."

CDU-Parteitag

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer – eine kurze und oft kritisierte Amtszeit

Wahlschlappen, schlechte Umfragewerte und unglückliche Äußerungen: Für Annegret Kramp-Karrenbauer lief es an der Spitze der CDU nicht rund. Am Samstag wird ihr Nachfolger gewählt. Die wichtigsten Ereignisse seit ihrer Wahl an die Parteispitze.

Deutschland

Merz in Stichwahl besiegt: Armin Laschet wird neuer CDU-Parteichef

Armin Laschet wird neuer Parteichef der CDU und folgt damit auf Annegret Kramp-Karrenbauer. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident setzte sich in der Stichwahl gegen Friedrich Merz durch, Norbert Röttgen war bereits zuvor ausgeschieden.

Deutschland

Internationale Presse zum AKK-Rückzug: „Schwere Niederlage für Merkel"

"de Volkskrant": Zukunft von CDU und großer Koalition sind offen, "NZZ": Führungswechsel bietet CDU große Chance, „Kommersant": Zerstörerischer Sturm traf die Partei der Bundeskanzlerin Merkel.

CDU-Führung

Kramp-Karrenbauer spricht kommende Woche mit möglichen Nachfolgern

Kramp-Karrenbauer hatte am Montag erklärt, dass sie nicht Kanzlerkandidatin der Union werden wolle. Der Kandidat oder die Kandidatin solle bis zum Sommer gefunden und vom Parteitag im Dezember bestätigt werden; diese Person solle dann auch den CDU-Vorsitz übernehmen.

Deutschland

CDU-Chef Laschet: Der Neue und sein Ringen um Geschlossenheit

Die Kampfansage der anderen Parteien für die Wahl im Herbst dürfte CDU-Chef Laschet derzeit wenig belasten. Zu viel ist noch in den eigenen Reihen zu klären.

Deutschland

Laschet, Merz, Röttgen: Rennen um CDU-Vorsitz ist offiziell eröffnet

Norbert Röttgen hat seinen Hut bereits in den Ring geworfen. Am Dienstag geben auch Armin Laschet und Friedrich Merz ihre Bewerbungen für die CDU-Spitze ab. Einer nimmt sich aber aus dem Rennen.

Deutschland

Merz sondiert bereits für CDU-Vorsitz, AfD plant Strafanzeige gegen Merkel

Friedrich Merz nach dem Rückzug Kramp-Karrenbauers die Partei übernehmen und sich nun mit weiteren potenziellen Bewerbern absprechen. Die AfD sieht indes einen „Amtsmissbrauch" durch Kanzlerin Merkel.

Deutschland

Laschet als Parteichef: Die CDU will nicht experimentieren

Armin Laschet ist mit einer persönlich gehaltenen Rede CDU-Parteichef geworden. Der unterlegene Friedrich Merz brüskiert Partei und Kanzlerin.

Deutschland

Merz trifft Kramp-Karrenbauer am Dienstag zu CDU-Vorsitz

Die CDU-Chefin will die drei Anwärter auf ihre Nachfolge Friedrich Merz, Armin Laschet und Jens Spahn zu Einzelgesprächen treffen. Danach wird über die Prozedur entschieden.

Nach AKK-Rückzug

Kreise: Merz will als CDU-Vorsitzender kandidieren

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz will sich für den CDU-Vorsitz bewerben. Merz sei entschlossen, zu kandidieren, wisse die Parteibasis hinter sich und fühle sich durch aktuelle Umfragen ermutigt, hieß es aus dem Umfeld des 64-Jährigen.

AKK-Rückzug

Merkels Erbe in Gefahr: Wie geht es mit der deutschen Regierung weiter?

Die Rücktrittsankündigung von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wirft viele Fragen auf. Droht nun auch in der deutschen Bundesregierung ein langer Schwebezustand? Wer profitiert von der unklaren Lage?

Deutschland

AKK wirft das Handtuch: Parteien befürchten Rechtsruck, AfD sieht Chance

Keine Kanzlerkandidatur und Abgabe des Parteivorsitzes: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kündigt ihren Rückzug an. Damit stehen die Christdemokraten vor unruhigen Zeiten – und vor der Kanzlerfrage. Die AfD sieht nun eine Chance auf Annäherung. Parteien reagieren besorgt.