8 Ergebnisse zu "Chirurgie"

Oberösterreich

Falsches Bein amputiert: 2700 Euro Strafe für Linzer Chirurgin

Der Richter sah eine grob fahrlässige Körperverletzung. Die Hälfte der Strafe ist unbedingt, das Urteil nicht rechtskräftig.

Neue Studie

OPs zur Gewichtsabnahme für Männer risikoreicher als für Frauen

Für Männer ist das Mortalitätsrisiko nach Operationen zur Gewichtsreduktion höher als für Frauen. Das hat eine umfassende österreichische Studie mit Daten nach rund 20.000 solcher Eingriffe ergeben.

Plus

Kündigung nach Verurteilung: BKH Reutte sucht einen neuen Primar

Der Chirurgie-Chef am Bezirkskrankenhaus Reutte wurde nach einer Verurteilung gekündigt. Die Suche nach einem Nachfolger ist im Gang.

Justiz

Wiener Chirurg wegen fünffacher fahrlässiger Tötung angezeigt

Ein Wiener Chirurg muss sich wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Eine Sachverhaltsdarstellung an die Staatsanwaltschaft legt nahe, dass der Arzt seine Patienten nicht fachgerecht behandelt und dadurch für deren Tod verantwortlich sein soll.

Plus

Promi-Schönheitschirurg Werner Mang: „Man muss nicht jede Falte wegbügeln“

Der deutsche Promi-Schönheitschirurg Werner Mang spricht über Instagram-Wahnsinn, falsche Ideale und verpfuschte Schönheits-Operationen.

Linz

82-jährigem Patienten in Oberösterreich falsches Bein amputiert

Ein Schicksal, wie aus einem schlechten Film. Einem 82-jährigen Patienten wurde bei einer Operation am Klinikum Freistadt das falsche Bein amputiert. Nun verliert dieser beide Beine.

Plus

3D-Druck in der Medizin: Mit moderner Technik zu neuen Gesichtsknochen

Moderne Technik macht es möglich, ein entstelltes Gesicht nach einem schweren Unfall oder einem Tumor wiederherzustellen – u. a. stellen 3D-Drucker exakte Implantate her.

Plus

Chirurgische Tagesklinik in Hall: „Tagesklinik ist wie ein Spital im Spital“

Keine Nacht im Krankenhaus: Patienten können nach OP in der Chirurgischen Tagesklinik Hall direkt nach Hause.