14 Ergebnisse zu "Cyberkriminalität"

Cyberkriminalität

Microsoft zerschlug aktivstes Botnet der Welt

Das gefährliche Botnet Necurs wurde weitgehend zerstört. Es gilt als eines der größten Netzwerke für den Versand von Spam-E-Mails etwa zu falschen Pharma-Produkten oder russischen Datingangeboten.

Cyberkriminalität

Abzocke im Internet: Betrüger machen sich Corona-Pandemie zunutze

Über 100.000 Internetadressen wurden im Zusammenhang mit Corona neu gegründet – zigtausende davon sind problematisch. Mit gefälschten Seiten wollen Betrüger etwa an Kreditkartendaten kommen.

Exklusiv

Für kurze Zeit ein Millionär: Boom bei Fake-Gewinnmeldungen

Internet-User werden derzeit wieder mit Gewinnmeldungen bombardiert, der Internet-Ombudsmann meldet eine weitere Zunahme an Cyber-Crime im vergangenen Jahr.

Bezirk Schwaz

Tirolerin von "falschem" Finanzberater über den Tisch gezogen

Eine 49-Jährige gewährte einem vermeintlichen Finanzberater Zugriff auf ihr Konto. Rund 3500 Euro wurden ins Ausland überwiesen. Schließlich war der Betreuer nicht mehr erreichbar.

Innsbruck

49-Jähriger fiel auf Internetbetrüger herein: Tausende Euro Schaden

Ein Unbekannter überredete einen Tiroler telefonisch zum Kauf von Aktien. Auf die erste Transaktion folgten ein Gewinn und weitere Überweisungen. Der Unbekannte entpuppte sich jedoch als Betrüger.

Cyberkriminalität

Hacker hatten halbes Jahr Zugriff auf Systeme der Telekom Austria

Die Telekom Austria hat am Montag bekannt gegeben, dass sie im Mai einen Cyberangriff abgewehrt hat. Demnach hatten Unbekannte ein halbes Jahr lang Zugriff auf die Systeme.

Innsbruck-Land

Falscher Microsoft-Mitarbeiter buchte Geld von Konto einer Frau ab

Bezirk Schwaz

Gewinnversprechen war Falle: Tirolerin ging Betrügerin auf den Leim

Am Telefon teilte eine Unbekannte einer Tirolerin mit, sie hätte 29.000 Euro gewonnen. Nach Überweisung einer Bearbeitungsgebühr wurde die 64-Jährige misstrauisch.

Safer Internet Day

Sicherheit im Netz: Bundeskriminalamt bietet kostenlose Kurse an

Wirtschaftsministerin Schramböck kündigte eine „digitale Sicherheitsoffensive mit Hausverstand“ an. Das Bundeskriminalamt bietet künftig kostenlose Kurse zum Thema Cybersicherheit an.

Scam-Warnung

„Unzustellbares Paket“: SMS von „Trackinfo“ führt zu Abo-Falle

Hinter einer SMS-Nachricht bezüglich eines angeblich unzustellbaren DHL-Pakets verbirgt sich eine teure Abo-Falle. Die Nachricht erhielten bereits zahlreiche Menschen in Österreich.

Cyberkriminalität

Cyberangriff auf Außenministerium „demnächst abgeschlossen“

Das Außenministerium hatte in der Nacht auf den 5. Jänner einen „schwerwiegenden Angriff“ auf seine IT-Systeme bekannt gegeben. Nach mehr als einem Monat könnte der Angriff demnächst abgeschlossen sein.

Coronavirus

Gut zu wissen: Betrugsmaschen in Corona-Zeiten und wie man sich schützt

Manipulierte Websites, betrügerische E-Mails oder Enkeltricks: Kriminelle nutzen die Sorgen und den Wissensdurst der Menschen wegen der Corona-Pandemie skrupellos aus, um sich selbst zu bereichern. Wer Informationen im Internet sucht oder per E-Mail erhält, muss daher sehr vorsichtig sein.

Exklusiv

Windows-7-Aus: Tiroler Experte warnt vor Hacker-Angriffen

Auf jedem dritten Tiroler PC läuft noch immer das Uralt-Betriebssystem Windows 7. Nun hat Microsoft beim Support den Stecker gezogen. Experten warnen vor gefährlichen Sicherheitslücken.

Cyberkriminalität

Schweizer Online-Dienst warnt Unternehmen vor Phishing