508 Ergebnisse zu "Demonstration"

Gewalt gegen Frauen

Protest Zehntausender in europäischen Städten gegen sexuelle Gewalt

Allein in Paris gingen mehr als 30.000 Demonstranten auf die Straße. Die Proteste werden von der #NousToutes-Bewegung getragen.

Demonstration

Wut über neue Autobahngebühr: Albaner brannten Mautstelle nieder

Wegen der Einführung einer Maut auf einer Autobahn in Albanien haben aufgebrachte Menschen die neu eingerichtete Zahlstelle demoliert. Die A...

Katalonien

„Das ist ein Krieg“: Separatisten rufen zu Dauerkrawallen auf

Obwohl der Großteil der Demonstranten in Katalonien friedlich gegen die Festnahmen Puigdemonts und 13 weiterer Separatistenführer protestiert, erhalten linksradikale Gruppierungen immer mehr Zulauf. Im Internet kündigen sie Dauerkrawalle und einen „katalanischen Frühling“ an.

Video

Metzger jagte Veganer mit Fleischstücken in die Flucht

Im englischen Leeds hat ein Metzger eine ungewöhnliche Waffe gewählt. Weil er sich von protestierenden Veganern provoziert fühlte, attackierte er sie — mit rohen Fleischstückchen.

Innenpolitik

12-Stunden-Tag: Kritiker rufen am Samstag zu Großdemo auf

ÖGB-Chef Katzian rechnet für heute mit Zehntausenden Demonstranten gegen das geplante Arbeitszeitgesetz.

Russland

Kremlkritiker Nawalny bedankt sich nach Freilassung bei Demonstranten

Alexej Nawalny wurde am Sonntag im Zuge einer Großdemonstration gegen die Regierung festgenommen. Acht Stunden später ist er wieder auf freiem Fuß.

Innsbruck

Im Schlafsack gegen Verbot demonstriert

Frieren, um zu protestieren: Bis zu 50 junge Menschen von linken Uni- und Schülerfraktionen haben Samstagabend bei der Annasäule gegen das Innsbrucker Nächtigungsverbot demonstriert.

Blick von Außen

Nur die toten Fische schwimmen mit dem Strom

Fridays for Future ist der Kampf der Jugend für eine bessere Umwelt.

USA

Gegendemonstration vor rechtem Aufmarsch in Washington

Am Sonntagabend wollten Rechtsextreme vor dem Weißen Haus aufmarschieren. Zuvor waren bereits Gegendemonstranten unterwegs.

Amnesty International

Elf Menschen bei Gay-Pride-Parade in Istanbul festgenommen

Trotz eines Verbotes der Behörden gingen rund tausend Menschen auf die Straße. Die Polizei setzte Gummigeschoße und Tränengas ein.

USA

“Ich habe einen Traum“: Historischer Protest gegen Waffengewalt

Ein jahrzehntelang geführter Streit erreicht in den USA einen neuen Höhepunkt: Nach den Todesschüssen von Parkland formiert sich eine Teenagerbewegung mit emotionalen Argumenten gegen Schusswaffen. Ist die festgefahrene Debatte an einem Wendepunkt angelangt?

Bezirk Reutte

Gegner wollen mit Demo beeindrucken

Aussichtsplattformgegner kündigt eine Demonstration vor dem Gemeindeamt Ehrwald bei der wasserrechtlichen Verhandlung an.

Tirol

Kufsteiner gehen auf die Straße

Bei der heutigen Kundgebung auf der B171 geht es um eine Ausnahmeregelung für die Vignettenpflicht.

EU-Gipfel

EU-Gipfel in Innsbruck: Demo durch die Stadt mit Musik statt Gewalt

Bis zu 700 Demonstranten marschierten am Donnerstag anlässlich des EU-Gipfels durch Innsbruck. Das Motto: „Eure Sicherheit tötet“.

Nicaragua

Ein Toter, elf Verletzte bei Attacke auf Studenten in Nicaragua

Die Proteste gegen Nicaraguas autoritären Staatschef Ortega halten an – obwohl umstrittene Reformpläne des einstigen Revolutionärs längst vom Tisch sind. Die Regierung will nun die katholische Kirche als Vermittler einschalten. Bewaffnete gehen gegen Studenten vor.

Deutschland

Protest von Wissenschaftlern: „Bekämpft die Angst mit Fakten“

Es geht um die Freiheit der Wissenschaft: Zahlreiche Menschen demonstrieren beim „March for Science“ in deutschen Städten. Noch nicht überall kommen so viele, wie von den Veranstaltern erhofft.

Madagaskar

Ein Toter und 16 Verletzte bei Unruhen in Madagaskar

Mehrere tausend Demonstranten hatten sich in Antananarivo trotz eines Verbots der Behörden versammelt, um gegen neue Wahlgesetze zu demonstrieren.

Tel Aviv

Tausende Israelis bei Demos gegen Diskriminierung Homosexueller

Mit insgesamt 80.000 Demonstranten am Sonntag sei es der größte Protest in der Geschichte der Bewegung in Israel gewesen.

Nach Schulmassaker

Hunderttausende demonstrieren in USA für strenge Waffengesetze

In Washington, New York und zahlreichen anderen US-Städten gingen vor allem junge Menschen auf die Straße, um striktere Waffengesetze einzufordern. Weltweit fanden zudem Solidaritätskundgebungen statt.

Israel

„Bürger zweiter Klasse“: Protest gegen Israels Nationalitätsgesetz

Zehntausende gingen in Tel Aviv auf die Straße.