Entgeltliche Einschaltung

7 Ergebnisse zu "Derivate"

Wirtschaftspolitik

Finanztransaktionssteuer: Experten fordern Durchbruch

Die Abgabe werde die Finanzmärkte stabilisieren und zusätzliche Einnahmen erzielen, heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichten Aufruf.

Finanzen

Zehn Jahre nach der Finanzkrise: Wann droht der nächste Crash?

Die angekündigten Ziele des neuen US-Präsidenten gelten bei Finanzexperten als neue Gefahrenquelle für eine Finanzkrise.

Wirtschaftspolitik

Zehn EU-Länder einig über Finanztransaktionssteuer

Die Abgabe auf Börsengeschäfte soll Spekulanten bremsen und an öffentlichen Kosten beteiligen. Die Idee scheint in relativ kleinem Kreis Gestalt anzunehmen.

Kurssturz

Zweifel lassen weltweit die Börsen beben

Die Börsen stürzen weltweit weiter ab. Es ist vor allem eine große Unsicherheit, die Aktienkurse seit Jahresbeginn absacken lässt. Ist das nun ein Sturm im Wasserglas oder der Beginn einer neuen Krise? Die Experten sind uneins.

Wirtschaftspolitik

Neue Regeln gegen „too big to fail“: FSB beschließt Standards

Ab 2019 brauchten Großbanken mindestens 16 Prozent Risikopuffer. Mega-Banken in Schwellenländern erhalten etwas mehr Zeit.

Banken in USA

Zocker-Bremse verschoben: Volcker-Regel kommt erst 2015

Die US-Regierung will die Wall Street enger an die Leine nehmen. Eine Maßnahme ist das Verbot für Banken von Spekulationsgeschäften auf eigene Rechnung. Die Fed und andere Behörden gaben nun grünes Licht für die „Volcker Regel“ - aber die Einführung dauert noch etwas.

Markt

Wiener Börse stellt Derivatehandel ein

Wien - Der Terminmarkt an der Börse Wien ist ab März 2014 Geschichte. Die Wiener Börse AG wird dann den Handel mit Derivaten nicht mehr anbi...