270 Ergebnisse zu "Diskriminierung"

Kino

„BlacKkKlansman“: Hass als kollektive Ekstase

Spike Lee erzählt in seinem preisgekrönten Film „BlacKkKlansman“ von der Infiltration des Ku-Klux-Klan durch einen mutigen Polizisten Ende der 1970er-Jahre.

Kurioses

Niederländer scheiterte vor Gericht mit Antrag auf Verjüngung

Der 69-jährige Niederländer Emile Ratelband ist mit dem Versuch gescheitert, sich offiziell um 20 Jahre verjüngen zu lassen.

Berlin/Wien

Kopftuchverbot: Deutschland könnte Österreich-Pläne übernehmen

Staat und Gesellschaft seien unbedingt verpflichtet, dem Kindeswohl Vorrang zu geben. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände sprach sich für entsprechende Pläne aus.

Weihnachtsansprache

Papst warnt vor „Angst und Vorurteilen“ gegenüber Migranten

Papst Franziskus hat in seiner traditionellen Weihnachtsansprache vor leitenden Mitarbeitern der römisch-katholischen Kirche, der Römischen ...

Löhne

Nike hebt Gehälter Tausender Mitarbeiter an

Zuvor hatte es Vorwürfe wegen Sexismus und Diskriminierung bei Nike gegeben, nun hat der Konzern eine Gleichstellungsoffensive gestartet.

EU

Bodengesetz diskriminierend: EuGH verurteilt Ungarn

Damit hat auch ein Österreicher, der Inhaber von Nießbrauchsrechten an landwirtschaftlichen Flächen in Ungarn ist, mit seiner Klage Recht erhalten.

Twitter

„MeTwo“- Hashtag gegen Alltagsrassismus bewegt Tausende

Unter “MeToo“ teilen seit Monaten Millionen von Frauen ihre Erlebnisse mit sexueller Gewalt und Belästigung. Unter dem Hashtag “MeTwo“ hingegen werden nun Alltagsrassismen auf Twitter öffentlich gemacht.

Social Media

TikTok räumt diskriminierende Moderationsregeln ein

Menschen mit Behinderungen, Dicke und auch Homosexuelle landete auf einer Liste „besonderer Nutzer“, deren Videos grundsätzlich als Mobbing-Risiko betrachtet und in der Reichweite gedeckelt wurden. Der Inhalt spielte dabei keine Rolle.

Brasilien

Mord an Stadträtin belebt Diskriminierungsdebatte in Brasilien

Der Tod der Stadträtin Marielle Franco ist der zwölfte politische Mord in diesem Jahr. 194 politische Morde gab es in den vergangenen fünf Jahren, ganze 1345 seit 1979,

Hintergrund

Karaoke in Riad: Wie Frauen in Saudi-Arabien neue Freiheiten leben

Saudi-Arabien wandelt sich so schnell wie noch nie in seiner Geschichte. Frauen gehen ohne Kopftuch auf die Straße und singen öffentlich vor Publikum. Doch der Wandel hat eine dunkle Seite.

Styling

Weg mit den Glätteisen!

Viele Afrikanerinnen ziehen Perücken, Zöpfe und geglättete Mähnen ihrer natürlichen Krause vor. Die weltweit verbreitete „Nappy-Bewegung“ versucht, sie davon zu überzeugen, dass der Afro weit mehr ist als nur eine Frisur.

Welt-Aids-Konferenz

Elton John: „Ohne Diskriminierung wäre Aids besiegbar“

„Wenn es den Fanatismus und Hass nicht gäbe, wäre diese Krankheit viel schneller vorbei“, sagte der Sänger bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam.

Nepal

Gericht stoppt Everest-Verbot für Blinde und Amputierte

Menschen den Zutritt zum weltweit höchsten Berg zu verwehren, verstoße gegen den Geist der nepalesischen Verfassung.

Genf

Van der Bellen warb vor UNO-Menschenrechtsrat für Österreich

Ob Österreich für die Periode 2019 bis 2021 aufgenommen wird, entscheidet die UNO-Vollversammlung im Herbst in New York.

EXKLUSIV

Frauen, die wie ihre Großmütter leben

In keinem anderen Wohlfahrtsstaat sind Frauen so lange in Teilzeit oder bleiben der Arbeit so lange fern wie in Österreich, sagt Sozialforscher Bernd Marin. Der Staat kann die niedrigen Pensionen nicht kompensieren.

Neue Regierung

Europarechtler Obwexer: “Familienbonus ist diskriminierend“

Von Serdar Sahin...

Gesellschaft

Diskriminierung am Arbeitsplatz: „Wir haben ein Rassismusproblem“

Immer wieder werden Menschen in der Arbeit aufgrund ihrer Hautfarbe, ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder anderer Merkmale diskriminiert. Legal ist das nicht. Hinnehmen muss man es auch nicht.

Gesellschaft

Wiener Regenbogenparade heuer als zweiwöchiges Festival

Die Vienna Pride, die ein Zeichen gegen die Diskriminierung von Homosexuellen und Transgender-Personen setzt, steht heuer unter dem Motto „Love, Respect and Solidarity“ und geht von 2. bis 17. Juni über die Bühne.

100. Geburtstag

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Rassismus sei nach wie vor ein großes Problem auf der Welt, sagt Barack Obama bei einem seiner selten gewordenen öffentlichen Auftritte. In Südafrika kann er sich auch einen Seitenhieb auf US-Präsident Trump nicht verkneifen.

Tel Aviv

Tausende Israelis bei Demos gegen Diskriminierung Homosexueller

Mit insgesamt 80.000 Demonstranten am Sonntag sei es der größte Protest in der Geschichte der Bewegung in Israel gewesen.