41 Ergebnisse zu "Corona-Impfung"

Coronavirus

Gut zu wissen: So wird der Corona-Impfstoff in Österreich sicher verteilt

Am 27. Dezember beginnt auch in Österreich die großangelegte Impfaktion gegen das Coronavirus – zunächst jedoch nur im Osten des Landes. Damit der Impfstoff sicher in Arztpraxen und Pflegeheime gelangt, bedarf es einiger Vorkehrungen.

Exklusiv

Sorge um Impfpflicht durch die Hintertür bei Pflegekräften in Tirol

Pflegekräfte in Heimen sollen als eine der Ersten geimpft werden. Ihre Skepsis ist jedoch groß. Information soll eine Impfpflicht überflüssig machen.

Corona-Impfung

Start im Jänner: Schon vor dem Sommer könnten alle geimpft sein

Sollten die aussichtsreichsten Impfstoffe demnächst zugelassen werden, werden zuerst gefährdete Personen und bis Juli alle anderen geimpft.

Coronavirus

Wie geht es mit Lockdown und Co. weiter? Länder tappen im Dunkeln

Bis Ende März sollen 50.000 Tiroler geimpft werden. Ob der harte Lockdown beendet oder verlängert wird, kann LH Platter noch nicht sagen.

Exklusiv

Leitartikel zur Einhaltung eines Impf-Plans: Vitamin „B“ wird geimpft

Corona-Schutzimpfungen sind der große Hoffnungsschimmer, um der Normalität einen Schritt näher zu kommen. Doch die Politik ist offensichtlich nicht in der Lage, ihren Impfplan einzuhalten und für eine transparente Vorgangsweise zu sorgen.

Osttirol

Blanik und Köll bereits gegen Corona geimpft: "Differenzierung notwendig"

Coronavirus

Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu

Der Impfstoff von BioNTech und Pfizer hat in Großbritannien alle Hürden genommen. Noch im Dezember sollen die ersten Briten geimpft werden. Europa wartet noch auf eine Entscheidung der Behörden.

Coronavirus

EU-Kommission: Ungarn darf Russlands Sputnik V nutzen

Ungarn will als bisher einziges EU-Land beim Kampf gegen die Corona-Pandemie auch auf den russischen Impfstoff setzen. Eine erste Lieferung mit einer Handvoll Testdosen Sputnik V kam bereits in Budapest an.

Coronavirus

Paul-Ehrlich-Institut prüft 10 Todesfälle kurz nach Corona-Impfung

Das deutsches Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel sammelt Meldungen über Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe. Die meisten seien harmlos. Der Präsident wirbt um Vertrauen: „Die Risiken sind sehr, sehr begrenzt.“

Coronavirus

Studie zu Moderna-Impfstoff: Schwere Covid-Verläufe vollständig verhindert

Die Wirksamkeitsstudie weist eine Erfolgsrate von 94,1 Prozent aus. Eine Schutzrate von hundert Prozent gab es bei der Prävention schwerer Krankheitsverläufe. Die Vakzine steht unmittelbar vor der EU-Zulassung.

Coronavirus

„Corona-Impfweltmeister“: Wie schafft Israel das rasante Tempo?

In Israel herrscht schon der dritte Teil-Lockdown, gleichzeitig schnellen die Corona-Zahlen wieder in die Höhe. Im Wettlauf mit dem Coronavirus impft das kleine Land seine Bürger nun schneller als jedes andere. Eine Million Bürger bekamen schon die erste Spritze.

Coronavirus

Gut zu wissen: Das ist der Zeitplan für Covid-Impfungen in Tirol

Die Corona-Impfungen in Tirol werden in drei Phasen ablaufen – Priorität liegt in der Immunisierung von Risikogruppen. Ein Überblick, wann und wie die jeweiligen Bevölkerungsgruppen geimpft werden sollen.

Exklusiv

Gut zu wissen: Diese Behauptungen über Corona-Impfstoffe sind falsch

Sie greifen ins Erbgut ein, machen unfruchtbar und wurden sowieso viel zu schnell entwickelt, um sicher sein zu können: Ein Blick auf seriöse Daten und Fakten gibt bei Behauptungen wie diesen rund um Corona-Impfstoffe schnell Entwarnung.

Exklusiv

Aufbereitung des Covid-Impfstoffs: Verdünnt, aber nicht geschüttelt

Hochpräzises und aseptisches Arbeiten ist bei der Aufbereitung des Corona-Impfstoffs Pflicht. In Innsbruck helfen dabei Apotheker mit.

Corona-Impfung

Covid-Impfung in Tirol: „Jeder Geimpfte ein Gewinn“

Ab 1. Februar können sich alle Tiroler fürs Impfen anmelden. Ärzte, die bereits in Heimen impfen, führen Listen von Anwärtern für die „Reste“. Das sorgt jetzt für Diskussionen.

Corona-Impfung

Land fixiert Impfplan für 40.000 Tiroler: „Notfalls gehen wir von Haus zu Haus“

Die Tiroler Gemeinden melden bis 21. Jänner ihre impfwilligen Einwohner über 80 Jahre. Innsbruck richtet nächste Woche eine Impfstraße in der Messe ein. LR Bernhard Tilg: Im ersten Quartal sollen alle geimpft werden.

Coronavirus

In Regierungsklausur am 12. und 13. Jänner wird Impfplan für Tirol fixiert

Schwarz-Grün geht am 12. und 13. Jänner in Klausur. Über „Impfstraßen“ wie bei den Antigentests wird beraten.

Coronavirus

Alle EU-Staaten starten nach Weihnachten mit Covid-19-Impfungen

Die Zulassung des Impfstoffs von BioNTech und Pfizer nächste Woche ist wohl nur noch Formsache. Am 27. Dezember soll dann mit den Impfungen begonnen werden. "Das ist Europas Moment", schrieb EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen auf Twitter.

Exklusiv

TT-Leitartikel zur Corona-Impfung: Der Albtraum wird enden

Freunde treffen, Party feiern, die Oper besuchen und Fußball spielen. All das könnte in einem halben Jahr wieder zur Selbstverständlichkeit werden. Vorausgesetzt, es lassen sich bis dahin viele, sehr viele Menschen impfen.

Corona-Impfstrategie

Anschober möchte nach Impfstart "Unentschlossene" gewinnen

Am Tag nach den ersten Corona-Impfungen in Österreich kündigte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) an, möglichst viele Menschen dafür gewinnen zu wollen. Jetzt gehe es darum, die nächsten Schritte zu tun.