8 Ergebnisse zu "Downhill"

Plus

Gemeinde Lans weiß nichts von Downhill-Trail-Projekt

Sehr verwundert zeigt sich der Lanser Bürgermeister Benedikt Erhard über die Aussagen von Innsbrucks Vizebürgermeister Hannes Anzengruber. Wie berichtet, soll ein legaler Downhill-Trail am Paschberg „nur noch an der Gemeinde Lans scheitern“.

Bezirk Kitzbühel

„Bike Area Streuböden“: Fieberbrunn steigt in den Mountainbike-Himmel auf

Mit der neuen „Bike Area Streuböden“ bietet das Pillerseetal eine neue Attraktion an und setzt in Sachen Bike zum Aufholen an.

Plus

Details zur fünften Auflage präsentiert: Crankworx will wieder hoch hinaus

Eine Million Euro kostet die fünfte Auflage der Bikeveranstaltung vom 16. bis 20. Juni. Die Stadt baut unterdessen die Infrastruktur für die Szene weiter aus.

Plus

Drahtseilakt mit dem Rad am Berg: Druck auf die Natur in Tirol steigt

Der Trend zum Mountainbiken ist ungebrochen – nicht zuletzt aufgrund des E-Bike-Booms. Die österreichischen Bundesforste fordern Rücksicht und Respekt für die Umwelt, die Stadt Innsbruck plant neue Downhill-Strecken.

Bezirk Kufstein

69-Jähriger bei Unfall mit Downhill-Bike in Kramsach schwer verletzt

Der Mann wurde mittels Tau geborgen und dann vom Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Osttirol

14-jährige Downhill-Bikerin bei Sturz in Leisach schwer verletzt

Die Jugendliche fuhr in Begleitung ihres Vaters über den "Peter Sagan Trail" und überschlug sich. Sie verletzte sich schwer am Rücken.

Plus

Wirbel um illegale Downhill-Route in Igls: Verstärkte Kontrollen gefordert

Agrar-Obmann Karl Zimmermann fordert verstärkte Kontrollen von Sportlern, die Verbote ignorieren. Die Stadt setzt auf Aufklärung. Kein Bike-Transport in Kofel-Bahn.

Mountainbike

Höher, weiter, Schnöller: „Adrenalin und Risiko sind genau Meines!“

Kilian Schnöller (18) freute sich auf die Weltcup-Premiere im Downhill, bis das Coronavirus die Pläne des Innsbrucker Mountainbikers durchkreuzte.