112 Ergebnisse zu "Einwanderung"

Osttirol

Osttirol bietet Service für Einwanderungswillige

Unter www.osttirol-leben.at erfahren Interessierte von auswärts alles über den Bezirk Lienz. Konkrete Tipps und Hilfestellungen gibt es auch.

Deutschland

Gefeiert und verteufelt für den einen Satz: „Wir schaffen das"

Fünf Jahre ist es her, dass die deutsche Kanzlerin zu den Flüchtlingsankünften sagte: „Wir schaffen das.“ Ein banaler Satz mit großem Spaltpotenzial.

Großbritannien

39 Leichen in Lkw in Essex: Erste Opfer nach Vietnam überstellt

16 Leichen wurden aus London nach Hanoi überstellt und von dort in ihre Heimatorte gebracht. Dort nahmen sie Hunderte Trauernde in Empfang.

Großbritannien

Leichen im Laster: Fahrer gesteht Hilfe zu illegaler Einwanderung

Vor Gericht gestand der 25-jährige Nordire, für die Schleppung Geld kassiert zu haben. Er ist unter anderem wegen Totschlags angeklagt.

Niederösterreich

Kapitänin Rackete erhielt „Globart Award 2019“ in Klosterneuburg

Die ehemalige „Sea-Watch 3“-Kapitänin Carola Rackete wurde für ihr „Engagement Menschenrechte und Menschenleben zu verteidigen“ ausgezeichnet.

USA

Trump verbietet Einwanderung ohne Krankenversicherung

Der Beschluss soll das US-Gesundheitswesen vor allem finanziell entlasten: Demnach schlugen die Kosten unbezahlter Behandlungen in jedem der vergangenen zehn Jahre mit mehr als 35 Milliarden US-Dollar im Gesundheitswesen zu Buche.

Flüchtlingspolitik

„Ocean Viking“ darf in italienischen Hafen, Salvini verärgert

Die Flüchtlinge an Bord des Rettungsschiffs „Ocean Viking“ dürfen in Italien an Land gehen. Die italienischen Behörden hätten dem Schiff an Samstag die Einfahrt in den Hafen der Mittelmeerinsel Lampedusa erlaubt, teilte die Hilfsorganisation SOS Méditerranée mit, die die „Ocean Viking“ zusammen mit Ärzte ohne Grenzen betreibt.

Frankreich

Identitäre und Rechtskonservative bei „Konvent der Rechten“ in Paris

Die 29-jährige Nichte der französischen Rechtspopulistin Marine Le Pen hatte die Veranstaltung organisiert. Sie warb daher dafür, dass sich rechte Kräfte zusammenschließen und „die Parteigrenzen von gestern niederreißen“.

Spanien

Katalanisches Parlament verleiht Ehrenmedaille an Carola Rackete

Überreicht wurden die Ehrenmedaillen vom katalanischen Parlamentspräsidenten Roger Torrent, die Laudatio hielt Fußballtrainer Pep Guardiola.

Plus

TSD: Polizei sieht keine auffällige Lage, Platter für Runden Tisch

Sicherheit in Asylheimen: Landeshauptmann will Klärung mit kühlem Kopf, für Landespolizeidirektor Tomac kommt Diskussion wie aus dem Nichts.

Seenotrettung

Weiteres Schiff darf nicht in Italien anlegen, wieder Tragödie vor Libyen

Das deutsche Rettungsschiff „Eleonore“ darf nicht in Italien anlegen. Rund 100 aus Seenot gerettete Migranten befinden sich an Bord. Vor Libyen ging ein Schiff unter, mehrere Menschen starben.

USA

Bei staatlicher Hilfe keine Green Card: Trump zielt auf legale Migration ab

US-Präsident Donald Trump verschärft die Regeln für legale Migration. Wenn Zuwanderer auf staatliche Hilfen angewiesen sind, soll ihnen eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung verweigert werden. Das bevorzuge reiche Zuwanderer und benachteilige Arme, kritisieren Gegner der Reform.

USA

Schütze von El Paso laut Polizei: Wollte Jagd auf „Mexikaner“ machen

Nach dem Massaker in El Paso hat der 21-jährige Schütze ausgesagt, dass er gezielt Mexikaner ins Visier genommen habe. Er war eigens neun Stunden von seinem Heimatort nach El Paso gefahren.

USA

Doppelter Erfolg für Trumps Migrationspolitik

Einerseits kommt der Innenminister Guatemalas Trump entgegen, die Migration an der US-Grenze soll begrenzt werden. Andererseits kommt der US-Präsident einem seiner wichtigsten Wahlversprechen näher – der Mauer an der Grenze zu Mexiko.

Seenot-Rettung

Sea-Watch-Kapitänin Rackete „nicht mehr Mitglied der Crew“

Carola Rackete wurde von der Staatsanwaltschaft in Sizilien zu den Hintergründen der Landung der „Sea-Watch 3“ befragt. Ihr Anwalt verkündete unterdessen, dass sie nicht mehr Mitglied der Crew ist.

Guatemala

Gericht hindert Guatemalas Präsident an Migrationsabkommen mit USA

Zuletzt wurde spekuliert, dass Guatemalas Staatchef Jimmy Morales und US-Präsident Donald Trump ein Abkommen unterzeichnen wollten, das Guatemala zu einem sicheren Drittstaat erklären würde. Das Verfassungsgericht entschied nun, dass es zuerst dem Parlament vorgelegt werden muss. Indes fielen die von Trump angekündigten Razzien gegen nicht registrierte Migranten in den USA klein aus.

Libyen

Rackete: „Wir müssen Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen“

Eine halbe Million Menschen müsse gerettet werden: Europa habe eine historische Verantwortung gegenüber den Flüchtlingen in Libyen, so die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete.

Italien

„Sea-Watch 3“ legte im Hafen von Lampedusa: Kapitänin unter Hausarrest

Nach wochenlangem Tauziehen hat das deutsche Flüchtlings-Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ im Hafen der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa angelegt. Die deutsche Kapitänin Carola Rackete wurde festgenommen.

Migration

790 Migranten in Mexiko verhaftet: Hunderte Kinder betroffen

Die Migranten, die meisten davon aus Guatemala und Honduras, sind in vier Lastwagen versteckt gewesen. Sechs Schlepper wurden verhaftet.

Flüchtlingskrise

Ägäis wieder „Route Nummer 1“: Schlimme Zustände in Lagern

Der stärkere Grenzschutz in Spanien sorgt für höhere Flüchtlingszahlen in Griechenland, wodurch sich dort die Zustände in den Insel-Lagern verschlimmern. Laut Frontex-Direktor Leggeri habe sich die Lage an den Außengrenzen insgesamt aber „deutlich verbessert“.