91 Ergebnisse zu "Klettern"

Klettern

Die Pause war lang genug: Endlich wieder Meisterschaften

Der Alpenverein Imst organisierte am vergangenen Wochenende wieder einmal eine Tiroler Nachwuchs-Kletter-Meisterschaft im Vorstieg (U8 bis U16).

Tirol Live

Jakob Schubert mit WM-Gold auf die Insel: „Ein unglaubliches Jahr“

Mit Olympia-Bronze und WM-Gold dekoriert beendet Jakob Schubert sein Kletter-Jahr. Auf „Tirol Live“ blickt der 30-jährige Tiroler voraus.

Plus

Goldener Saisonabschluss für Schubert: Ein Rekord-Weltmeister in der Stille

Als erster Kletterer neben Adam Ondra (CZE) holte sich der Tiroler Jakob Schubert (30) in zwei Disziplinen vier WM-Titel. Und das in einer bisher einzigartigen Zeitspanne.

Klettern

Vierter WM-Titel: Tiroler Kletter-Ass Schubert erobert Gold im Vorstieg

Nach 2012 und 2018 schnappte sich Tirols Kletter-Ass Jakob Schubert in Moskau im Vorstieg seinen vierten WM-Titel. Jessica Pilz kürte sich zur Kombi-Weltmeisterin.

Klettern

Vier Österreicher erreichten Vorstieg-Halbfinale der WM

Jessica Pilz und Julia Fiser bei den Damen bzw. Olympia-Bronzemedaillengewinner Jakob Schubert und Mathias Posch bei den Herren wahrten in der Qualifikation die Chancen auf Edelmetall.

Klettern

Tobias Plangger nach fünftem Platz bei WM: „Viel geschlafen habe ich nicht“

Tobias Plangger strahlte auch am Tag nach seinem fünften WM-Platz im Speed über beide Ohren. Für Jakob Schubert lief es hingegen nicht in der Boulder-Quali.

Klettern

Rasanter WM-Auftakt mit Platz 5 für Tiroler Plangger

Die ersten Entscheidungen der Kletter-Weltmeisterschaft in Moskau (RUS) fielen am Donnerstag im Speed-Bewerb – mit Tiroler Beteiligung und durchaus ungewöhnlichen Ergebnissen.

Plus

Das schnelle Aus für die Kombination: Seillänge in ein neues Zeitalter

Mit der Kletter-WM in Moskau endet die kurze Lebenszeit der Olympia-Kombination. Die Paraclimber starteten am Mittwoch mit der Quali, am Donnerstag folgt im Speed-Bewerb die erste Medaillen-Entscheidung.

Plus

Kletter-Ass Schubert im Interview: „Nach Tokio war der Tank leer“

Sechs Wochen nach dem mit Bronze veredelten Olympia-Traum beginnt für Jakob Schubert und das 15-köpfige österreichische Aufgebot die Kletter-WM in Moskau. Titelkämpfe unter besonderen Vorzeichen.

Plus

Erschöpfung und Unfälle vermeiden: Wie man den Klettersteig richtig lesen lernt

Dass das Begehen von Klettersteigen beliebt ist, bekommen vor allem die alpinen Einsatzorganisationen zu spüren. Allzu oft müssen sie ausrücken, um Menschen zu bergen. Der häufigste Grund: Erschöpfung.

Bezirk Imst

43-Jähriger bei Kletterunfall in Tumpen schwer verletzt

Einen offenen Unterschenkelbruch zog sich ein 43-Jähriger am Dienstagnachmittag bei einem Kletterfunfall in Tumpen zu.

Klettern

Willy überstrahlte Tirols WM-Kletterer

Die in Scuol (SUI) lebende und für den AV Imst Oberland startende Sina Willy drückte den Jugend-Weltmeisterschaften der Kletterer in Voroneszh (RUS) ihren Stempel auf.

Bezirk Kufatein

Extrembergsteiger Peter Habeler will es noch mal wissen

Mit bald 80 Jahren kletterte der Extrembergsteiger das Buhl-Dach im Rofangebirge. Vor 60 Jahren war ihm das als Glasfachschüler bereits gelungen.

Bezirk Schwaz

43-Jähriger beim Klettern am Zellberg vor Augen seiner Tochter in Tod gestürzt

Ein tödlicher Kletterunfall hat sich am Donnerstagvormittag am Talbach-Klettersteig in Hippach ereignet. Ein 43-Jähriger rutschte ungesichert ab und stürzte bis zu 20 Meter in die Tiefe. Dabei wurde er tödlich verletzt.

Olympia

Mit Fernblick wieder daheim: Bronzener Schubert in Innsbruck empfangen

Müde, aber glücklich landete Jakob Schubert am Samstagabend in Innsbruck. Wo ihm nicht zuletzt von der Landesspitze ein herzlicher Empfang bereitet wurde.

Plus

Kletterer Schubert über Weggefährten: „Ohne sie alle wäre ich nicht hier“

Es war ein langer, entbehrungsreicher Weg zu Olympia-Bronze. Tirols Ausnahmekletterer Jakob Schubert erzählt im TT-Telefonat, wer ihn mit ihm gegangen ist und warum er auch als Letzter abgefeiert worden wäre.

Olympia

Ein Griff fehlte Pilz zum Medaillenglück, Gold an Favoritin Garnbret

Bitteres Kletter-Finale für Jessica Pilz: Die Aufholjagd der Niederösterreicherin schien wie am Vortag bei Jakob Schubert auf dem Bronze-Rang zu enden. Doch die letzte Athletin ließ den Medaillentraum der Wahl-Tirolerin noch platzen. Top-Favoritin Janja Garnbret kletterte in beeindruckender Manier zu Gold.

Olympia

Bronze-Party nach dem Kletter-Krimi: Schubert hat bereits Lust auf mehr

Mit Bronze im Gepäck blickt Jakob Schubert bereits auf die nächsten Olympischen Spiele voraus. 2024 in Paris hat der Tiroler eine andere Medaillenfarbe im Visier. Auch, weil der ungeliebte Speedbewerb dann nicht mehr in die Kombination einfließt. Bei der Schlussfeier am Sonntag soll der Innsbrucker Österreichs Fahne ins Stadion tragen.

Plus

Die perfekte Welt als bronzener Wegweiser für Kletter-Ass Schubert

Wo genau der umjubelte Weg zu Olympia-Bronze seinen Ausgangspunkt nahm, lässt sich nicht schlüssig beantworten. Vielleicht aber war es in Margalef, einem katalonischen Provinznest im Nordosten Spaniens.

Plus

Ein Schubert jubelt selten alleine

Ein bisserl Aberglaube kann nicht schaden. Wie immer, wenn sein jüngerer Bruder bei einem Großereignis nach dem Höchsten strebt, schlüpft Ben Schubert in das schwarz-weiße T-Shirt mit der Aufschrift „I love Jakob Schubert“.