Entgeltliche Einschaltung

14 Ergebnisse zu "Eurovignette"

Transit

Eurovignette für Platter „Sackgasse", Gurgiser mit Galgenhumor

Das Europaparlament hat am Donnerstag neue Lkw-Maut-Regeln beschlossen. In Österreich und Tirol herrscht darüber vor allem Enttäuschung und Wut. LH Platter ortet eine weitere Benachteiligung der Schiene, Transitforum-Chef Fritz Gurgiser sieht in der Debatte eine Ablenkung von tiefgreifenderen Problemen.

Plus

CIPRA-Vorsitzender Tischler: „Söder ist nicht umgeschwenkt“

CIPRA-Österreich-Vorsitzender Stephan Tischler über Fehlentwicklungen bei der Eurovignettenreform, die Taktik von Bayerns Ministerpräsidenten und Tirols Transit-Verhandlungsstrategie.

Plus

Reform der Eurovignette für Gewessler „große vertane Chance auf EU-Ebene“

Verkehrsministerin Gewessler (Grüne) sieht keine rechtliche Möglichkeit, Eurovignette noch zu kippen. Treffen mit deutschem Amtskollegen in Planung.

Plus

Eurovignette: Das Klammern am letzten Strohhalm

Der von Österreich und Tirol abgelehnte Reformentwurf wurde gestern vom Verkehrsausschuss ohne Änderungen ans EU-Parlament durchgewunken.

Plus

TT-Analyse: Licht aus am Ende des Tiroler Transit-Tunnels

Tirol ist gestern am harten Hosenboden der europapolitischen Realität gelandet. Das lokale Problem des Brenner-Lkw-Wahns wird zwar in Brüssel wahrgenommen, aber in Folge lediglich zur Kenntnis genommen.

EU

Abfuhr für Österreich und Tirol bei der Eurovignette

EU-weit sollen künftig saubere Lkw weniger Maut zahlen müssen. Im EU-Verkehrsausschuss erhielt keiner der 32 Abänderungsanträge eine Mehrheit.

Plus

Wende bei Lkw-Maut? Rückenwind für Tirol vor Entscheidung zu Eurovignette

Im EU-Verkehrsausschuss steht heute die finale Debatte zur Reform der Wegekostenrichtlinie an. Eisenbahnverbände und CIPRA warnen eindringlich.

Plus

1 aus 32: Hoffnungen bei Eurovignette ruhen auf Abänderungsanträgen

Zum umstrittenen Reformentwurf der Eurovignette sind in Summe 32 Abänderungsanträge eingelangt. Tauziehen um Mehrheit in voller Fahrt.

Plus

Eurovignette: Das letzte Aufbäumen für eine Reform der Reform

Zurück an den Start – das forderten gestern EVP und Grüne für die neue Eurovignette. Rote, Liberale und EU-Kommission sehen hierfür keinen Grund.

Plus

Österreichs EU-Mandatare geschlossen gegen Eurovignette

Die neue Eurovignette (Lkw-Maut) gilt als untauglich, um die Transitlawine zu bremsen. Österreichs EU-Mandatare buhlen jetzt um Verbündete in der EU. Am Donnerstag wird es im Verkehrsausschuss des Europaparlaments spannend.

Plus

Zukunft der Tiroler Verkehrspolitik: Sackgasse Eurovignette?

Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments behandelt am Donnerstag den umstrittenen Entwurf zur Wegekostenrichtlinie. Für Tirol der Auftakt zum verkehrspolitischen Offenbarungseid.

Plus

Eurovignette nimmt nächste Hürde, Tirol unter Druck

Der Rat der EU beschloss gestern mehrheitlich die umstrittene Neufassung der Wegekostenrichtlinie. LHStv. Felipe in Brüssel, EVP-Chefverhandlerin Thaler sieht noch „Chance“.

Plus

Heftiges Tauziehen vor Eurovignetten-Sitzung

Dem Verkehrsausschuss des EU-Parlaments liegt der umstrittene Vorschlag bereits am Montag zur Abstimmung vor. CIPRA prüft rechtliche Schritte.

Plus

EU-Wegekostenrichtlinie: Die Eurovignette steht am Scheideweg

Das Schicksal der EU-Wegekostenrichtlinie könnte sich heute vorentscheiden. Der Druck allseits ist groß.