28 Ergebnisse zu "Kuh"

Bezirk Reutte

Seltener Dreierpack sorgt für Freude in Häselgehr

Am Hof Gerber in Häselgehr sind alle erbaut von einem seltenen Ereignis. Vor wenigen Tagen hat dort eine Kuh Drillinge zur Welt gebracht. Thomas Gerber, seines Zeichens auch Vize im Ort, erzählt, dass er so etwas in seinen 42 Jahren noch nie erlebt habe.

Bezirk Kitzbühel

19-Jähriger in Aurach von Kuh umgestoßen und verletzt

Beim Aufladen von Rindern auf einen Anhänger büxte ein Tier aus. Beim Versuch, das Rind aufzuhalten, passierte der Unfall.

Bezirk Imst

Angriff auf Mutterkuh-Herde im Pitztal: Wolf oder Bär unter Verdacht

Im Pitztal griff ein Wolf oder Bär auf einer Alm mehrere Tiere an. Ein Ochse musste notgeschlachtet werden. Näheres soll nun eine genetische Untersuchung ergeben.

Bezirk Kitzbühel

Feuerwehr in Kitzbühel musste Kuh aus Wassergraben befreien

Die Kuh war in einem Wassergraben mit den Beinen stecken geblieben und konnte sich nicht mehr bewegen. Sie musste mit einem Kran geborgen werden.

Deutschland

Kuh von Zug getötet: „Kulikitaka-Challenge“ als Auslöser?

Zwei Mädchen stehen im Verdacht, Kühe auf einer Weide im Allgäu absichtlich aufgeschreckt und vor einen fahrenden Zug gescheucht zu haben.

Nationalrat

Forderung von Biobauern: Mobile Schlachtung auf der Weide wird erlaubt

Eine langjährige Forderung von Biobauern wird heute erfüllt. Der Nationalrat erlaubt Schlachtungen auch in mobilen Boxen oder im direkten Lebensumfeld der Tiere.

Plus

Kühe in Virgen vergiftet: Suche nach Täter blieb bisher erfolglos

Vor einem Jahr wurden 13 Kühe einer Virger Bäuerin mutwillig vergiftet. Der Täter bleibt unbekannt, das Verfahren wird auf Eis gelegt.

Plus

Das große Griss um Goofy: Tiroler Jungstier darf vorerst weiterleben

Schüler auf Klassenfahrt erlebten im Zillertal die Geburt eines Stieres mit. Sie holten das Tier im Rahmen eines Projektes nach Hamburg. Gegen die in dessen Rahmen geplante Schlachtung setzten sich Tierschützer vorerst erfolgreich zur Wehr.

Innsbruck

Zuckersüß und sehr selten: Zwillingskälbchen im Alpenzoo geboren

Seit Anfang November gibt es Nachwuchs im Schaubauernhof: Die Grauvieh-Zwillinge Frieda und Max erkunden die Welt. Dass eine Kuh zwei Kälbchen zur Welt bringt, ist sehr selten.

Niederösterreich

Mann attackiert: Rabiate Kuh musste in Niederösterreich erlegt werden

Das Rind war bereits am Sonntagabend entkommen. Bei der Suche griff die Kuh einen Mann an und verletzte diesen schwer. Montagfrüh wurde das rabiate Rind vom zuständigen Jäger lokalisiert.

Indien/Nepal

Immer mehr Rinder in Nepal ausgesetzt: Kühe retten auf dem Motorrad

In Nepal, wo Kühe eigentlich als heilig gelten, bevölkern immer mehr der Tiere die Straßen. Ein Mann hilft – und packt die Rinder dabei auf sein Motorrad.

Video des Tages

Ungewöhnliche Begegnung: Kuh treibt Bär im Trentino in die Flucht

Auf einer Weide am Monte Peller (Trentino) ist ein Braubär auf eine Kuh gestoßen – doch die Kuh verteidigte ihr Revier. Dem Bären blieb nur die Flucht vor der kämpferischen Kuh. Der Machtkampf zwischen Kuh und Bär verzaubert derzeit das Netz.

Bezirk Schwaz

650 Kilo schwere Kuh in Achenkirch aus Schlamm geborgen

Ein Vomper Bauer hat Freitagmittag seine vermisste Kuh in einem Schlammloch im Bereich Klammbach bei Achenkirch entdeckt.

Bezirk Kufstein

Bäuerin auf Weide in Brandenberg von Jungrind attackiert

Das Tier war über Nacht von der Weide ausgebüchst. Als die 69-Jährige das Jungrind zurücktreiben wollte, ging es plötzlich auf die Frau los und trampelte sie nieder.

„Kulikitaka-Challenge"

Kühe erschrecken als Trend: „TikTok“ löscht Videos, Köstinger mahnt zu Eigenverantwortung

Nach heftigem Gegenwind hat das soziale Netzwerk „TikTok" reagiert und die umstrittenen Videos, in denen Kühe erschreckt werden, gelöscht. Landwirtschaftsministerin Köstinger hatte die Challenge als „absurd und vollkommen unverantwortlich" bezeichnet und auf die klar festgelegten Alm-Regeln verwiesen.

Bezirk Kitzbühel

Wild gewordene Kuh entlief in Westendorf und attackierte mehrere Menschen

Eine wild gewordene Kuh entkam einem Landwirt und konnte stundenlang nicht eingefangen werden. Auf ihrer Flucht attackierte die Kuh mehrere Menschen. Schließlich wurde das Tier von einem Jäger erschossen.

Innsbruck-Land

Aufgebrachte Kühe verletzten Wanderer im Stubaital

Ein Schweizer Ehepaar durchquerte mit Hund an der Leine eine eingezäunte und mit Warnung versehene Kuhweide im Stubaital. Die Tiere rannten die Urlauber um.

Agrarwirtschaft

Milchproduktion in Österreich 2019 leicht zurückgegangen

Der Bestand an Milchkühen ging 2019 um 2,1 Prozent auf 527.000 zurück. Dafür ist die Milchleistung pro Kuh gestiegen.

Bezirk Reutte

Kuhattacken im Tannheimer Tal: Frau und Kind (4) verletzt

Eine deutsche Urlauberin wurde am Vilsalpsee in Tannheim von einer Kuh attackiert. Kurze Zeit später wurden auf derselben Weide ein weiterer Wanderer und eine Vierjährige niedergestoßen.

Bezirk Reutte

Das Außerfern ist Europas erste Heumilchregion

Die Milchbauern im Außerfern liefern pro Jahr über 10 Millionen Liter Milch an drei Talkäsereien und einige Almkäsereien.