46 Ergebnisse zu "FFP2-Masken"

Corona-Maßnahmen

Neue Corona-Verordnung bringt Gs praktisch überall

3G am Arbeitsplatz wird ab November praktisch flächendeckend umgesetzt, dafür entfällt dort die Maskenpflicht bis auf wenige Ausnahmen. Die 3. Novelle der Covid-19-Maßnahmenverordnung bringt auch neue Regeln für den Wintertourismus.

Tirol

Masken-Kritik im Tiroler Handel: „Zwei Klassen“

Die generelle FFP2-Maskenpflicht für Mitarbeiter und Kunden ärgert Tirols Lebensmittelhandel.

Coronavirus

Akuter Personalmangel: Supermärkte gegen FFP2-Pflicht für Mitarbeiter

Die großen Handelsfirmen sowie der Handelsverband appellieren in einem gemeinsamen Schreiben an die Bundesregierung für den Entfall der FFP2-Maskenpflicht für Beschäftigte bei Vorlage eines 2G-Nachweises.

Corona-Maßnahmen

Maskenpflicht-Kontrolle: „Handelsangestellte sind keine Hilfssheriffs“

Handelsvertreter und Gewerkschaft sind gleichermaßen erbost darüber, dass Handelsangestellte künftig stichprobenartig die Einhaltung der FFP2-Maskenpflicht für Ungeimpfte kontrollieren sollen. Ministerin Schramböck tadelt kursierende „Falschinformationen“: Verpflichtet sei niemand.

Briefmarke

Post machte aus FFP2-Masken eine Sonderbriefmarke

Von der Briefmarke in FFP2-Maskenform sind 150.000 Stück zu je 2,75 Euro erhältlich. Die Post will daran erinnern, welche Bedeutung Schutzmasken mittlerweile eingenommen haben.

Neue Verordnung

Wer kontrolliert nun im Handel? Verwirrung um Regeln zu Maskenpflicht

Ab Mittwoch gilt im Handel wieder eine verschärfte Maskenpflicht. Am Dienstag gab es nun widersprüchliche Meldungen, wie diese nun kontrolliert werden soll. Der Handelsverband tobt, Ministerin Schramböck versucht zu beruhigen.

Plus

Gut zu wissen: Diese Corona-Regeln gelten in Österreich seit 22. Juli

Die Masken fallen großteils, die 3G-Regel bleibt, der Zugang zur Nachtgastronomie wird neu geregelt: Am Donnerstag treten in Österreich wieder neue Corona-Bestimmungen in Kraft.

Hygiene Austria

Hygiene Austria trat Maskengeschäft an Firma von Anwaltskanzlei ab

Einem Bericht zufolge übernahm die BNB healthcare GmbH den Teilbetrieb „Herstellung und Vertrieb von FFP2-Masken sowie MNS“. Die Hintergründe des Verkaufs sind unklar.

Innenpolitik

Maskenpflicht könnte fallen, Impfung beim Hausarzt bald für alle Altersgruppen

Am kommenden Freitag berät die Bundesregierung über ein mögliches Aus der Maskenpflicht. Eine baldige Rückkehr zur Normalität verheißen auch die Impfstofflieferungen. Laut Gesundheitsminister Mückstein (Grüne) treffen nun 400.000 bis 500.000 Impfstoffdosen pro Woche ein.

Plus

Die Corona-Spielregeln für den Amateursport: 3G und Maske in der Kabine

Am Mittwoch hat das Warten ein Ende, da öffnen die Sportvereine wieder für jedermann die Pforten: in den Hallen und außerhalb, für Jung und Alt, für Distanz- und Kontaktsportarten, selbst für Zuschauer.

Nach Interview

Kickl schließt Strache-Rückkehr in die FPÖ aus: „Never ever“

„Ich weiß gar nicht, wie Strache auf die Idee kommen kann", sagte FPÖ-Klubobmann Kickl zu den Avancen des Ex-Parteichefs. Den parteiinternen Masken-Zwist sieht er als beigelegt.

Innenpolitik

Streit um FFP2-Masken: FPÖ-Chef Norbert Hofer versucht zu kalmieren

Zwist innert der Blauen in Sachen FFP2-Masken: Parteichef dafür, solche zu tragen, Klubchef weiterhin ohne MNS im Hohen Haus.

Corona-Krise

Ost-Österreich in der „Osterruhe“: Diese Maßnahmen gelten ab heute

Wien, Niederösterreich und das Burgenland haben sich bis 11. April eine „Osterruhe“ verordnet. Handel und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen, zudem gelten strengere Kontaktbeschränkungen. Die Maßnahmen im Überblick.

Global-2000-Check

FFP2-Masken im Global-2000-Check frei von Schadstoffen

Die österreichische Umweltschutzorganisation hat FFP2-Masken der am häufigsten vertretenen Marken ins Labor geschickt, um sie auf Weichmacher, Schwermetalle und andere Schadstoffe zu überprüfen. Fazit: Alle Produkte sind unbedenklich.

Masken-Skandal

Arbeiterkammer sieht bei Hygiene Austria Lohndumping

Nur wenige Beschäftigte sollen fix beim Unternehmen beschäftigt gewesen sein, der Rest bei vier Leiharbeitsfirmen. Ehemalige Leiharbeiter fühlen sich um den Lohn geprellt, teils sollen sie nur sechs Euro netto pro Stunde verdient haben.

FFP2-Masken

Hygiene Austria stellte Förderanträge auf Investitionsprämie

Maskenhersteller Hygiene Austria suchte um Investitionsprämie an. Laut Wirtschaftsministerium sind Anträge in Bearbeitung. Palmers-Geschäftspartner Lenzing zieht Notbremse.

FFP2-Masken

Skandal um Hygiene Austria: Manager abgezogen, Vorwürfe gegen Palmers

Der Faserhersteller Lenzing gab bekannt, wegen des Maskenskandals seine beiden Geschäftsführer abzuberufen. Dem zweiten Eigentümer Palmers wird vorgeworfen, keinen vollständigen Zugang zu wichtigen Unterlagen gegeben zu haben.

Corona-Krise

Gratis-Masken für Senioren: Verhandlung im Geheimen mit Hygiene Austria

Gratis-FFP2 für Senioren: Regierung soll exklusiv mit Maskenhersteller gesprochen haben. Die Opposition will jetzt mehr darüber wissen.

FFP2-Masken

Hygiene Austria: Bericht lässt Zweifel an den Arbeitsbedingungen aufkommen

Einem Medienbericht zufolge gibt es nicht nur Vorwürfe wegen der FFP2-Masken, sondern auch die Arbeitsbedingungen bei dem Betrieb seien haarsträubend gewesen.

FFP2-Masken

Hygiene Austria: Konkurrenz hat „Grant“, Kurz sieht keine Verantwortlichkeit

Im FFP2-Masken-Skandal um Hygiene Austria sieht die Konkurrenz, die keinen Bundesauftrag bekommen hat, den Wettbewerb massiv verzerrt. Kanzler Kurz (ÖVP) sieht keine Verantwortlichkeit in der Politik, für die FPÖ sind Neuwahlen „überfällig“. SPÖ und NEOS wollen das Thema im U-Ausschuss behandeln.