54 Ergebnisse zu "Feiertag"

Bezirk Landeck

Landeck feiert in zwei Jahren 100 Jahre Stadterhebung

Art und Umfang der Feierlichkeiten seien aber noch nicht fixiert. Es soll laut Bürgermeister aber mehrere Aktivitäten geben , die auf das ganze Jahr verteilt werden.

Innsbruck

Prozession in Innsbruck am Feiertag abgesagt

Trotz der Lockerungen ist es auch heuer nicht möglich, die Fronleichnamsfeiern in gewohnter Weise durchzuführen. Wie die Diözese Innsbruck gestern mitgeteilt hat, wird es die Tiroler Landesprozession am Donnerstag erneut nicht in der traditionellen feierlichen Form geben.

1. Mai

Die Maibäume stehen wieder in Tirol: Tradition trotzt der Pandemie

Die großen Maifeiern bleiben heuer wieder aus. Doch auf viele liebgewonnene Traditionen will man doch nicht verzichten. Und so wurden in den vergangenen Tagen in vielen Orten wieder die Maibäume aufgestellt.

Weihnachten 2020

Zu Weihnachten bei der Arbeit: Für sie wird es keine stille Nacht

Während andere Weihnachten feiern, sind Hunderte Männer und Frauen in Tirol im Dienst. Für Pfleger, Ärzte und Angestellte anderer Einrichtungen, die trotz Feiertagen in Betrieb sind, wird es ein Tag wie jeder andere.

Coronavirus

Gut zu wissen: Diese Einreise-Regeln gelten ab Samstag in Österreich

Es gibt Ausnahmen für Berufsreisende, Pendler und bei Einreisen aus manchen Ländern. Nicht aber zwingend für Familienmitglieder. Alle Bestimmungen zur Einreise nach Österreich, Quarantäne und Freitestung finden Sie in diesem Überblick.

26. Oktober

Gut zu wissen: Was es mit dem Nationalfeiertag auf sich hat

Vor 65 Jahren beschloss das Parlament die Neutralität. Aber seit wann gibt es den Nationalfeiertag? Und wie finden heuer die Feierlichkeiten statt? Diese und weitere Fragen und Antworten zum 26. Oktober finden Sie hier.

Schule

Gut zu wissen: Das sind die wichtigsten Termine im Schuljahr 2020/21

Das neue Schuljahr startet zum spätestmöglichen Zeitpunkt. Heuer gibt es erstmals Herbstferien. Wir haben die wichtigsten Termine für das kommende Schuljahr zusammengefasst.

1. Mai

Gut zu wissen: Was es mit dem "Tag der Arbeit" auf sich hat

Vor 130 Jahren wurden die ersten Maikundgebungen in Österreich begangen. Wie es dazu gekommen ist, wie sich dieser Feiertag entwickelt hat und was der Maibaum damit zu tun hat, erfahren Sie hier.

Österreich

Karfreitag bleibt persönlicher Feiertag: VfGH weist Kirchen-Antrag zurück

Mehrere Kirchen hatten die Aufhebung der geltenden Regelung zum Karfreitag gefordert. Der Verfassungsgericht wies den Antrag zurück. Die Kirchen seien nicht zur Anfechtung der türkis-blauen Feiertags-Streichung berechtigt, so die Begründung.

Arbeitnehmer

Frist läuft ab: Persönlichen Feiertag jetzt rasch noch beantragen

Der persönliche Feiertag ist eine kuriose österreichische Lösung. Wer noch heuer den Urlaubstag will, muss ihn jetzt beantragen.

Bundesheer

Protestaktion: 30 Soldaten nehmen bei Air Power „persönlichen Feiertag“

Bei jenen, die den Feiertag nehmen wollen, handle es sich um Meteorologen und Flugsicherer. Diese seien bei der Flugshow in Zeltweg unabkömmlich.

Wetter

Sonnige Aussichten: Es bleibt sommerlich warm, am Feiertag heiß

Bis einschließlich Donnerstag überwiegt auch in der neuen Woche der Sonnenschein. Gewittrige Regenschauer sind ab Dienstag immer wieder möglich, insgesamt bleibt es sommerlich.

Protestaktionen

Kirchen tragen Empörung über Karfreitags-Regelung auf die Straße

Mit einer gemeinsamen Protestaktion in Wien haben Vertreter von Evangelikalen und Altkatholiken ihrem Ärger über die Feiertags-Abschaffung Luft gemacht. Die Bundesregierung zeige „eine diskriminierende Haltung gegenüber Minderheiten“.

„Persönlicher Feiertag“

Karfreitag: Frist für „persönlichen Feiertag“ endet am Freitag

Statt einem Feiertag steht Protestanten und Altkatholiken nur ein rechtlich abgesicherter Urlaubswunsch zu. Dieser muss bis spätestens Freitag beim Arbeitgeber deponiert werden.

Weltfrauentag

Für Gleichstellung: Zehntausende protestieren in Deutschland und Spanien

Weltweit fordern am Frauentag zahlreiche Organisationen die volle soziale, wirtschaftliche, kulturelle und politische Gleichstellung von Frauen. In Berlin wurde der Tag zum ersten Mal als Feiertag begangen. In Spanien wurde unter dem Motto „Wenn wir aufhören, steht die Welt still“ die Arbeit niedergelegt.

Regierung streicht Feiertag

Bischof Bünker kritisiert Regierung: „Freier Tag genommen“

Anhänger der evangelischen Kirche werden nach einer Regierungsmaßnahme künftig nicht mehr am Karfreitag einen Feiertag begehen können. Sie müssen sich dafür einen Urlaubstag nehmen. Bischof Michael Bünker kritisierte nun, viele Evangelische würden sich als „Bürger zweiter Klasse“ fühlen. Seitens des Landes Tirol hieß es, man werde sich an die bundesgesetzlichen Vorgaben halten. Innsbruck will davon abweichen.

Feiertag wird gestrichen

Koalition peitscht Karfreitags-Regelung unter Kritik durchs Parlament

Die türkis-blaue Koalition hat sich am Mittwoch daran gemacht, die schwer unter Beschuss stehende Karfreitags-Neuregelung im Eiltempo abzusegnen. Für den Abend stand der Beschluss der Streichung des Karfreitags als Feiertag am Nationalrats-Programm, begleitet von scharfer Kritik von Kirche, Opposition, AK und Gewerkschaft.

Nach EuGH-Urteil

Karfreitag: Regierung streicht Feiertag und rüttelt an General-KV

Doch kein halber Feiertag: Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshof wird nun der Karfreitag für alle Arbeitnehmer aus dem Feiertagskalender gestrichen. Die Regierung verweist darauf, dass Urlaub genommen werden kann – jedoch gibt es dafür keinen zusätzlichen Urlaubstag.

Feiertage

Karfreitag: Ringen um Gesetzestext, Regierung beharrt auf Beschluss

Der Gesetzesvorschlag zur neuen Karfreitagsregelung muss bis zum Nationalrat am Mittwoch stehen. In Regierungskreisen wird bezweifelt, dass die Halbtags-Regelung langfristig halten werde.

Religiöse Feiertage

Karfreitag als Feiertag würde BIP um bis zu 600 Mio. senken

Ende Jänner hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die derzeitige Feiertagsregelung für den Karfreitag als gleichheitswidrig aufgehoben.