24 Ergebnisse zu "Seilbahnen"

Corona-Krise

Banges Warten auf Auflagen bereitet Tirols Seilbahnern Kopfzerbrechen

Für manche Seilbahnen könnten Mindestabstände zum echten Problem werden.

Video

Corona-Maßnahmen in Seilbahn: Wirtschaftskammer legt Vorschläge vor

Der Fachverband für Seilbahnen in der Wirtschaftskammer Österreich hält Hygienemaßnahmen und Mund-Nasenschutz in der Wintersaison für sinnvoll. Pro Kabine sollen aber nicht weniger Menschen transportiert werden.

Mit Video

Wintersportler saßen fest: Lifte in Reutte und im Zillertal evakuiert

Am Dienstagnachmittag mussten wegen eines Sturmschadens 31 Personen aus Gondeln der Hahnenkammbahn in Reutte evakuiert werden. Im Skigebiet Hochzillertal und in Aschau saßen Wintersportler ebenfalls fest.

Exklusiv

Nach Eskalation in Höfen: Druck auf Reuttener Seilbahnen wächst

TVB-Obmann Ruepp fordert Bahnenbesitzer Gerber auf, doch einfach den von der Gemeinde Höfen vorgelegten Dienstbarkeitsvertrag zu unterschreiben. Die NEOS verlangen Rückzahlung der Landesförderung von 700.000 €.

Österreich

WWF-Umfrage: Mehrheit für Ausbaustopp bei Skigebieten und Seilbahnen

Laut einer Umfrage im Auftrag des WWF halten 80 Prozent der Befragten eine Verbauung von noch ursprünglichen Landschaften für nicht akzeptabel. Bei Pisten und Beschneiungsanlagen sprechen sich 39 Prozent für einen Rückbau aus und weitere 47 Prozent für die Beibehaltung des Ist-Zustands .

Tirol

Nach Lift-Bergungen im Zillertal: „Sicherheit steht an erster Stelle“

Sturm und Nebel sorgten am Dienstag für Ausnahmezustand in Zillertals Skigebieten. Mehrere Wintersportler mussten abgeseilt und der Betrieb vorübergehend eingestellt werden.

Tourismus

Seilbahnwirtschaft erwartet trotz Corona-Krise gute Sommersaison

Die Ergebnisse des Vorjahres würden teils übertroffen werden. Im Winter erwartet Seilbahn-Chef Franz Hörl Restriktionen, insbesondere im Bereich Gastronomie inklusive Après Ski.

Bezirk Reutte

Hahnenkamm-Verkauf ging für vier Mio. Euro über die Bühne

Bezirk Imst

Schultes verlässt die Pitztaler Gletscherbahn

Erst mit vergangenen Juni hatte Eberhard Schultes die Geschäftsführung der Pitztaler Gletscherbahnen übernommen.

Coronavirus

1000 Seiten starker Zwischenbericht zu Ischgl liegt Staatsanwaltschaft vor

Die Entscheidung über weitere Ermittlungsschritte soll nicht mehr in dieser Woche fallen. 321 Personen schlossen sich bisher dem Verfahren an, beim Verbraucherschutzverein meldeten sich mit aktuellem Stand 5380 Tirol-Urlauber.

Exklusiv

Kein Betriebsleiter: Turbulenzen am Hahnenkamm in Reutte

Die Reuttener Seilbahn hat keinen Betriebsleiter mehr. Sogar der Einstieg von Finanziers oder ein Verkauf kann laut Besitzer Gerber diskutiert werden.

Bezirk Kitzbühel

Bau der Salvista-Gondelbahn in Itter ist gesichert

Nun gibt es grünes Licht für den Neubau der Gondelbahn in Itter. Trotz Krise ist eine Fertigstellung bis November 2020 gesichert.

Bezirk Reutte

Aufatmen in Höfen: Hahnenkamm-Einigung ist gelungen

Nach drei Tagen intensiver Verhandlungen bis spät in die Nacht haben sich die Gemeinde Höfen und die Reuttener Seilbahnen nun geeinigt.

Corona-Krise

Diese Tiroler Bergbahnen und Ausflugsziele sperren ab 29. Mai wieder auf

Mit dem 29. Mai ist eine erste Welle von Seilbahn-Öffnungen möglich. Noch warten die „frühen“ Ausflugsziele auf die notwendige ministerielle Verordnung.

Exklusiv

Seilbahnen Reutte verkauft: Aufatmen rund um den Hahnenkamm spürbar

Mit dem Kauf der Reuttener Seilbahnen will die Pletzer Gruppe im Winter in Höfen durchstarten.

Exklusiv

Corona und Tourismus: Eigene Fehler, Sündenböcke und Rettungsplan für Täler

Seilbahnen und Tourismus wurden durch den abrupten Saison-Abbruch schwer getroffen. Seilbahner-Obmann Franz Hörl übt auch Selbstkritik.

Corona-Krise

Trotz "Betretungsverbot": Tiroler Seilbahnen sperren ab 29. Mai auf

Von Nauders bis Hintertux: Die Bahnen wollen ihre Gondeltüren Ende Mai wieder öffnen. Seilbahnsprecher Hörl ärgert sich über die unklaren Bestimmungen.

Bezirk Kitzbühel

Neue Salvistabahn in itter ist noch gut verpackt

Exklusiv

Bahn- oder Busshuttle soll Reuttener Skisaison retten

Beim TVB Naturparkregion Reutte läuten schon jetzt die Alarmglocken: Die Reuttener Seilbahnen könnten im Winter immer noch stillstehen.

Tourismus

Südtiroler Firma baut höchste Seilbahnüberquerung der Alpen

Die Firma Leitner ropeways realisiert mit der "Matterhorn glacier ride II" ein 35 Millionen-Schweizer-Franken-Projekt in Zermatt.