104 Ergebnisse zu "Deutschland"

Corona-Krise

Covid-19: Reproduktionsrate in Deutschland wieder über kritischem Wert 1

Seit Donnerstag ist die Reproduktionszahl des neuartigen Coronavirus von 0,65 auf 1,1 gestiegen. Wegen möglicher statistischer Schwankungen könne jedoch noch nicht mit Sicherheit bewertet werden, ob es tatsächlich zu einem Wiederanstieg der Fallzahlen kommt.

Deutschland

Auf ein Neues: Ramelow stellt sich in Thüringen wieder Wahl

Vier Wochen nachdem im deutschen Bundesland Thüringen der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit der Mehrheit von CDU, Liberalen und AfD ins Ministerpräsidentenamt gehievt wurde und für ein politisches Beben sorgte, nimmt der Freistaat einen weiteren Anlauf zur Regierungsbildung.

Innsbruck

Kokain und Heroin in Teddybär nach Innsbruck geschmuggelt

Ein drogenbedingter Notfall brachte die Tiroler Polizei auf die Spur einer 29-Jährigen. Die Frau soll Kokain und Heroin im Wert von 190.000 Euro geschmuggelt haben.

Deutschland

Spaziergänger finden Säugling im Gebüsch: Suche nach Eltern läuft

Auf einem Schotterweg in Deutschland hören Spaziergänger am Freitagabend Schreie. Im Gebüsch finden sie ein unterkühltes Baby – es ist nur wenige Stunden alt und in ein Handtuch gewickelt.

Deutschland

Weiterhin Unklarheit über Tod eines 13-Jährigen in Celle

Der 13 Jahre alte Junge war am Montag tot in der Wohnung eines 18 Jahre alten Bekannten gefunden worden. Spuren von Gewalteinwirkung gab es laut Polizei nicht.

Corona-Krise

Gut zu wissen: Was bei Grenzübergängen jetzt erlaubt ist und was nicht

35 Grenzübergänge zu Deutschland und der Schweiz sind ab Sonntag passierbar. Die rechtlichen Voraussetzungen für Grenzübertritte bleiben aber aufrecht, denn die Verordnung des Gesundheitsministeriums ist nach wie vor gültig.

Deutschland

Steuerhinterziehung? Immunität von AfD-Fraktionschef Gauland augehoben

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen den AfD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland. Es gehe um den Vorwurf der Steuerhinterziehung.

Corona-Krise

Kontaktbeschränkungen in Deutschland bis 5. Juni verlängert, aber Lockerung

Die wegen der Corona-Pandemie erlassenen Kontaktbeschränkungen werden in Deutschland einen weiteren Monat gelten. Allerdings gibt es eine Lockerung: Demnach soll man sich künftig auch mit Menschen eines weiteren Haushaltes treffen dürfen.

Dresden

Historisches Grünes Gewölbe vor Wiedereröffnung: Termin offen

Das Historische Grüne Gewölbe in Dresden ist ein Highlight der staatlichen Museen Sachsens. Der Juwelendiebstahl aus der Schatzkammer liegt bald ein halbes Jahr zurück – nun hoffen die Kunstsammlungen auf deren Wiedereröffnung.

Corona-Krise

Nach Protesten in Deutschland: Merkel verteidigt Maßnahmen als "notwendig"

Angela Merkel hat das Coronavirus als "Zumutung für unsere Demokratie" bezeichnet. Einschränkungen seien notwendig gewesen. Nun müsse man Lockerungen begründen, ebenso wie man begründen müsse, warum etwas noch nicht gelockert werde.

Deutschland

Kleinkind wurde in Bielefeld von Regionalbahn erfasst und starb

Das eineinhalb Jahre alte Mädchen war auf offener Strecke von einer Regionalbahn erfasst worden und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Deutschland

Frau in Auto angezündet: Lebenslange Haft für 48-jährigen Deutschen

Seine eigene Frau soll ein 48-jähriger Deutscher im deutschen Ellwangen mit Benzin übergossen und in ihr Auto gestoßen haben. Dann warf er laut Anklage eine brennende Zigarette in das Fahrzeug.

Corona-Krise

Merkel: Union und SPD einigen sich auf 130-Mrd.-Euro-Konjunkturpaket

Anti-Rassismus-Proteste

US-Polizeiübergriff auf deutschen Journalisten sorgt für Empörung

Polizisten in Minneapolis sollen ein Gummimantelgeschoß auf ein Fernsehteam der Deutschen Welle gefeuert haben. Außenminister Maas fordert Aufklärung von den US-Behörden.

Deutschland

Terroranklage gegen mutmaßliche deutsche Anwerberin von IS-Bräuten

Die Frau soll andere Frauen angeworben haben, Bräute von IS-Kämpfern zu werden. Sie war nach ihrer Abschiebung aus der Türkei im Dezember verhaftet worden.

Corona-Pandemie

Nudeln und Reis sind gefragt: Deutsche können nicht mehr kochen

Nudeln und Reis waren vor dem Lockdown stärker nachgefragt als Toilettenpapier. Begehrt war bei unseren deutschen Nachbarn alles, was lange haltbar und auch möglichst leicht zu kochen ist.

Deutschland

Virologe Drosten bleibt bei Aussagen zur Ansteckungsgefahr durch Kinder

Ende April sorgt eine Studie von Christian Drosten für Aufsehen. Es geht um die Weitergabe des Coronavirus durch Kinder. Nach Kritik hat Drosten eine überarbeitete Version vorgelegt.

Deutschland

40 Jugendliche verabredeten sich für Massenschlägerei in Nürnberg

Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein, zehn Beteiligte wurden in Gewahrsam genommen. Ein 16-Jähriger verletzte einen Beamten mit einem Faustschlag.

1947-2020

Genialer Minimalismus: Kraftwerk-Gründer Schneider-Esleben gestorben

Im Kling-Klang-Studio entwarf Florian Schneider-Esleben zusammen mit Ralf Hütter in Düsseldorf ab 1970 den elektronischen Sound von Kraftwerk. Der Avantgardist wurde 73 Jahre alt.

Corona-Krise

Deutscher Außenminister gegen übereilte Aufhebung von Reisewarnungen

Der deutsche Außenminister Heiko Maas wirbt für Bedacht bei der Aufhebung der weltweiten Reisewarnungen. Es dürfe keine Schnellschüsse geben. Man werde im Sommer nicht noch einmal eine Viertelmillion Menschen aus dem Urlaub zurückholen.