8 Ergebnisse zu "Feuerwerk"

Plus

Felipe will Verkauf von Raketen und Böllern in Tirol einschränken

Wenige Feuerwerke zu Silvester, geringere Luftbelastung: Das ergab eine Analyse des Landes. LHStv. Felipe möchte deshalb das Pyrotechnikgesetz verschärfen und den freien Verkauf von Raketen und Böllern einschränken.

Silvester

Acht Jugendliche bei Silvesterfeier gestorben, 13-Jähriger von Böller getötet

Bei einer Silvesterfeier in Bosnien sind acht Jugendliche wegen Rauchgas gestorben. In Asti im Piemont wurde ein 13-Jähriger durch Knallkörper in der Bauchgegend so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb. Auch in Frankreich und Deutschland kam es zu tödlichen Unfällen.

Jahreswechsel

Silvester auf der Couch: Das Innsbrucker Feuerwerk im Livestream

Silvester im Wohnzimmer: Stadt Innsbruck überträgt das Seegruben-Feuerwerk online.

Jahreswechsel

Tirols Polizei hofft auf ruhige Nacht: Das sind die Regeln zu Silvester

Die Polizei wird den Jahreswechsel mit zusätzlichen Streifen überwachen. Spaziergänge sind auch zu Silvester erlaubt, Partys nicht. Für die Beamten eine Grauzone.

Bezirk Innsbruck-Land

Feuerwerkskörper setzte Heustadel in Ampass in Vollbrand

Gegen Mittwochabend geriet ein Heustadel in Ampass in Vollbrand. Auslöser dafür war laut Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Feuerwerkskörper. Die Freiwilligen Feuerwehren Ampass und Hall in Tirol standen mit 70 Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen im Einsatz und konnten den Brand löschen. Personen oder Tiere wurden dabei nicht verletzt.

Silvester

Feuerwerk zu Silvester in Innsbruck bleibt ein Aufreger

FPÖ fordert auch 2021/22 ein großes Feuerwerk, ALI ortet „Dekadenz“.

Silvester

Innsbrucker Bergsilvester: Vierminütiges Feuerwerk als „Signal der Hoffnung" für 2021

Im Gegensatz zu allen anderen österreichischen Landeshauptstädten wird es in Innsbruck ein großes Feuerwerk zum Jahreswechsel geben.

Bezirk Kitzbühel

TVB Wilder Kaiser lässt es künftig an Silvester nicht mehr knallen

Bisher wurde im Gebiet des TVB Wilder Kaiser (Söll, Scheffau, Ellmau, Going) gleich dreimal Silvester gefeiert. Derzeit ist komplett ungewiss, ob Feuerwerke überhaupt erlaubt sein werden.