65 Ergebnisse zu "Flüchtling"

Flüchtlinge

Marokkaner bei Flucht nach Spanien in Koffer erstickt

Madrid – Ein Marokkaner ist bei seiner illegalen Einreise nach Spanien in einem Koffer erstickt. Wie die spanische Polizei am Montag mitteil...

Internationale Empörung

Bizarre Asyl-Ablehnung: Beamter bereits im Mai abgezogen

Ein Beamter hatte einem Afghanen mit skurrilen Begründungen unterstellt, nicht homosexuell zu sein. Ihm wurde laut Innenministerium bereits im Mai die Approbation entzogen.

Libanon

Organhandel mit syrischen Flüchtlingen floriert

Die Armut unter den Flüchtlingen sei so groß, dass es einen regelrechten Andrang von Verkaufswilligen gebe.

Gesellschaft

„Es darf keine halben Kinder geben“

Hassan (18) ist als unbegleiteter, minderjähriger Flüchtling nach Tirol gekommen und hängt seither in der Warteschleife.

UPC Tirol Liga

Nur von den Behörden wird Okoh gestoppt

Nach sieben Jahren auf der Flucht hat Henry Okoh in Tirol nicht nur seine sportliche Heimat gefunden.

Migration

Kann Deutschland den gordischen Knoten bei EU-Asylpolitik durchschlagen?

Seit Jahren schon kommt die Asylreform in Europa nicht voran. Im Kern geht es um die Verteilung Schutzsuchender auf die EU-Staaten. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Trotzdem hat Deutschland sich für die nun begonnene Ratspräsidentschaft hohe Ziele gesetzt.

Niederösterreich

Feuerwehr befreite sechsjährigen Buben aus Post-Container

Der syrische Bub hatte sich in Maria Enzersdorf beim Spielen versehentlich selbst in einen Post-Verteilercontainer gesperrt. Aufgrund der Hitze war bei der Befreiungsaktion Eile geboten.

Migration

Deutschland twittert über geschlossene EU-Grenze, Tausende bei Demo in Berlin

In sozialen Netzwerken hat das deutsche Innenministerium Flüchtlinge vor dem Grenzübertritt nach Griechenland und einer Weiterreise nach Deutschland gewarnt. In Berlin demonstrierten Tausende für eine Öffnung der Grenzen.

Schockierende Kommentare

Ermittlungen wegen Hasspostings auf Strache-Seite: FPÖ kontert

Das Video eines jungen Syrers, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand vor eine Straßenbahn in Wien warf und versuchte in die Oberleitung zu greifen, löste am Wochenende eine Flut an schockierenden Hasspostings auf der Facebook-Seite des FPÖ-Chefs aus. Die Staatsanwaltschaft prüft nun mögliche strafrechtliche Konsequenzen.

Gesellschaft

Shafiullah will endlich arbeiten

Shafiullah Samadi ist als Flüchtling nach Österreich gekommen und wollte eine Lehre als Elektriker beginnen. Ein Landecker Unternehmen hätte ihn eingestellt – doch dann kam die Absage vom AMS.

Australien

Asylwerber gewinnt Australiens höchstdotierten Literaturpreis

Der auf der Pazifikinsel Manus festgehaltene Schriftsteller und Journalist Behrouz Boochani hat Australiens höchstdotierten Literaturpreis gewonnen. Das ausgezeichnete Buch schrieb der iranische Kurde mit SMS-Nachrichten. Auch sein Erstlingswerk wurde ausgezeichnet.

Deutschland

Deutlich mehr rechtsextreme Angriffe auf Asylantenheime

Demnach gab es im Jahr 2014 mehr rechtsextreme Angriffe auf Flüchtlingsheime als in den beiden Vorjahren zusammen.

Asyl

Aufnahmestopp in Traiskirchen ab Mittwoch

Die Unterbringung der Flüchtlinge sei unter den gegebenen Umständen „menschenunwürdig“ und „unzumutbar“, sagte Landeshauptmann Erwin Pröll.

Coronavirus

Behörden arbeiten an Corona-Nofallplan für griechische Flüchtlingslager

Die EU-Kommission unterstützt die griechischen Behörden derzeit bei der Ausarbeitung eines Notfallplans, sollte die Krankheit Covid-19 in einem der maßlos überfüllten Flüchtlingslager ausbrechen.

Exklusiv

Geflüchtete Frauen in Tirol zu Selbstständigkeit ermächtigen

Die Diakonie betreibt in Tirol vier Integrations- und Bildungszentren. Ein großer Erfolg sind auch die wöchentlichen Frauencafés.

Film und TV

Flucht in einer umgekehrten Welt

Eine kenianische Science-Fiction-Serie hält Europa den Spiegel vor: Der Kontinent ist am Ende und die Weißen fliehen nach Afrika.

Coronavirus

Positive Bilanz: Nur drei Corona-Fälle in den 57 Tiroler Asylheimen

Die Tiroler Soziallandesrätin Gabriele Fischer (Grüne) zieht eine positive Bilanz. Das Corona-Maßnahmenpaket habe im Asylwesen gewirkt.

Hamburg

Flucht eines Asylbewerbers am Hamburger Airport: Flugausfälle

Eine Stunde Stillstand am Hamburger Flughafen: Aus einer Abschiebe-Unterkunft am Airport flüchtet ein abgelehnter Asylbewerber und löst damit einen größeren Einsatz der Bundespolizei aus. Es war nicht das erste Mal, dass jemand von dort verschwand.

Migration

EU will Außengrenze mit „allen nötigen Maßnahmen" schützen

Es soll Verletzte gegeben haben an der Grenze, sogar einen Toten. Griechenland und die Türkei überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Die EU-Innenminister verkünden eine harte Linie.

Spanien

Neugeborenes auf Flüchtlingsboot im Atlantik gestorben

Bei einem spanischen Rettungseinsatz im Atlantik sind 42 afrikanische Flüchtlinge gerettet worden, für ein Neugeborenes auf dem Flüchtlingsb...