91 Ergebnisse zu "Innovation"

Bezirk Lienz

„N'Cyan": Innovatives Zentrum im Osttiroler Defereggental

In St. Jakob eröffnete der Verein „N’Cyan“ ein Forschungs- und Kommunikationszentrum.

Bezirk Kufstein

„innovativ.raum.WÖRGL" bietet Platz für junge Unternehmen

Das Stadtmarketing Wörgl, die Wirtschaftskammer Kufstein, die Innovationsplattform Kufstein – i.ku, das Regionalmanagement Kitzbüheler Alpen und die Hochstaffl Immobilien GmbH geben innovativen JungunternehmerInnen bis zum Jahresende im City Center Wörgl Raum für ihre Verkaufsideen und Produkte.

Innovation

Apple stellt dank eigenen Chips neuen dünnen Desktop-iMac vor

Neben dem neuen, besonders dünnen iMac kündigte Apple am Dienstag die sogenannten AirTags zum Wiederfinden von Schlüsseln und Co. sowie ein Podcast-Abo an.

Osttirol

37 Innovatoren vor dem Vorhang: Besondere Betriebe aus Osttirol

Der Bezirk Lienz ist nicht mehr das „Armenhaus Tirols“. Das zeigte sich bei der Präsentation des neuen Buches „Innovatoren am Land“. Das Werk versammelt 37 Osttiroler Betriebe, die Besonderes leisten.

Studie

Österreich bei Innovationskraft weltweit auf Platz neun

Ganz vorne ist die Schweiz vor Singapur und Belgien. Deutschland rangiert an vierter Stelle.

Bezirk Kitzbühel

Innovation in der Kitzbüheler Wirtschaft gewünscht

Die Wirtschaftskammer Kitzbühel gründet zusammen mit dem Regionalmanagement Regio-Tech ein Innovationsnetzwerk.

Standort Tirol

„Almheu-Idee“ aus Fließ mit Preis honoriert

Mit „saunatauglichen Naturoberflächen aus Heu" hat das Fließer Unternehmen „Organoid Technologies" die Expertenjury der Standortagentur Tiro...

Gesellschaft

Tirol denkt Zukunft: Vereinter Kampf statt Flucht oder Totstellen

Die Aufgaben und Probleme der Zukunft können gemeistert werden, sagt Zukunftsforscher Andreas Reiter. Aber nur, wenn alle an einem Strang ziehen.

Wachstum

„Sechs von zehn Euro kommen vom Export“

Tirols Wirtschaft wird laut Bank Austria auch heuer etwas stärker wachsen als Gesamt-Österreich.

Standort Tirol

WK-Chef Walser will Qualität im Tiroler Tourismus

Qualität statt Quantität wünscht sich WK-Chef Walser für den Tiroler Tourismus. Die Fafga präsentiert den „Gast aus China“.

EU

Ein Plädoyer für die Ungewissheit beim Forum Alpbach

“Die Ungewissheit umarmen“: Dafür wirbt Wissenschaftsforscherin Helga Nowotny. Nur so kann man gelassen in die Zukunft blicken.

Klimawandel

Luftfahrtkonferenz: Abkommen für Nachhaligkeit unterzeichnet

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften haben bei der ersten deutschen Luftfahrtkonferenz das sogenannte „Leipziger Statement“ für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz unterzeichnet.

Bilanz

Standortagentur Tirol präsentiert Leistungsbilanz 2018

Die Standortagentur Tirol verhalf Tiroler Unternehmen 2018 zu insgesamt 24,5 Mio. Euro Finanzierungsmittel. Sieben neue Kompetenzzentren lösen Technologieinvestitionen in der Höhe von 22 Millionen Euro aus.

Wirtschaftspolitik

WK-Chef fordert umfassende Innovationsstrategie für Österreich

Zur Stärkung der Unternehmen plant die WKÖ den Aufbau eines Netzwerks, „Innovationsradar“ genannt. WK-Chef Harald Mahrer spricht sich für einen Beteiligungsfreibetrag für Start-up-Investoren aus.

Plus

FWF-Chef Tockner: „Können uns in Forschung kein Mittelmaß leisten“

Österreich sei ein tolles Forschungsland, habe aber trotzdem Nachhol?bedarf, sagt der Präsident des Wissenschaftsfonds FWF, Klement Tockner.

Unternehmen

Bank für Tirol und Vorarlberg meldet Rekorde und Gewinnsprung

Für die Bank für Tirol und Vorarlberg lief 2018 laut Vorstandschef Gerhard Burtscher ausgezeichnet.

Plus

400 Novartis-Millionen, Ruf nach internationaler Schule

Die beiden neuen Tiroler Novartis-Chefs Mario Riesner und Michael Kocher wollen „die Erfolgsgeschichte fortschreiben“.

Bezirk Imst

Start-ups stemmen sich gegen Finanz- und Zeitdruck

Junge, innovative Unternehmer der Region rücken durch die IZI-Plattform näher zusammen, um gemeinsam von Erfahrungen zu profitieren.

Tourismus

Klimawandel: Alpen droht Erwärmung um mindestens zwei Grad

Ein Forscherteam rechnet im Alpenraum zu allen Jahreszeiten und in allen Höhen mit einem Temperaturanstieg. Die Schneedecke in den Mittelgebirgen geht zurück.

Plus

„Kultur für Innovationen ist ganz schwach ausgeprägt“

Österreich fällt in das untere Fünftel der Wachstumsländer zurück und muss dringend auf Innovationen setzen, warnt Experte Christian Schneider.