Entgeltliche Einschaltung

10 Ergebnisse zu "Frauenpower"

Entgeltliche Einschaltung

Eine Multimedia-Playerin macht Schule

Kommunikation und Verkauf von digitalen Medien haben in der Corona-Krise enormen Aufschwung erfahren und sind in vielen Bereichen sogar unverzichtbar geworden. Jasmin Klausner hat per Touch Firmen und Schulen erobert.

Entgeltliche Einschaltung

Mit Mut und Optimismus in die Führung der Volksbank Tirol

Frauen in Führungspositionen sind bei der Volksbank Tirol selbstverständlich. Die Mischung macht’s: unterschiedliche Erfahrungen, Blickwinkel und Wertvorstellungen. Diversität bringt Bewegung ins Unternehmen und lässt neue Pfade beschreiten.

Entgeltliche Einschaltung

Frauentag: Einer von 365!

Unternehmerische Frauen sind kein Phänomen unserer Zeit, sondern es gab sie schon immer. Viele von ihnen waren Pionierinnen, prägten unternehmerische Kultur und trugen als wahre Visionärinnen dazu bei, dass so manches Unvorstellbare für uns heute Realität ist.

Entgeltliche Einschaltung

„Wir haben noch viel zu tun“

Isolde Stieg ist seit September 2021 Vorstandsdirektorin der TIROLER VERSICHERUNG. Im Interview spricht sie über Chancengerechtigkeit, diverse Teams und die Frauenquote.

Entgeltliche Einschaltung

„Behindert ist, wer nicht lieben kann“

Marianne Hengl und Tina Hötzendorfer sind körperlich beeinträchtigt und im Rollstuhl voller Power unterwegs. Ändert die Behinderung ihr Geschlecht? Ihren Wert? Ihre Bedürfnisse?

Entgeltliche Einschaltung

Frauenpower und Powerfrauen im Haus St. Josef am Inn

Das Haus St. Josef am Inn wird von vielen engagierten und herzlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen, wobei Frauen in unseren Teams den überwiegenden Anteil einnehmen.

Entgeltliche Einschaltung

Weibliche Superkräfte in der IT

Sarah Markt ist vor knapp drei Jahren bei World Direct als Corporate Lawyer eingestiegen. Jetzt wurde sie mit 27 Jahren zur jüngsten und ersten weiblichen Führungskraft im Unternehmen befördert.

Entgeltliche Einschaltung

„Wir wollen unser Potenzial ausleben!“

Frauen bei Raiffeisen gezielt zu fördern, das ist das Anliegen der 2018 gegründeten Netzwerkinitiative „frieda“, die nun sogar ein eigenes Mentoring-Programm für junge Kolleginnen ins Leben gerufen hat.

Entgeltliche Einschaltung

Führung muss „weiblicher“ werden

SPAR ist familienfreundlich. SPAR ist einer der größten Arbeitgeber Tirols und beschäftigt insgesamt über 4000 Mitarbeiter:innen, drei Viertel davon sind weiblich.

Entgeltliche Einschaltung

Fiegl+Spielberger: Seit 95 Jahren „unter Strom“

Fiegl+Spielberger ist eines der größten privaten Elektrotechnikunternehmen Westösterreichs mit Hauptsitz in Innsbruck und acht weiteren Niederlassungen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz.