Entgeltliche Einschaltung

31 Ergebnisse zu "Investoren"

Plus

Hotelprojekt in Telfs: Kaufrecht über 85.000 m² wirft Fragen auf

Einsprüche gegen Hotel in Telfs. Investor hat Vorkaufsrecht über 8,5 Hektar, Anrainer und Liste Fritz befürchten Erweiterung. Gemeinde dementiert.

Plus

Landecker Unternehmen winePad kämpft bei „2 Minuten 2 Millionen“ um Investor

Das winePad trat bei der Show „2 Minuten 2 Millionen“ an, gewann – und „verlor“ das Geld dann wieder.

Investoren

Ruf nach schärferem Gesetz für Anleger-Hotels in Tirol

Die Liste Fritz, die seit Jahren die Investorenmodelle kritisiert, fordert eine Verschärfung des Raumordnungsgesetzes und hat einen entsprechenden Antrag im Landtag eingebracht.

Slowenien

Huter Invest: Tiroler Investoren bauen Outlet-Dorf in Slowenien

Eine hauptsächlich Tiroler Investorengruppe rund um das Beteiligungs- und Investmentunternehmen Huter Invest, den Entwickler des Outlet am Brenner, wird in Slowenien das erste Factory Outlet Center (FOC) errichten.

Plus

Analyse: Anleger-Hotels bergen viel Konfliktstoff

Eigentumswohnungen betuchter Investoren im Zusammenspiel mit einem Hotelbetrieb – dass diese Kombination Differenzen und Spekulationsalarm hervorruft, konnte man nicht nur unlängst bei der Diskussion im Rahmen einer Branchen-Veranstaltung erkennen.

Plus

Anlegerhotels in Tirol: „Investorenmodelle führen in eine Sackgasse“

Tiroler Raumplaner sieht in umstrittenen Investorenmodellen „strukturell kalte Betten“. Befürworter halten dagegen: „Es gibt keine Konflikte.“

Plus

Wiener Investor übernimmt die Kitz Galleria

Die T&F-Gruppe der Wiener Familie Tolstunov ist ab sofort Eigentümer sowie Betreiber der Kitz Galleria.

Plus

Heute kommt „wieder einmal“ Geld in die Wacker-Kassa

Nach der angekündigten Klagsdrohung bei der Bank soll heute beim FC Wacker wieder einmal das schon vor acht Wochen angekündigte Investorengeld (3 Mio. €) fließen. Gegen Rapid droht am Freitag ein Geisterspiel.

Plus

Hotel Fontana in Fieberbrunn: Investorenmodell steht weiter in der Kritik

Bereits in eineinhalb Monaten sollen beim Hotel Fontana in Fieberbrunn die Bagger auffahren. Die Fieberbrunner Grünen wollen aber keine Schnellschüsse machen und legten sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung quer.

Plus

Deutsche Investorengruppe übernimmt Top Hotel Hochgurgl

Ordentlich Rumoren löste im Ötztal die Nachricht aus, dass das Top Hotel Hochgurgl einen neuen Besitzer hat. Nicht mehr die Hotelierszwillinge Alban und Attila Scheiber sind Eigentümer, sondern eine deutsche Investorengruppe soll künftig die Geschicke des Traditionshauses lenken.

Plus

Verträge mit Wacker-Investor bereits am 14. Jänner besiegelt

Drei Millionen Euro sollten über die Firma von Wacker-Präsident Radi innerhalb eines Monats an Wacker fließen. Investor Kienle fällt es derzeit „sehr schwer“, Fragen als Mail zu beantworten. Der Verein will den Stadionnamen „veräußern“.

Plus

Wacker-Präsident Radi: „Wir arbeiten an Plan B und C“

Das Geld fehlt und die Zeit auch: Wacker-Präsident Kevin Radi bleibt beharrlich. Die März-Gehälter wolle man notfalls über Umwege bereitstellen.

Plus

Investor zog Pläne zurück: 220-Betten-Hotel in Weerberg kommt nicht

Umstrittenes 55-Mio.-Euro-Projekt mit 220 Betten wird nicht realisiert. Der Grazer Investor Herbert Amon hat seine Pläne zurückgezogen.

Plus

Neuer Gemeinde-Deal mit bulgarischem Hotelinvestor in Fieberbrunn

Trotz vieler geplatzter Fristen wagt Fieberbrunn mit bulgarischem Investor einen neuen Anlauf für ein Fünf-Sterne-Hotel auf Gemeindegrund.

Plus

Heimischer Großinvestor sieht sich in Kitzbühel um

Die Unternehmensgruppe Trafin plant Investitionen in Retail- und Hotelprojekte in Österreich. Auch in Kitzbühel könnte die Firma investieren.

Plus

Neue Wege in Söll: Investorenmodell einmal anders

Gemeinde Söll steigt über eine Genossenschaft in ein touristisches Investorenmodell für Appartements ein. Jeder Söller kann ab 2500 Euro mitmachen.

Plus

Luxushotel-Investoren auf Tuchfühlung mit den Weerbergern

Projektanten stellen ihre Pläne rund um das acht Baukörper umfassende Luxushotel am Hüttegg vor. Dagegen formiert sich weiter Widerstand.

Bezirk Schwaz

„2 Minuten 2 Millionen“: Tiroler rittert um Investor-Millionen auf Puls 4

Die Puls-4-Sendung „2 Minuten 2 Millionen“ feiert heute ein Jubiläum. In der 100. Folge der Show, bei der Start-up-Unternehmen prominente Investoren überzeugen wollen, mischt heute auch ein Jungunternehmer aus dem Bezirk Schwaz mit: Johannes Kreizhuber hat den Bottle-Nap entwickelt.

Plus

Investoren sind den Serfausern ein Dorn im Auge

Gemeinde hat dickes Paket zur Dorfentwicklung geschnürt: Kein „Hotel-Ausverkauf“ mehr, junge Leute sollen bleiben statt abwandern.

Business Angel Summit

Business Angel Summit: Start-ups suchten in Kitzbühel nach Investoren

Beim 7. Business Angel Summit trafen 12 Start-ups in Kitzbühel auf internationales Beteiligungskapital.