8 Ergebnisse zu "Herz-Kreislauf"

Dänemark

Fußballprofi in Dänemark wurde nach Zusammenbruch reanimiert

Drei Monate nach dem dramatischen Zusammenbruch von Nationalspieler Christian Eriksen bei der EM ist in Dänemark erneut ein Fußballspieler auf dem Platz kollabiert.

Ernährung

Herzgesundheit: Welches Essen positiv wirkt und wo ein Risiko entstehen kann

Wissenschafter haben eine Neubewertung der vorliegenden Daten zu Nahrungsmitteln und Herzgesundheit vorgenommen. Die zentrale Erkenntnis: Vor allem die Dosis ist entscheidend, pflanzliche Kost sollte aber klar überwiegen.

Tirol

Experten fordern Unterrichtsfach „Leben retten“

Die richtigen Handgriffe von Ersthelfern können bei einem Herzkreislauf-Stillstand lebensrettend sein. Experten fordern bereits seit geraumer Zeit, die Reanimation verpflichtend in der Schule zu unterrichten.

Gesundheit

Frauen haben weltweit hohes Herz-Kreislauf-Risiko

Der erste globale Report zu Herzkrankheiten bei Frauen wurde vorgestellt. Dieser zeigt, dass Frauen in vielen Aspekten benachteiligt werden. Bei Betroffenen werden die Krankheiten zu selten diagnostiziert und zu wenig effektiv behandelt.

Studie

Zweimal Fisch pro Woche schützt Herzkranke

Fischkonsum und Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen seit vielen Jahren in der Debatte. Nun wurden Daten von Studienteilnehmern in 58 Staaten ausgewertet.

Medizin

Innsbrucker Mediziner bestätigen Marker für effizientere Herz-Kreislauf-Studien

Mit der Analyse von Daten aus 119 klinischen Studien und über 100.000 Probanden weltweit gelang es Innsbrucker Wissenschaftlern, die Gefäßwanddicke der Halsschlagader als sicheren Surrogatmarker zu bestätigen. Damit lässt sich die Durchführung von Wirksamkeitsstudien vereinfachen und optimieren.

Coronavirus

"Nicht erklärbar": Im März um 40 Prozent weniger Herzinfarkte in Österreich

Eigentlich war aufgrund des Coronavirus und seinem negativen Einfluss auf den Herzmuskel mit einer Zunahme an Infarkten gerechnet worden. Im März ging die Zahl aber massiv zurück. Mediziner befürchten, dass Patienten wegen der momentanen Corona-Krise akute Beschwerden nicht ernst nehmen.

Gesundheit

Die Pulswellen gehen hoch: Wenn das Herz-Kreislauf-Risiko zunimmt

Mit zunehmendem Alter werden die Gefäße steifer und die Pulswellengeschwindigkeit nimmt dadurch zu. Das erhöht – vor allem für Frauen – das Herz-Kreislauf-Risiko.