11 Ergebnisse zu "Christkindlmarkt"

Plus

Buntes Band ermöglicht heuer Genuss auf Tirols Christkindlmärkten

Nach dem Ausfall im Vorjahr prescht Tirol mit einem Sicherheitskonzept für Christkindlmärkte vor. Der Zutritt wird mit Bändern praxistauglich.

Plus

Mit Band zu Kiachl und Glühwein am Innsbrucker Christkindlmarkt

Innsbrucks Christkindlmärkte starten Mitte November. Wer genesen, geimpft oder getestet ist, bekommt ein Band – und damit Kiachl und Co.

Plus

Winter-Verordnung und Christkindlmarkt: Touristiker proben den Aufstand

Weder ist klar, wie man bei Stufe 3 Tausende PCR-Tests abwickeln soll, noch wie man am Christkindl-Markt die 3-G-Regel kontrollieren will.

Plus

Warten auf Verordnung: Christkindlmarkt hängt nicht nur an einem Band

Die Organisatoren der Weihnachtsmärkte warten (an-)gespannt auf die Verordnung des Bundes. Für Innsbruck gibt es mehrere Denkmodelle.

Weihnachten 2020

Stille, Lichter und Kiachl in den Gassen: Heuriger Advent und Silvester in Innsbruck

Still, leise und glitzernd, so wie Weihnachten früher war, sollen die Adventszeit und der Jahreswechsel heuer in Innsbruck erlebt werden. Alle, die den Christkindlmarkt vermissen, können sich Kiachl und Krapfen zumindest in den Altstadt-Gassen holen.

Innsbruck

Kleine Christkindlmärkte in Innsbruck abgesagt, Debatte um Prinzip Hoffnung

Auf der Hungerburg, am Bergisel und in Wilten wird es heuer keinen Christkindlmarkt geben. Ganz will der Innsbrucker Gemeinderat die Hoffnung auf die Bergweihnacht in der Innen- und Altstadt noch nicht aufgeben.

Wien

Eine Spur Normalität: Christbaum am Wiener Rathausplatz steht

Eigentlich hätte die 33 Meter hohe, mehr als 200 Jahre alte Fichte schon am Dienstag aufgestellt werden sollen. Doch nach dem Terroranschlag wurde der Termin verschoben.

Corona-Pandemie

Desinfektionsmittel statt Glühwein: Christkindlmärkte im Corona-Jahr

Innsbruck, Salzburg und Wien halten Christkindlmärkte unter strengen Auflagen ab. Aus Angst der Menschen vor Innenräumen werde der Andrang groß sein, glaubt man in Innsbruck. Kleinere Märkte ziehen mit.

Plus

„Sicherheit geht vor“: TVB Kitzbühel hat Adventmarkt frühzeitig abgesagt

Schon jetzt hat der Tourismusverband Kitzbühel den Adventmarkt abgesagt. Dafür gibt es Kritik von Mitgliedern und auch von Seiten der Stadt

Innsbruck

Für Innsbruck will „Christkindlmarkt über Stadt verteilen“

GR Kurt Wallasch findet das geplante Ampelsystem als Infoservice zwar gut, hält Zugangsbeschränkungen jedoch für sehr schwer durchsetzbar.

Innsbruck

1,2 Millionen besuchten die Christkindlmärkte in Innsbruck

Die sechs Christkindlmärkte in Innsbruck, die unter der Dachmarke „Bergweihnacht Innsbruck“ laufen, haben am 6. Jänner ihre Pforten geschlossen.