Entgeltliche Einschaltung

8 Ergebnisse zu "Gastgarten"

Bezirk Schwaz

Schwazer Gastgärten öffnen im Winter

„Auch in diesen Zeiten macht es Sinn, den einen oder anderen Glühwein heuer vielleicht an der frischen Luft zu trinken“, meint der Schwazer Vizebürgermeister LA Martin Wex angesichts der Corona-Infizierten-Zahlen.

Innsbruck

Ruf nach Gastgärten in Innsbruck auch im Winter

Die Gastgärten müssen offen bleiben. Das wollen Innsbrucks Gastronomen und auch viele Gäste, die lieber draußen als im vollen Lokal sitzen.

Innsbruck

Innsbrucker Stadtpolitik in Kürze: Gastgärten zur EURO länger offen

Gute Nachrichten für Fußballfans und Gastronomen: Der Innsbrucker Stadtsenat hat beschlossen, die Gastgarten-Sperrstunde an Fußballabenden nach hinten zu verschieben.

Innsbruck

Mehr Fläche und Kostenerlass: Stadt Innsbruck beschließt Gastgartenpaket

Mit Unterstützung für Gastronomen will die Stadt ab Ostern in die Gastgartensaison starten. Unter anderem dürfen dann Stehtische entlang von Hausfassaden aufgestellt und ab dem Vormittag bewirtet werden.

Plus

Gastro-Paket soll Telfer Wirten in Corona-Krise helfen

Mehr Gastgartenflächen, temporäre Fußgängerzone, Förderungen: Telfs will Gastro-Neustart erleichtern.

Corona-Krise

Hitzige Diskussionen um Heizstrahler in Innsbrucker Gastgärten

Die Stadt Innsbruck will beheizte Terrassen in der Gastronomie wieder erlauben. Für Umweltschützer ein „Unding“ und Energieverschwendung.

Innsbruck

Innsbrucks Gastgärten auch im Winter nutzen? Mehrheit für Antrag möglich

Die von BM Georg Willi wieder ins Spiel gebrachte Idee fand bei den anderen Parteien durchaus Anklang.

Innsbruck

Auch im Winter könnte es in Innsbruck offene Gastgärten geben

Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi denkt laut über eine Änderung der Gastgartenrichtlinie nach – unter bestimmten Voraussetzungen.