Entgeltliche Einschaltung

17 Ergebnisse zu "Gasthaus"

Plus

Hilferuf von Heiligwasser: „Wir stehen vor dem Ruin“

Die Betreiber beklagen, dass das Gasthaus im Winter kaum zu erreichen ist. Sie wollen von November bis Februar pachtfrei geschlossen halten.

Plus

Das zähe Ringen um jedes einzelne Tiroler Gasthaus bleibt

Um dem Sterben von Wirtshäusern entgegenzuwirken, schnürte das Land Tirol ein Hilfspaket und erklärte es zur Chefsache von LH Platter. Das war vor Corona. Offen ist nun, wie es weitergeht. Eine fertige Studie zum Gasthaussterben liegt in der Schublade.

Plus

Kössener Gasthaus Klobenstein auf neuen Wegen

Freudentag für Peter K. Hertz: Die Gemeinde Kössen wird den von ihm geforderten Weg zur Brücke bauen und er hat das Gasthaus Klobenstein verkauft.

Plus

Stillstand beim Kellerwirt in Oberau beendet

Für das 50 Millionen Euro teure Projekt liegen nun alle Genehmigungen vor.

Plus

Rosengarten und Taxacherhof: Umbaupläne gehen in nächste Runde

Haubenkoch Simon Taxacher möchte Rosengarten und Taxacherhof in Kirchberg massiv ausbauen.

Plus

Tannheimer Mandatare folgen dem „Rat“ aus der Volksbefragung nicht

Gasthausprojekt Vilsalpsee wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Projektgegner wollen nun doch nicht bei Gemeinderatswahl antreten.

Bezirk Reutte

Nach Volksbefragung in Tannheim: „Das Volk hat immer Recht“

Die Volksbefragung um ein Gasthausprojekt am Vilsalpsee ging mit 58 Prozent dagegen aus, 52 Prozent der Tannheimer gaben ihre Stimme ab.

Bezirk Reutte

58,5 Prozent der Tannheimer gegen neues Gasthaus am Vilsalpsee

Die Gemeinde Tannheim rief am Sonntag zur Volksbefragung. Für den Gemeinderat ist sie nicht bindend, für den Dorfchef „der Käse gegessen“.

Bezirk Reutte

Neues Gasthaus am Vilsalpsee: Tannheimer Bürger sind Sonntag am Wort

Das von der Jury mit großer Mehrheit gekürte, moderne Siegerprojekt war kaum vorgestellt, da kam auch schon Kritik auf. Am Sonntag findet dazu eine Volksbefragung statt.

Innsbruck

Wirtshaus-Geschichten aus Innsbruck: Es wird ein Wein sein ...

Historischen Innsbrucker Wirtshäusern widmet das Stadtmuseum seine Sonderausstellung. Die soziale, aber auch politische Bedeutung wird beleuchtet.

Innsbruck

Öl entzündete sich in Innsbrucker Lokal, Koch löschte das Feuer

Die alarmierte Feuerwehr musste Teile der Fassade und der Dämmung entfernen, verletzt wurde niemand.

Plus

Abriss von Gasthaus am Stummerberg nach Brand dauerte 19 Jahre

Das Gasthaus Wiesenblick am Stummerberg, um das nach dem Brand 2002 ein Rechtsstreit tobte, wurde versteigert und abgerissen.

Bezirk Kitzbühel

Stichflamme in Kirchberger Gasthausküche: Wirt blieb unverletzt

Als ein Koch Speiseöl in die erwärmte Einsatzpfanne eines Elektro-Kippbratherdes einfüllte, überhitze das Öl völlig unerwartet. Es gab eine Stichflamme. Der Mann reagierte rasch und verhinderte ein größeres Feuer.

Plus

Die Gästebetten in Reutte werden in Zeiten von Corona nicht mehr

Bei einem weiteren Gasthaus in Reutte ist Zusperren längst Thema. Damit sinkt die Bettenzahl im Außerferner Bezirkshauptort bald auf 504. Zum Vergleich: Lienz hat 961.

Osttirol

Einbrecher stahlen mehr als 1000 Euro aus Gasthaus in Tristach

In der Nacht auf Freitag knackten Unbekannte den Tresor im Lokal und stahlen daraus einen niedrigen vierstelligen Betrag. Auch zwei Stangen Zigaretten klauten sie.

Bezirk Landeck

Schwarzer Adler in Landeck soll wieder aufsperren

Für Landeck ist es eine gute Nachricht: Der Schwarze Adler, der Anfang des Jahres verkauft wurde, soll weitergeführt werden, das erklärte Vizebürgermeister Thomas Hittler in der Landecker Gemeinderatssitzung.

Entgeltliche Einschaltung

Tiroler Gastlichkeit im Genießer Gasthaus „Dresch“ in Erl

Das Hotel und Genießer-Gasthaus „Dresch“ ist das kleinste Hotel im Kufsteinerland, doch trumpft es als charmanter Familienbetrieb mit Sinn für Regionalität auf.