252 Ergebnisse zu "Grenzkontrollen"

Testpflicht

3,4 Millionen Grenzkontrollen fanden im März statt

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) lobt die Umsicht von Polizistinnen und Polizisten.

Corona-Krise

Gut zu wissen: Das gilt seit Sonntag bei der Einreise nach Deutschland

Tirol wurde von Deutschland vom Virusvariantengebiet zum Risikogebiet „zurückgestuft“. Es gelten aber weiterhin verschärfte Einreiseregeln. Welche das sind und für wen Ausnahmen gelten, lesen Sie hier.

Plus

Ende des Einreiseverbots: Es bleibt ein bitterer Beigeschmack

Das Einreiseverbot endet zwar Sonntag, das Verhältnis zwischen Tirol und Bayern bleibt jedoch zerrüttet. Die Ungleichbehandlung ärgert LH Platter.

Coronavirus

„Druck hat Wirkung gezeigt": Deutschland hebt Beschränkungen für Tirol auf

Ab Sonntag fällt Tirol für Deutschland nicht mehr unter die „Virusvariantengebiete". Somit fallen die Einreisebeschränkungen die Deutschland Mitte Februar für Tirol auferlegt hat. LH Platter freut sich und sieht Wirkung hinter dem Druck, den man in den letzten Wochen ausgeübt habe.

Corona-Krise

Aus für Ausreisestopp? Deutschland dürfte die Grenze wieder öffnen

Deutschland dürfte Tirol von der Liste der Virusvariantengebiete nehmen. Der in der Vorwoche verlängerte Ausreisestopp aus Tirol könnte vielleicht schon heute aufgehoben werden.

Plus

Vorfall an Grenze: Platter entsetzt, aus Bayern keine Entschuldigung

Dass ein Tiroler Rettungswagen, der einen Deutschen wegen eines medizinischen Notfalls vom Bezirkskrankenhaus Reutte ins Herzklinikum Füssen bringen sollte, wegen des geltenden Einreiseverbots an der Grenze gestoppt wurde, sorgt für Empörung.

Plus

Reuttener Rettung mit Herzpatient in Füssen die Grenzen aufgezeigt

Weil ein „Wisch“ fehlte, musste das Rote Kreuz 30 Minuten an der Grenze warten. Anschließend wurde der Patient in Füssen sofort operiert.

Politik in Kürze

Grüne Revanche im Grenzstreit, Trauer um Tunnel

Dass die Grenzkon­trollen Deutschlands zu Tirol nicht umgehend beendet werden – auch nicht nach dem Besuch von Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP) gestern in Berlin –, sorgt weiter für Ärger im Landhaus.

Grenzkontrollen

Hoffen auf Aus für Kontrollen: Kurz drängt in Berlin auf offene Grenzen

Kanzler Kurz bemüht sich nach Terminen mit dem deutschen Innenminister Seehofer und Gesundheitsminister Spahn in Berlin um Optimismus. Er erwartet den Abbau der Grenzkontrollen binnen zwei Wochen. Mittelfristig soll der „Grüne Pass“ die Lösung sein.

Plus

TT-Leitartikel über deutsche Grenzkontrollen: Politische Willkür

Deutschland hat Tirol für zwei weitere Wochen zur Tabuzone erklärt. Die nicht nachvollziehbare Entscheidung negiert den erfolgreichen Kampf der Gesundheitsbehörden gegen die weitere Ausbreitung der Südafrika-Variante.

Coronavirus

Grenze nach Deutschland bleibt zu, Tirol fassungslos

Landeshauptmann Platter fordert Brüssel und Wien auf, dem deutschen Grenzspuk ein Ende zu bereiten.

Deutsche Grenzkontrollen

Ärger über Deutschland: Platter sieht Tirol „bewusst an den Pranger" gestellt

Nach der Verlängerung der deutschen Einreisebeschränkungen für Tirol fordert Landeshauptmann Platter die Europäische Kommission und die Bundesregierung zum Handeln auf. Der deutsche Innenminister Seehofer hofft, die Kontrollen vielleicht noch im Laufe des März zu beenden.

Plus

Bayerns stv. Ministerpräsident: „Berlin muss Grenzkontrollen aufheben“

Bayerns stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hofft auf rasche Normalisierung in Grenzregion. Denn sehr viele Bayern würden sich freuen, bald wieder ihren Urlaub in Tirol verbringen zu können.

Plus

Tiroler Landtag macht sich für offene Grenzen stark

Ein All-Parteien-Antrag ist in Vorbereitung, Lkw-Rückstaus gibt es vorwiegend bei der Einreise nach Deutschland, das Online-Meldesystem ist über Tage ausgefallen. Felipe übt harsche Kritik.

Wirtschaft

Tirols Wirtschaftskammer kritisiert EU und Deutschland wegen Grenzkontrollen

Vertreter der Tiroler Wirtschaft kritisierten in einer PK am Freitag einmal mehr Deutschland und die EU. Zum Nachbarland müsse man nun aber das Gespräch suchen, so Wirtschaftskammerpräsident Walser.

Plus

TT-Leitartikel zu Einreiseverbot nach Deutschland: Corona-Revanchismus

Dass Deutschland mit aller Härte und Schikanen das Einreiseverbot aus Tirol vollzieht, widerspricht dem europäischen Geist. Tirol hat in der Pandemie bei Weitem nicht alles richtig gemacht, doch der bayerische Zynismus ist politisch charakterlos.

Plus

Schikanen an der Grenze häufen sich: Auch Platter wurde Durchreise verweigert

Deutschland vollzieht Einreiseverbot aus Tirol beinhart: Auch LH Platter war am Montag betroffen. NEOS fordern U-Ausschuss im EU-Parlament.

Corona-Krise

Schutzschirm für Bezirk Schwaz: Impfen auch für offene Grenzen

Zumindest die innerösterreichische Testpflicht für Tirol soll mit Beginn der Durchimpfung im Bezirk Schwaz fallen. Deutschland muss erst überzeugt werden, Einreiseverbot bis 17. März.

Einreiseverbot

Deutschland verlängert Grenzkontrollen, Tirol hofft auf Ende durch Impf-Aktion

Bis 17. März bleibt die Grenze zu Deutschland dicht, erneut wurde verlängert. Lediglich Grenzpendler in system­relevanten Berufen dürfen aus Tirol ins Nachbarland einreisen. LH Platter und Bundeskanzler Kurz hoffen, dass die Kontrollen mit der Durchimpfungskampagne im Bezirk Schwaz obsolet werden.

Corona-Krise

Isolation von Mayrhofen wird beendet, Grenze dürfte dicht bleiben

Testpflicht für die Bewohner von Mayrhofen wird heute beendet. Ob sie auch für die Tiroler bei der Ausreise fällt, ist noch offen.