208 Ergebnisse zu "KTM"

Rallye Dakar

Walkner beendete Dakar auf Platz drei, Mechaniker bei Unfall getötet

Bereits zum vierten Mal landete Matthias Walkner bei der Rallye Dakar auf dem Podest. Der Salzburger KTM-Pilot musste sich lediglich dem Briten Sam Sunderland und dem Chilenen Pablo Quintanilla geschlagen geben. Überschattet wurde der Schlusstag von einem tödlichen Unfall eines jungen französischen Mechanikers.

Rallye Dakar

Walkner musste Gesamtführung bei der Dakar wieder abgeben

Auf der zehnten Etappe kam Matthias Walkner nur als 27. ins Ziel und fiel in der Gesamtwertung auf Rang vier zurück. Adrien van Beveren übernahm die Führung, Toby Price feierte den Etappensieg.

Rallye Dakar

Walkner übernahm drei Tage vor Schluss Führung bei der Rallye Dakar

Der KTM-Pilot setzte sich am Dienstag als Vierter an die Spitze. Walkner führt die Gesamtwertung etwas mehr zwei Minuten vor dem bisherigen Spitzenreiter Sam Sunderland an.

Rallye Dakar

Walkner auf erster Dakar-Etappe Dritter, Sanders vorne

Der Salzburger Walkner hat nach einem Sprung einen „beleidigten Knöchel“ und große Schmerzen, hofft aber auf eine nur leichte Verletzung.

Rallye Dakar

Zweieinhalb Minuten hinter Leader Sanders: Walkner Fünfter im Prolog

Der Salzburger riss am Neujahrstag 2:35 Minuten Rückstand auf den Australier Daniel Sanders von GasGas-Team auf, der am Sonntag als Leader in die erste Etappe startet.

Plus

Kinigadner im TT-Interview: „Die Dakar kann nie sicher sein“

KTM-Sportmanager Heinz Kinigadner glaubt bei der 44. Dakar-Ausgabe (Start: 1. Jänner) an seinen Schützling Matthias Walkner. Generell wünscht sich der Zillertaler mehr Abenteuer als Zeitenjagd durch die Wüste.

Plus

Gefangen im Sand der Zeit

Mit neuem KTM-Bike zu alten Höhenflügen? Für Matthias Walkner hat die Rallye Dakar (1.–14. Jänner) gestern mit dem Flug nach Saudi-Arabien begonnen. Es könnte sein letzter Auftritt sein, das Alter macht sich bemerkbar.

Plus

KTM-Chef Kinigadner im TT-Interview: „Es gibt ein Leben nach Rossi“

KTM-Sportmanager Heinz Kinigadner nahm sich Zeit für die TT und sprach über den Abschied von Ikone Valentino Rossi, die Sorge um Superstar Marc Márquez und warum es für die KTM-Zukunft rosig aussehen könnte.

Motorrad-WM

Heimsieg! Binder lässt KTM in Spielberg vor 86.000 Fans jubeln

Der Südafrikaner setzte sich am Sonntag beim MotoGP-Rennen in Spielberg vor den Ducati-Piloten Francesco Bagnaia und Jorge Martin durch. Für Binder war es der zweite Sieg seiner Karriere in der Motorrad-Königsklasse.

Motorrad-WM

Spanier Martin eroberte mit Rekordrunde in Spielberg erneut die Pole Position

In letzter Sekunde sicherte sich Jorge Martin mit der Allzeit-Rekordrunde von 1:22,643 Minuten Startplatz eins. WM-Leader Fabio Quartarao und Francesco Bagnaia stehen daneben in der ersten Reihe. Für KTM läuft es beim Heimspiel nicht nach Wunsch.

MotoGP

Pedrosa feiert Comeback mit Wildcard auf KTM in Spielberg

Beim Heimrennen erwartet man sich im österreichischen Rennstall durch den Einsatz des 35-Jährigen wichtige Erkenntnisse bei der Weiterentwicklung.

MotoGP

Portugiese Oliveira sorgte in Barcelona für ersten KTM-Saisonsieg

Miguel Oliveira setzte sich vor dem Franzosen Johann Zarco und dem Australier Jack Miller (beide Ducati) durch.

Plus

Nicht nur KTM ist auf der Suche nach der richtigen Mischung

KTM im Reifen-, Márquez im Belastungs-Dilemma: In Jerez suchen das rot-weiß-rote MotoGP-Team und der Superstar nach Lösungen. Valentino Rossi plant seine Zukunft unterdessen mit einem eigenen Team ab 2022.

MotoGP

Mit 362 km/h durch die Nacht: KTM auf Wiedergutmachung aus, Ducati Favorit

Das erste Katar-Gastspiel für KTM verlief ernüchternd, das zweite am Ostersonntag (19 Uhr, Servus TV) soll einen Aufwärtstrend bringen. Die Favoriten sind die Ducatis – die „Desmosedici“ brannte 362 km/h in den Asphalt.

Plus

Rechtsstreit: Tiroler Technologie-Firma Innalpin im Clinch mit KTM

Die Technologie-Firma Innalpin fühlt sich von KTM ausgebootet und hat den Motorradhersteller verklagt. Es geht um Millionen.

Plus

KTM-Sportchef Pit Beirer im TT-Interview: „Es gibt ein Leben neben Corona“

Vor dem MotoGP-Saisonstart am Sonntag (Katar, Servus TV) sprach die TT mit KTM-Sportchef Pit Beirer (48) über Erwartungshaltung, Schicksalsschläge und darüber, warum er das Wort „Home-Office“ nicht mehr hören kann.

Rallye Dakar

Walkner Etappen-Fünfter bei Dakar, Spannung um den Gesamtsieg

In der Gesamtwertung holte Tagessieger Ricky Brabec ordentlich auf. Der Honda-Pilot liegt nur noch 51 Sekunden hinter Leader Kevin Benavides. Der bisherige Führende, der Chilene Jose Ignacio Cornejo, fiel verletzungsbedingt aus.

Rallye Dakar

KTM-Pilot Price nach schwerem Sturz auf neunter Etappe im Krankenhaus

Price kam auf der neunten Etappe zu Sturz und musste mit Arm- und Schulterverletzungen ins Krankenhaus geflogen werden. Matthias Walkner ging kein Risiko ein und belegte Rang sechs.

MotoGP

KTM-Chef Beirer: „Es ist unfassbar, was sich da bei uns abspielt“

Der portugiesische Hausherr und Medizin-Student Miguel Oliveira beschenkte KTM mit dem nächsten Sieg und bestätigte die Beförderung.

MotoGP

Portugiesischer Lokalmatador Oliveira fuhr in der MotoGP dritten KTM-Sieg ein

Bei seinem zweiten Saisonerfolg setzte sich der Fahrer des französischen Tech-3-Rennstalls vor dem Australier Jack Miller (Ducati) und Vize-Weltmeister Franco Morbidelli (Italien/Yamaha) durch.