141 Ergebnisse zu "Gemeinden"

Tirol

Auszeichnung für vernetzte Gemeinden

Innsbruck – Ihrem Ruf als Allheilmittel im Kampf gegen knappe Kassen in den Amtsstuben wurden die Gemeindefusionen nicht gerecht. In dieser ...

Landespolitik

Millionen-Paket für Gemeinden kommt doch nicht ohne Zweckbindung

20 Millionen gilt es ab 2020 neu an die Gemeinden zu verteilen. Die Grünen wähnen sich beim Gesetzesentwurf als Sieger, der Gemeindeverband auch.

Tirol

Heftiger Streit um Mietzinsbeihilfe

Grüne kritisieren Gemeindeverband und Präsident. Einheitliche Beihilfe gefordert, Schöpf weist Kritik zurück.

Tirol

Freizeitwohnsitze in Tirol: Abgabenhöhe bei 210 Kommunen fix

Mit 1. Jänner tritt die Abgabenpflicht in Kraft. Trotzdem haben 69 Gemeinden noch immer deren Höhe nicht festgelegt. Grüne bemängeln zudem die Kundmachungen.

Exklusiv

95 Agrargemeinschaften blitzen mit Milliardenklage ab

Agrar-Hardliner fordern 1,8 Mrd. Entschädigung von Gemeinden. Landesverwaltungsgericht bestätigt Agrarbehörde und weist Ansprüche zurück.

Exklusiv

Gemeinden um 18 Mio. Euro entlasten

Innsbruck – 365,6 Millionen Euro zahlen die 279 Tirol Gemeinden an gemeinschaftlichen Beiträgen. Diese laufenden Transferleistungen belasten...

Tirol

Damit Abwanderung nicht sofort aufs Budget schlägt

Strukturschwache Gemeinden werden seit 2017 vom Land unterstützt. Der Bevölkerungsentwicklung wird künftig weniger Gewicht beigemessen.

Landespolitik

Kooperation statt Fusion, Lienz und Reutte Spitzenreiter

Vor allem Kleinstgemeinden sind wirtschaftlich ineffizient. Um sie zu erhalten, muss die Zusammenarbeit ausgebaut werden, sagt eine Studie.

Exklusiv

Gemeinden droht Strafrichter

Was einst als Unternehmensstrafrecht gedacht war, lässt auch Gebietskörperschaften und öffentliche Institutionen schon für kleinste Fehler des Arbeitsalltags strafrechtlich haften.

Bezirk Schwaz

279 Tiroler Gemeinden abgeradelt: Reise endete in Tux

Othmar Peer radelte durch alle Tiroler Gemeinden. Zum Abschluss ging es nach Tux.

Bezirk Imst

2,3 Millionen Euro an Imster Gemeinden

Imst – Die dritte Tranche aus dem Gemeindeausgleichsfonds brachte wieder einiges an Fördergeldern. „Über 2,3 Millionen € werden für Projekte...

Rechtliche Lage

Umstrittene Leinenpflicht für Hunde im gesamten Ortsgebiet

Wie weit darf ein Gemeinderat bei den Vorschriften für Hundehalter gehen? Das Höchstgericht hat im Fall von Münster entschieden, doch gilt dieser Spruch nicht automatisch für alle Orte.

Bezirk Kufstein

Von reichen und armen Gemeinden

Bei der Finanzsituation der Kommunen im Bezirk Kufstein tut sich die Schere weit auf. Die Gemeinden sind mit rund 88 Mio. Euro verschuldet. Trotzdem steht der Bezirk Kufstein im Tirol-Vergleich gut da.

Prognose-Tool für Klimaszenarien

Klimawandel vor der Haustür: Was Tiroler Gemeinden erwartet

Eine Analyse von Temperaturdaten zeigt, wie heiß die Sommer in Tirol geworden sind. Erstmals lassen sich für jede Gemeinde Prognosen bis zum Ende des Jahrhunderts erstellen.

Landespolitik

Land im Fusions-Zwiespalt: Fördern, aber nicht fordern

Für freiwillige Gemeindefusionen gibt es jetzt bis zu 2,5 Mio. Euro an Bedarfszuweisungen. Trotzdem: Regierung und Gemeindeverband sind skeptisch.

Bezirk Schwaz

Ärger über entfernte Zebrastreifen ist groß

Während die Zahl der Schutzwege im Bezirk drastisch sinkt, steigt die Sorge der Eltern. Die Gemeinden bemühen sich um Lösungen.

Osttirol

15 Gemeinden machen beim Baurecht gemeinsame Sache

Ab 2018 soll die „Verwaltungsgemeinschaft Osttirol“ eine Anlaufstelle für das Baurecht von 15 Gemeinden bilden. Es gibt aber auch Skeptiker.

Tirol

Gemeindefusionen sollen aus der Tabuzone kommen

In Tirol wird wieder über die Zusammenlegung von Gemeinden gestritten, befeuert durch den Bericht des Landesrechnungshof zu Rattenberg. Fazit: Kleinstgemeinden sollten kooperieren oder fusionieren, ein europaweiter Trend. Doch Tirol soll anders sein.

Bezirk Reutte

Zuschüsse für Gemeinden: Gießkanne sprudelt an Bedarf vorbei

Reutte als Hotspot von Kindergartenkindern mit nichtdeutscher Muttersprache muss auf 90.000 Euro Sprach- förderung verzichten, dafür bekommen andere Gemeinden Zuschüsse, obwohl sie gar keinen Bedarf haben.

Landespolitik

Land nimmt Kredite aus dem Gemeindefonds auf

Mit 70,3 Mio. Euro aus Fonds wurde Liquidität gestärkt. Doch es hagelt Kritik an den günstigen Krediten, denn eigentlich sollten die Gemeinden profitieren.