78 Ergebnisse zu "Gesellschaft, Bevölkerung"

Exklusiv

Bau des Logistikzentrums in Vomp wurde eingestellt

Ohne Widmung und Baubescheid fanden in Vomp Betonarbeiten fürs Post-Verteilzentrum statt. Anrainer kämpfen weiter für ihre Lebensqualität.

Statistik Austria

Österreichs Bevölkerung wächst weiter: mittlerweile 8,9 Millionen Einwohner

Mit 1. Jänner 2020 lebten laut Statistik Austria 8,901.064 Menschen in Österreich. Das sind 42.289 Personen (plus 0,48 Prozent) mehr als zum Jahresbeginn 2019. 96 Prozent des Bevölkerungsanstiegs sind auf Zuwanderung zurückzuführen.

Bevölkerung

Reuttes Anziehung ist ungebrochen

Ein Außerferner Bevölkerungsvergleich der Jahre 2011 mit 2018 zeigt: Das Lechtal und das Zwischentoren verlieren Einwohner. Das Tannheimer Tal legt zwei Prozent zu, der Talkessel Reutte gleich um fünf.

Exklusiv

Flächen in Hopfgarten von Gemeinde nun für Einheimische gesichert

Ursprünglich wollte ein privater Investor in einer sehr guten Lage in Hopfgarten frei finanzierte und nur teilweise geförderte Wohnungen errichten. Dem hat die Marktgemeinde nun einen Riegel vorgeschoben.

Statistik Austria

Österreicher im EU-Vergleich sehr zufrieden

Die Lebenszufriedenheit bleibt in Österreich konstant hoch, knappe 38 Prozent der Bevölkerung bezeichnen sich als sehr zufrieden. Der EU-Wert liegt bei 21,6 Prozent (2013).

Bevölkerungsprognose

Zuwanderung kompensiert stagnierende Geburtenzahlen

Österreichs Bevölkerung wächst bis 2080 um 13 Prozent. Die Zahl der über 65-Jährigen steigt in den nächsten 20 Jahren um mehr als die Hälfte.

Österreich

Österreichs Bevölkerung auf fast neun Millionen gestiegen

Am 1. Jänner 2020 lebten vorläufigen Ergebnissen von Statistik Austria zufolge 8.902.600 Menschen in Österreich, um 43.825 Personen mehr als zu Jahresbeginn 2019.

Demografie

Einwohnerzahl in Deutschland erstmals seit 2010 gesunken

In Deutschland lebten Ende Juni um ca. 40.000 Personen weniger in Deutschland als noch am Jahresanfang. Laut Statistischem Bundesamt ist das auf die wegen der Corona-Krise verminderten Zuwanderung zurückzuführen.

Gesundheit

Fruktoseunverträglichkeit wird laut Experten häufiger

Etwa 30 bis 50 Prozent der österreichischen Bevölkerung ist zumindest von einer milden Form der Fruktoseunverträglichkeit betroffen. Die Beschwerden treten häufig in Zusammenhang mit Stress und bei Reizdarm-Syndrom auf.

Tirol

Damit Abwanderung nicht sofort aufs Budget schlägt

Strukturschwache Gemeinden werden seit 2017 vom Land unterstützt. Der Bevölkerungsentwicklung wird künftig weniger Gewicht beigemessen.

Studie

Weltbevölkerung wächst bis 2100 deutlich weniger als angenommen

Das Wachstum der Weltbevölkerung wird bis zum Ende des Jahrhunderts bei 8,8 Milliarden Menschen liegen, berechnet eine neue Studie. UN-Prognosen gingen zuvor noch von zwei Milliarden mehr Menschen aus.

Bezirk Reutte

FP sieht Handlungsbedarf, um Abwanderung zu stoppen

Der Lokalpatriotismus müsse gestärkt werden, eine Rückbesinnung auf konservative Werte sei nötig.

Coronavirus

Umfragen: Aktuelle Bedrohung durch Corona wird ernst genommen

Bei zwei repräsentativen Umfragen kam heraus, dass die Bevölkerung in Österreich, Deutschland und der Schweiz die Bedrohung durch das Coronavirus ernst nimmt. 81 Prozent der Österreicher bewerten die Krisenpolitik der Regierung als sehr oder eher gut.

Exklusiv

Auch Bayern haben genug vom Transit und sind für Lkw-Bremse

Das Land führte eine Umfrage in Oberbayern durch: Demnach unterstützt die Bevölkerung den Tiroler Anti-Transit-Kurs.

Corona-Krise

Zweiter Lockdown: Tiroler Polizei setzt verstärkt Maßnahmen

Von Montag auf Dienstag treten um Mitternacht die neuen Beschränkungen in Kraft. Die Polizei überwacht deren Einhaltung in Tirol mit Kontrollen.

Statistik

Bald mehr Pensionisten als unter 20-Jährige in Österreich

Wissen

Wasserreservoirs als mögliche Erklärung für Maya-Niedergang

Eine neue österreichische Studie der TU-Wien verdeutlicht den Zusammenhang von Technisierung und Bevölkerungszuwachs bzw. -schwund anhand der Hochkultur der Maya.

Osttirol

Osttiroler Bevölkerung wächst wieder

Osttirol verzeichnet im Vergleich zu den Vorjahren ein kleines Plus. 2019 lebten 48.760 Menschen im Bezirk, in Lienz knapp unter 12.000.

UN-Bericht

In 80 Jahren sollen elf Milliarden Menschen auf der Erde leben

Ein aktueller UN-Bericht prognostiziert bis 2050 einen Anstieg auf 9,7 Mrd. Menschen, danach soll sich das Wachstum etwas verlangsamen. Während Asien die Fünf-Milliarden-Marke bald überspringen dürfte, wächst vor allem Afrika rasant.

Coronavirus

Mutationen in Österreich noch nicht in der Breite angekommen

Die britische Coronavirus-Variante B.1.1.7. wird sich nach der Meinung von Simulationsforscher Niki Popper auch in Österreich durchsetzten. Der Lockdown wirke zwar, bis die Hospitalisierungszahlen sinken, dauert es aber mindestens drei bis vier Wochen.