47 Ergebnisse zu "Hunde"

Israel

Tel Aviv sammelt im Kampf gegen Hundekot DNA-Proben

Hundebesitzer in der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv müssen künftig DNA-Proben ihrer Vierbeiner abgeben. Die neue Verordnung der Stadtverwaltung soll das Problem des Hundekots auf den Straßen lösen.

Plus

Haufenweise Arbeit: Die Not mit dem Hundekot in Tirol

Bleibt Hundekot auf Wegen oder Wiesen liegen, sorgt das für Stunk. Um Gackerl-Sünder zu entlarven, wird immer wieder eine Tier-DNA-Datenbank gefordert. Doch das ist aufwändig und kostenintensiv.

Plus

Nächster Schritt zu einem Hundezentrum im Oberland

Ein „Hundezentrum Oberland“ (HZO) sowie die grundsätzliche Unterstützung für die geplante Imster Bergrettungszentrale standen im Mittelpunkt der letzten Gemeinderatssitzung in Tarrenz.

Plus

Zugenommen: Immer mehr Haustiere in Tirol sind übergewichtig

Die Zahl adipöser Hunde und Katzen steigt in Tirol an. In extremen Fällen drohen den Besitzern sogar Strafen in einer Höhe von bis zu 7500 Euro.

Innsbruck

Schäferhund sprang bei Innsbruck Achtjährigen an: Polizei sucht Zeugen

Bei einer Wanderung mit seinen Großeltern ist bereits am 8. Mai ein Kind schwer verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich auf dem Rückweg von der Mühlauer Klamm.

USA

Fünf Festnahmen nach Diebstahl von Lady Gagas Hunden in Los Angeles

Drei Männern wird versuchter Mord und bewaffneter Raubüberfall vorgeworfen, zwei weitere Personen müssen sich wegen Beihilfe verantworten. Bei einem nächtlichen Straßenraub war im Februar der Hundesitter der Sängerin angeschossen worden.

Plus

Schwarzer Hund mit schlechtem Image: Der beste Feind des Menschen

Ablehnung gegenüber Hunden mit schwarzem Fell gehört in Tierheimen zur täglichen Arbeit. Viele sehen darin noch immer den großen, bösen Hund.

Plus

Wolf-Einsatztruppe für Tösens auf Abruf

Der Tösner Bauer Thomas Schranz hat fünf Herdenschutzhunde gekauft – sie warten nur auf grünes Licht für ihren Einsatz.

Plus

„Wau Wau Treff“ fand im St. Johanner Gemeinderat wenig Anklang

Die parteifreie St. Johanner Gemeinderätin Claudia Pali will, dass der ihr versprochene Hundespielplatz jetzt endlich umgesetzt wird.

Plus

Welpen am Grenzübergang Kufstein aus Schmuggelfahrt gerettet

Der Handel mit Hundewelpen boomt. Dadurch wächst auch das illegale Tiergeschäft. Am Grenzübergang Kufstein-Kiefersfelden war für einen Schmuggler Schluss. Die neun Welpen erwartet nun ein besseres Leben.

Plus

Hunde als Problem: Leinenpflicht in Kitzbühel soll ausgedehnt werden

Hunde ohne Leine, jede Menge Kot an den Wanderwegen und jetzt noch totgebissene Tiere – den Landwirten in Kitzbühel reicht es. Sie fordern nun eine Ausweitung der Leinenpflicht.

Plus

Immer der Nase nach: Ein Hochgefühl für Schnüffler

Schnüffeln setzt Glückshormone bei Hunden frei. Verhaltensbiologin Lisa Stolzlechner rät Hundehaltern deshalb dazu, ihr liebstes Hobby zu fördern. Das klappt auch mit Tee.

Plus

Ärger um Hunde: „Am Schwarzsee ist die Situation problematisch“

Hunde ohne Leine, herumliegender Hundekot und mangelnde Abstände sorgen um den Schwarzsee in Kitzbühel zunehmend für Probleme.

Innsbruck

Stadt Innsbruck nimmt Hundehalter in die Pflicht

Auch in Innsbruck lockt der Frühling die Menschen verstärkt ins Freie – oft in Begleitung ihrer Vierbeiner. Vize-BM Hannes Anzengruber (ÖVP) appelliert an die Bürger, „für den Auslauf der Hunde ohne Leine die dafür vorgesehenen Plätze zu benützen“.

USA

"First Dogs" Champ und Major haben das Weiße Haus wieder verlassen

Laut einer Mitteilung des Weißen Hauses hatte es einen "Beiß"-Vorfall gegeben, weshalb die beiden Deutschen Schäferhunde von Joe Biden nun wieder in dessen Haus in Dalaware leben.

Plus

Tiroler Gemeinden sollen Bisse für neue Hundestatistik melden

Wo gibt es Probleme in der Hundehaltung in Tirol? Seit Jahresbeginn führt das Land eine Hundebissstatistik – auf freiwilliger Basis.

Royals

Auf den Hund gekommen: Queen Elizabeth II. hat wieder Corgis

Erstmals seit knapp drei Jahren leben wieder Corgis im Buckingham-Palast, wie Medien berichten. Die Queen habe zwei Welpen erhalten, gab aber noch keine Bestätigung dazu ab.

Plus

Massiver Ärger über Hundekot in Zams, DNA-Ausforschung gefordert

Zams hat ein Hundekotproblem. Rabiate Herrchen drohten dem Vizebürgermeister Schläge an. Ein Gemeinderat fordert DNA-Ausforschung der Vierbeiner.

Österreich

Jährlich rund 800 verletzte Kinder durch Hundebisse

Hunde können eine große Bereicherung für Familien sein. Klare Regeln im Umgang mit dem Vierbeiner sind jedoch unerlässlich. Fast jeder zweite Biss wird durch den Hund von Großeltern, Onkel und Tanten oder auch Nachbarn zugefügt.

Leute

Lady Gagas Hundesitter: „Bin knapp dem Tod entgangen"

Fischer war am vorigen Mittwoch mit drei Französischen Bulldoggen der Sängerin unterwegs, als er in Hollywood brutal überfallen und angeschossen wurde. Zwei Männer entkamen mit den Hunden Koji und Gustav.