76 Ergebnisse zu "Verkehrsunfall"

Innsbruck

Fußgänger auf Schutzweg in Innsbruck von Lkw angefahren

Kärnten

Auto in Kärnten von Zug erfasst: Lenker tot, Ehefrau verletzt

Der Mann war ohne anzuhalten über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren. Der Lokführer konnte die Kollision nicht verhindern.

Mittelamerika

Lkw mit Migranten in Mexiko verunglückt: Ein Toter und 84 Verletzte

Den Angaben zufolge hatte der Fahrer auf einer kurvenreichen Straße zwischen Santiago Tuxtla und San Andrés Tuxtla die Kontrolle über den Lastwagen verloren. Das Fahrzeug überschlug sich.

Bezirk Schwaz

Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Schwaz schwer verletzt

Innsbruck

Neunjährige auf Schutzweg in Innsbruck von Auto erfasst

Das Mädchen querte am späten Mittwochnachmittag die Schneeburggasse, als es zur Kollision kam. Das Mädchen wurde in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Bezirk Reutte

Kollision mit drei Autos bei Elmen: Zwei Lenkerinnen verletzt

Eine 31-Jährige geriet auf der Lechtalstraße auf die Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Eine weitere Lenkerin fuhr auf ein Unfallfahrzeug auf.

Innsbruck

44-Jährige bei Verkehrsunfall in Innsbruck verletzt

Am Mittwochvormittag krachten in der Innsbrucker Roßau zwei Pkw ineinander. Eine 44-Jährige wurde dabei verletzt.

Unfall-Statistik

2019 starben 32 Radfahrer auf Österreichs Straßen

Im vergangenen Jahr kamen gab es weniger Tote, allerdings stieg die Zahl der Fahrradunfälle. Die meisten Radfahrer starben 2019 in Oberösterreich.

Bezirk Imst

Gesundheitliche Probleme: Lenker verlor bei Umhausen Kontrolle über Auto

USA

Mann rast in Kalifornien wohl absichtlich in Auto mit Teenagern: drei Tote

Ein Auto mit sechs Teenagern wird von einem 42-Jährigen gerammt. Drei Jugendliche sterben, der ältere Lenker wird festgenommen.

Bezirk Schwaz

Rückwärts aus Parkplatz gefahren: Auto kollidierte in Schwendau mit Moped

Eine 15-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, als unmittelbar vor ihr ein Wagen rückwärts auf eine Gemeindestraße einbog. Die Jugendliche stürzte.

Bezirk Landeck

Frontalkollision mit Lkw bei Pians: Autolenkerin verletzt

Mittwochvormittag dürfte laut Polizei eine 78-Jährige auf der B171 einen entgegenkommenden Lastwagen zu spät erkannt haben.

Innsbruck

Autofahrer (77) übersah Fußgängerin auf Schutzweg in Innsbruck

Der Pensionist hatte die 25-Jährige beim Verlassen eines Kreisverkehrs am Claudiaplatz übersehen und mit dem Auto zu Boden gestoßen. Die Polizei sucht Zeugen.

Innsbruck Land

Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Motorrad in Absam verletzt

Nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte ein Motorradfahrer in Absam und brachte damit eine 60-Jährige zu Sturz. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bezirk Kitzbühel

Auto stürzte in St. Johann in Bachbett: Alkoholisierter 17-Jähriger am Steuer

Rund sechs Meter stürzte am vergangenen Sonntagabend ein Auto in St. Johann in Tirol über eine Böschung in einen Bach, es gab zwei Verletzte. Wie die Polizei einige Tage später berichtet, wurde der Wagen von einem 17-Jährigen gelenkt – ohne Führerschein und mit Alkohol im Blut.

Niederösterreich

Nackter und betrunkener Lenker beging in Niederösterreich Fahrerflucht

Mit 1,6 Promille setzte sich ein 29-Jähriger Freitagfrüh ans Steuer seines Wagens. Nach einem Unfall verließ er sein Auto und flüchtet nur mit Schuhen bekleidet durch den Ort.

Bezirk Kufstein

Auffahrunfall vor dem Bruckhäusltunnel: 31-Jähriger verletzt

Innsbruck

Auto stieß in Innsbruck mit Motorrad zusammen: 26-Jähriger verletzt

Ein Pkw kollidierte am Mittwochabend beim Abbiegen an einer Kreuzung in Wilten mit einem Motorrad. Der Biker musste verletzt in die Klinik gebracht werden.

Osttirol

Auto prallte bei Nikolsdorf gegen Übergang: Lenkerin schwer verletzt

Die 58-Jährige kam am Mittwoch mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und fuhr im Straßengraben noch rund 50 Meter weiter.

Ausgangsbeschränkungen

Osterverkehr in Tirol: Weniger als halb so viele Unfälle wie im Vorjahr

Von Karfreitag bis Ostermontag kamen in Österreich vier Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben. Insgesamt zeigt die Bilanz des vergangenen Wochenendes einen deutlichen Rückgang bei Unfällen und Verletzten. Trotzdem erwischte die Tiroler Polizei einige Raser und Alkolenker.